Die 5 besten natürlichen Kinderkrankheiten

Wir wählen diese Artikel basierend auf der Qualität der Produkte aus und listen die Vor- und Nachteile jedes Produkts auf, damit Sie besser entscheiden können, welche für Sie am besten geeignet ist. Wir arbeiten mit einigen der Unternehmen zusammen, die diese Produkte verkaufen, was bedeutet, dass Healthline einen Teil der Einnahmen erhalten kann, wenn Sie etwas über die folgenden Links kaufen.

Wer liebt nicht ein freudiges, zahnloses Lächeln von einem glücklichen Baby?

AdvertisementAdvertisement

Diese leeren Zahnfleisch wird nicht lange unbebaute Immobilien sein. Wenn dein sabberndes, mürrisches Baby dich wissen lässt, dass die Zähne kommen, wird sich jeder darum bemühen, dass Baby sich besser fühlt.

Wenn Sie nach sicheren Möglichkeiten suchen, den schmerzenden Mund Ihres Babys zu beruhigen, lesen Sie weiter auf natürliche Weise, um das Lächeln zurück zu bekommen. Zahnärzte empfehlen nicht unbedingt alle diese Methoden, und einige Forscher sagen, dass sie nicht wirklich funktionieren, aber Eltern, die dort gewesen sind, haben viele Ratschläge, die Ihrem Baby nur eine süße Erleichterung bringen könnten.

Eis, Eis Baby

Kälte ist ein sehr beliebtes und einfaches Mittel gegen Kinderkrankheiten. Sie können eine Reihe sicherer Gegenstände einfrieren, damit Ihr Baby kauen und nagen kann. Denken Sie daran, dass alles, was Sie Ihrem Baby zum Kauen geben, keine Erstickungsgefahr darstellt und dass es am besten ist, Ihrem Baby etwas nur dann zu geben, wenn Sie im Auge behalten können, was passiert.

Werbung

Ein gefrorener Waschlappen ist bei vielen Eltern beliebt. Nasse eines der Millionen weichen Baby-Waschlappen, die du wahrscheinlich als Duschgeschenk bekommen hast, und stelle es für 20 bis 30 Minuten in den Gefrierschrank. Wenn es kalt und steif ist, berühre es mit dem Zahnfleisch deines Babys oder lass es sogar von deinem Baby halten, während du daran kaust. Der Waschlappen sollte zu groß sein, um verschluckt zu werden, und es bleibt einige Minuten kalt.

Mehrere Blogger empfehlen gefrorene Bagels, Fruchtpops oder ein hartes Gemüse wie eine Karotte. Auch dies sind Dinge, die Sie während der Verwendung wegen der Erstickungsgefahr überwachen sollten. Für zusätzliche Sicherheit, versuchen Sie einen Mesh-Beißring wie den Munchkin-Fresh-Food-Feeder. Es funktioniert wie ein Popsicle, aber hält die größeren Stücke von Lebensmitteln davon ab, in den Mund Ihres Babys zu gelangen.

AdvertisementWerbung "Was viele Eltern von Kinderkrankheiten halten, ist nur ein erhöhter Speichelfluss und das ständige Verlangen, zu saugen und zu beißen, was als normale Entwicklungsstufe ab 3 bis 4 Monaten auftritt. Während Zähne so früh ausbrechen können, ist das üblichste Alter 6 bis 9 Monate. Zahnschmerzen kommen wahrscheinlich nur vor, wenn die Zähne durch das Zahnfleisch brechen und gesehen oder gefühlt werden können. "Karen Gill, Kinderarzt in San Francisco

" Was viele Eltern als Kinderkrankheiten empfinden, ist nur ein erhöhter Speichelfluss und das ständige Verlangen eines Babys zu saugen und zu beißen, das als normales Entwicklungsstadium ab 3 bis 4 Monaten auftritt. Während Zähne so früh ausbrechen können, ist das üblichste Alter 6 bis 9 Monate.Zahnschmerzen kommen wahrscheinlich nur vor, wenn die Zähne durch das Zahnfleisch brechen und gesehen oder gefühlt werden können. "Karen Gill, San Francisco Kinderarzt

Beißringe wie die grüne Sprossenfrucht kühlen beruhigenden Beißring können in den Kühlschrank gehen und den Schmerz des Babys beruhigen. Es gibt viele Optionen da draußen, also stellen Sie sicher, dass der, den Sie wählen, nur mit Wasser gefüllt ist, nur für den Fall, dass eine Naht nachgibt oder ein Loch entsteht. Kinderärzte empfehlen, diese nicht vollständig einzufrieren, da sie für den Mund des Babys sehr schwer werden.

Unter Druck

Ein gereinigter Finger eines Erwachsenen, der sanft auf das Zahnfleisch gelegt oder massiert wird, kann ausreichen, um den Schmerz zu lindern. Wenn eine sabbern-getränkte Hand nicht Ihre Tasse Tee ist, bieten ein Holzlöffel oder hölzerne Beißringe auch natürlichen Druck gegen den Zahn, der versucht durchzubrechen.

Wenn Sie unterwegs sind, sich etwas zusammenstellen möchten und auch etwas wollen, das das Baby sicher ergreifen und kauen kann, probieren Sie Chewbeads und ähnlichen Schmuck. Die weichen, nicht toxischen Stücke lassen Mütter ausstatten, ohne sich Sorgen um Perlenketten zu machen, die auseinanderfallen und unter dem Druck der Schmerzlinderung eines Babys zu einer Erstickungsgefahr werden könnten.

Es geht nur um Sie, Mama

Wenn Sie stillen, ist das Stillen oft eine zuverlässige Möglichkeit, Ihrem Baby Trost zu spenden. Die Zahnenzeit ist keine Ausnahme.

AdvertisementWerbung

Für einige Babys ist das Saugen wichtig, aber du hast nicht das Gefühl, dass du weiterkranken musst, wenn es nicht funktioniert. Gehen Sie zu anderen Optionen über, wenn der Schmerz immer noch ein Problem darstellt. Auch für einige Babys kann die Brust der Mutter verlockend sein, um darauf zu beißen. Einige Blogger empfehlen, das Zahnfleisch Ihres Babys mit einem sauberen Finger zu reiben, wenn das Beißen zu einem Problem wird.

Tea for Teeth

Mehrere natürliche Eltern Websites empfehlen Kamillentee, um mit Zahnen zu helfen, und es ist eine Zutat in einigen natürlichen Zahnen Produkte. Kamille wird seit Tausenden von Jahren in einer Reihe von Kulturen als pflanzliches Heilmittel verwendet. Stellen Sie sicher, dass jeder Tee, den Sie Ihrem Baby geben, koffeinfrei ist. Sie sollten auch keinen Tee aus Pflanzen aus einem Garten geben, wegen der Gefahr von Botulismus.

Sie können Kamillentee in die oben genannten Mesh-Beißringe einfrieren, ein paar erfrischende Schlucke auf einen Löffel geben oder einen mit Kamillentee getränkten Finger auf das Zahnfleisch Ihres Babys reiben.

Anzeige

Bernstein, mit Vorsicht

Baltischen Bernstein Schmuck, als Halskette, Armband oder Fußkettchen getragen, ist ein altes Kinderkrankheiten Heilmittel und sogar Forscher bestätigen ihre Popularität.

Eltern, die es mögen, sagen, Baltischer Bernstein enthält Bernsteinsäure, die, wenn der Bernstein gegen den Körper erwärmt wird, in die Haut freigesetzt wird und Kinderkrankheiten lindert. Laut einigen Nachrichten, es gibt keine Beweise, dass Baltischer Bernstein Schmuck tatsächlich funktioniert, um Schmerzen zu lindern.

AdvertisementAdvertisement

Bedeutender gesagt, mehrere große Gesundheitsorganisationen, einschließlich der American Academy of Pediatrics, sagen, dass das Risiko des Erstickens auf einer der Perlen zu groß ist, um zu ignorieren, und empfehlen gegen die Verwendung der Schmuck.

Lesen Sie mehr: Was sind Bernstein Kinderkrankheiten Halsketten und sind sie sicher?

Denken Sie daran, dass jedes von Ihnen gewählte Zahnmittel sicher und ungiftig sein sollte. Fragen Sie Ihren Kinderarzt oder Zahnarzt, wenn Sie Bedenken haben oder etwas versuchen möchten, das Sie im Internet finden oder von anderen Eltern erfahren. Es gibt Dutzende von "natürlichen" Empfehlungen, die es seit Generationen gibt, aber nicht alle von ihnen sind eine gute Idee.

Anzeige

Zu ​​überwachende Symptome

Schließlich sagen Forscher, dass das Zahnen nicht zu Durchfall, Appetitverlust oder anderen schwerwiegenden Symptomen führt, die manche Menschen beobachten. Sie sagen, dass diese Symptome wahrscheinlich mit anderen Dingen zusammenhängen und separat behandelt werden sollten. Ärzte sagen, dass in den meisten Fällen, Unbehagen, Schmerzen und ein leichtes Fieber die einzigen echten Gefahren durch Kinderkrankheiten sind. Wenn Sie andere Symptome bemerken, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.