10 Eisenreiche Lebensmittel Ihr Kleinkind braucht

Eisen ist ein wichtiger Nährstoff, der vom Körper zur Produktion von Hämoglobin verwendet wird.

Hämoglobin ist ein eisenhaltiges Protein in den roten Blutkörperchen (RBCs), das Ihrem Blut hilft, Sauerstoff zu transportieren und es an all Ihre anderen Zellen abzugeben. Ohne Hämoglobin hört der Körper auf, gesunde RBCs zu produzieren, und die Muskeln, Gewebe und Zellen Ihres Babys erhalten möglicherweise nicht den Sauerstoff, den sie benötigen.

WerbungWerbung

Gestillte Babys bekommen normalerweise genug Eisen aus der Muttermilch, während Säuglinge, die mit einer Formel gefüttert werden, Eisen-angereicherte Formeln erhalten sollen. Wenn Ihr Kleinkind auf normales Essen umsteigt, essen sie möglicherweise nicht genug eisenhaltige Nahrungsmittel. Dies kann zu einem Risiko für Eisenmangel führen, der die häufigste Ursache für Anämie ist.

Damit Ihr Kleinkind Appetit auf eisenhaltige Nahrungsmittel hat, sollten Sie es nicht mit Milch und Milchprodukten füllen, da diese kein Eisen enthalten. Viele Eisen angereicherte Lebensmittel wie Getreide und Brot sind reich an Zucker und wenig Ballaststoffe. Balance diese mit Lebensmitteln, die von Natur aus reich an Eisen sind. Karen Gill, Kinderärztin in San Francisco

Eisenmangel kann das Wachstum Ihres Kindes hemmen und auch verursachen:

  • Lern- und Verhaltensprobleme
  • sozialer Rückzug
  • verzögerte motorische Fähigkeiten
  • Muskelschwäche

Eisen ist auch wichtig für das Immunsystem. Wenn man nicht genug Eisen bekommt, kann das mehr Infektionen, Erkältungen und mehr Grippeausbrüche bedeuten.

Werbung

Die Symptome können zunächst nicht auftreten, aber wenn sich die Anämie verschlimmert, kann Ihr Kind folgendes erleben:

  • Müdigkeit
  • blasse Haut
  • Reizbarkeit
  • schneller oder unregelmäßiger Herzschlag
  • verminderter Appetit
  • langsame Gewichtszunahme
  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Benommenheit < 999> Wie viel Eisen braucht mein Kleinkind?

Haben Sie sich jemals gefragt, warum so viele Getreidearten mit Eisen angereichert sind? Eisen ist ein sehr wichtiger Nährstoff für ein schnell wachsendes Kleinkind. Es könnte für ein wählerisches Kleinkind schwierig sein, genug von festen Nahrungsmitteln zu erhalten. Die empfohlenen täglichen Anforderungen für Eisen variieren je nach Alter.

AnzeigeWerbung

Alter 1 bis 3 Jahre: 7 Milligramm pro Tag
  • Alter 4 bis 8 Jahre: 10 Milligramm pro Tag
  • Niedrig-Geburtsgewicht und Frühgeborene benötigen in der Regel mehr Eisen als normalgewichtige Babys .

Häm vs. Nonheme Iron

Eisen hat zwei Hauptformen: Häm und Nonheme. Pflanzen enthalten nicht-hämisches Eisen. Fleisch und Meeresfrüchte enthalten sowohl Häm- als auch Nicht-Häm-Eisen. Nicht-hämisches Eisen wird vom Körper nicht so leicht aufgenommen wie Häm-Eisen. Dies gilt sowohl für Kleinkinder als auch für Erwachsene. Wenn Ihr Kind eine vegetarische oder überwiegend vegetarische Ernährung zu sich nimmt, sollten Sie doppelt so viel Eisen wie empfohlen zu sich nehmen.

Der Körper absorbiert Eisen besser, wenn das Eisen zusammen mit einer Vitamin-C-Quelle eingenommen wird. Um die vom Körper aufgenommene Eisenmenge zu erhöhen, servieren Sie eisenreiche Lebensmittel neben Lebensmitteln, die reich an Vitamin C sind.

Beispiele für Lebensmittel mit hohem Vitamin C-Gehalt sind:

Orangensaft

  • Orangen
  • Grapefruit
  • Brokkoli
  • Tomaten
  • Erdbeeren
  • Paprika
  • Papaya
  • Cantaloupe
  • Süßkartoffeln
  • Welche Lebensmittel sollte mein Kleinkind für Eisen essen?

Füttern Sie Ihr Kleinkind mit eisenreichen Lebensmitteln und Lebensmitteln mit hohem Vitamin C-Gehalt, um das Risiko, an Eisenmangel zu erkranken, zu verringern. Kleinkinder sollten nicht nur Kuhmilch erhalten, da sie kein Eisen enthält.

AnzeigeWerkung

1. Lean Meats

Fleisch und Geflügel sind gute Eisenquellen, da sie große Mengen Hämeisen enthalten. Besonders Rindfleisch, Innereien und Leber haben viel Eisen. Dunkles Hühner- und Putenfleisch ist auch reich an Eisen.

Versuchen Sie, Ihrem Kleinkind einen Eintopf oder Auflauf mit weichem, gut gekochtem magerem Fleisch zuzubereiten. Achten Sie darauf, den fettigen Teil des Fleisches zu entfernen, da sich in den fettigen Teilen sehr wenig Eisen befindet. Spaghetti mit Fleisch und Tomatensauce ist eine weitere eisenfreundliche Option.

2. Fortified Cereals (Trocken und Instant)

Angereicherte und zuckerarme Getreide wie Haferflocken sind eine der besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihr Kleinkind genug Eisen bekommt. Eine Portion Eisen angereicherte Getreide und Haferflocken hat in der Regel 100 Prozent des täglichen Wertes für Eisen in nur einer Portion. Die genaue Menge wird variieren, überprüfen Sie daher das Etikett. Getrocknete Getreide, wie Cheerios, sind normalerweise auch befestigt.

Anzeige

Ein paar Mal pro Woche zum Frühstück, versuchen Sie Ihrem Kind mit Eisen angereicherte Frühstücksflocken oder Haferflocken mit einigen Blaubeeren oder Erdbeeren oben für einige zusätzliche Vitamin C.

3. Bohnen

Wenn Sie eine vegetarische Ernährung anstreben oder Ihr Kind kein Fan von Fleisch ist, sind Bohnen ein guter Kompromiss. Sojabohnen, Limabohnen, Kidneybohnen und Linsen zum Beispiel sind mit essentiellen Vitaminen und Mineralien, einschließlich Eisen, beladen. Eine halbe Tasse weiße Bohnen hat 4 Milligramm Eisen, während eine halbe Tasse Linsen 3 hat.

AdvertisementAdvertisement

Mash up einige gekochte Linsen oder eine Suppe oder mild Chili. Versuchen Sie, etwas angereicherten Reis mit Ihren Bohnen zu mixen, um ein komplettes Protein und eine Mahlzeit mit hohem Eisengehalt zu erhalten. Sie können auch versuchen, Ihrem Kind einige gebackene Bohnen mit einem Stück Vollkornbrot für ein eisernes Mittagessen zu servieren. Eine Seite der zerdrückten Süßkartoffeln kann etwas Vitamin C zum Gericht hinzufügen.

Kichererbsen, auch bekannt als Kichererbsenbohnen, sind eine andere Art von Bohnen mit hohem Eisengehalt und ein großartiger Snack für Kleinkinder (und Erwachsene!). Sie können die Kichererbsen auch mischen, um Ihren eigenen Eisen-reichen Hummus zu machen.

4. Spinat

Dunkelgrünes Blattgemüse wie Grünkohl, Brokkoli und Spinat gehören zu den besten Gemüseoptionen für Eisen. Versuchen Sie, gekochten und abgelassenen Spinat für Ihr Kleinkind zu servieren. Eine halbe Tasse hat etwa 3 Milligramm Eisen. Sie können auch versuchen, Ihrem Mac, Käse oder Rührei gehacktes Grün hinzuzufügen.

Werbung

Füge Bohnen und anderes Gemüse zu einem Omelett oder Rührei hinzu, um den Eisengehalt zu erhöhen. Eier sind auch eine gute Quelle für Eisen.

5. Rosinen und andere getrocknete Früchte

Kinder lieben es, Rosinen zu essen.Die gute Nachricht ist, dass die getrockneten Früchte Ihrem Kleinkind einen Boost in Eisen geben können, während es auch hilft, Verstopfung vorzubeugen. Eine viertel Tasse Rosinen hat etwa 1 Milligramm Eisen.

AdvertisementAdvertisement

6. Kürbiskerne

Kürbiskerne enthalten fast 6 Milligramm Eisen pro halber Tasse. Versuchen Sie, eine Spur Mischung mit Rosinen, Pflaumen, getrockneten Aprikosen, Kürbiskernen und Sonnenblumensamen zu machen.

Denken Sie daran, dass Rosinen und Samen für sehr junge Kinder Erstickungsgefahr darstellen können. Zermahle oder schneide diese Lebensmittel in kleine Stücke und bewache dein Kleinkind, während es auf sie kaut.

7. Erdnussbutter und Gelee

Schon ein kinderfreundlicher Favorit, Erdnussbutter und Marmelade zwischen angereichertem Vollkornbrot kann Ihrem Kleinkind helfen, ihre Eisenbedürfnisse zu erfüllen. Erdnussbutter, die mit angereichertem Mehl oder Haferflocken zu Keksen gebacken wird, kann eine schmackhafte, eiserne Spezialität sein.

8. Pflaumensaft

Pflaumensaft ist einer der wenigen Fruchtsäfte mit hohem Eisengehalt. Es enthält ungefähr 3 Milligramm pro Tasse. Auch für Verstopfung verwendet, könnte es Ihrem Kind helfen, genug von ihrer täglichen Eisenversorgung zu bekommen. Aufgrund ihres hohen Zuckergehaltes sollten Säfte auf nicht mehr als 4-6 Unzen pro Tag begrenzt sein.

9. Thunfisch

Thunfisch in Dosen ist eine kalorienarme und fettarme Ergänzung zur Ernährung Ihres Babys, die auch Eisen und andere wichtige Nährstoffe wie Omega-3-Fettsäuren liefert. Kombinieren Sie geschnetzelten Thunfisch mit püriertem Gemüse, um die Eisenaufnahme Ihres Kleinkinds zu steigern, aber halten Sie sich zurück, wenn in Ihrer Familie Meeresalgenallergien auftreten.

10. Potato (Skins)

Wenn Sie Pommes frites oder gebackene Kartoffeln für Ihr Kleinkind zubereiten, achten Sie darauf, die Haut anzulassen. Kartoffelschalen enthalten die meisten Nährstoffe in einer Kartoffel, einschließlich der fünffachen Menge Eisen wie der Rest der Kartoffel. Kartoffeln sind auch eine gute Quelle für Vitamin C.

Was ist mit Supplements?

Wenn Ihr Arzt der Meinung ist, dass Ihr Kind eine Eisenmangelanämie hat, könnten sie einen einfachen Bluttest machen und Eisenpräparate verordnen. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes und stellen Sie sicher, dass alle Ergänzungen außerhalb der Reichweite von Kindern sind.

Eine übermäßige Eisenaufnahme kann zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen. Geben Sie Ihrem Kind daher niemals Eisenpräparate, ohne vorher einen Arzt zu konsultieren. Nach Angaben der National Institutes of Health, zwischen 1983 und 1991, verursachte die versehentliche Einnahme von Eisenpräparaten fast ein Drittel der Todesfälle durch unfallbedingte Vergiftungen bei Kindern in den Vereinigten Staaten.

Die meisten Kinder benötigen kein zusätzliches Eisen.