Die besten Achtsamkeits-Blogs des Jahres

Wir haben diese Blogs sorgfältig ausgewählt, weil sie aktiv daran arbeiten, ihre Leser mit häufigen Updates und qualitativ hochwertigen Informationen zu informieren, zu inspirieren und zu befähigen. Wenn Sie uns etwas über einen Blog erzählen möchten, benennen Sie ihn per E-Mail unter bestblogs @ healthline. com !

Achtsamkeit bedeutet im Allgemeinen, im Augenblick zu leben. Es bedeutet, sich deiner Gefühle und Erfahrungen bewusst zu sein, ohne ein Urteil zu fällen oder vorschnell zu reagieren. Es ermöglicht Ihnen, die Dinge zu verlangsamen und zu verarbeiten, anstatt unterbrochen zu werden und die Bewegungen durchzugehen, ohne zu verstehen, warum Sie sich auf eine bestimmte Weise verhalten.

advertisementAdvertisement

Einige Praktiken, die den Menschen helfen, Achtsamkeit zu erreichen, sind Meditation, Yoga, Tai Chi und Qi Gong.

Die American Psychological Association glaubt, dass Achtsamkeit sowohl für Psychologen als auch für ihre Patienten von Vorteil sein kann. Diese Blogger haben es sich zur Aufgabe gemacht, uns beizubringen, wie man lebt, atmet und im Moment ist. Wenn Sie nach mehr Frieden und Perspektive in Ihrem Leben suchen, sehen Sie sich ihre aufschlussreichen Beiträge an.

Oxford Achtsamkeitszentrum

Das Oxford Achtsamkeitszentrum ist eine forschungsorientierte Organisation. Sie sind bestrebt, das Leben von Menschen mit Depressionen durch Achtsamkeitstechniken zu verbessern. Die Website ist eine gute Quelle, um mehr über Achtsamkeit zu erfahren und wie es bei Stress, Depressionen und der allgemeinen geistigen und körperlichen Gesundheit helfen kann. Neu in Achtsamkeit? Probieren Sie es mit einem kurzen Video aus, das Sie durch den Prozess führt.

Werbung

Besuchen Sie den Blog .

Tweete sie @OMC_mindfulness

AdvertisementWerbung

Achtsam

Eingedenk ist ein Ort, an dem die Achtsamkeitsgemeinschaft nach Verbindungen, Ressourcen und Informationen sucht, um ein achtsameres Leben zu führen. Ein Team von Autoren und medizinischen Beratern arbeitet an der Erstellung von Zeitschriftenartikeln und Online-Inhalten, die sich mit Achtsamkeit befassen. Beiträge befassen sich mit Themen wie die Ablenkungskraft Ihres Mobiltelefons zu vermeiden und Meditationstechniken, um mit Angstzuständen, Panikattacken und Depressionen zu helfen.

Besuchen Sie den Blog .

Twittern Sie @MindfulOnline

Cait Flanders

Wir werden ständig mit Werbung für Produkte oder Dienstleistungen bombardiert, die wir nicht unbedingt brauchen. Cait Flanders konzentriert sich darauf, mit Achtsamkeit weniger zu konsumieren und sich mehr auf das Wohlbefinden und die persönlichen Bedürfnisse zu konzentrieren. Sie hat sich selbst ein Einkaufsverbot auferlegt, um Geld zu sparen und mehr darüber zu wissen, was sie konsumiert. Cait gibt Details darüber, wie es 2014 begann und wo sie war, als es im Jahr 2016 endete. Sie gibt auch Tipps, wie Sie achtsame Budgetierung üben können.

Besuchen Sie den Blog .

AnzeigeWerbung

Tweet ihr @caitflanders

Kleiner Buddhas Blog

Lori Deschene hat Tiny Buddha gegründet, um ihren Lesern Freude und Frieden zu bringen.Der Blog wird von buddhistischen Philosophien geleitet und konzentriert sich darauf, alte Weisheit für die täglichen Probleme von heute nutzbar zu machen. Tiny Buddha hat auch Gastbeiträge von achtsamen Praktikern wie ganzheitliche Liebestrainerin Laura Smilski, die über das Lernen aus Liebeskummer schreibt und schließlich die Erfahrung schätzt.

Besuchen Sie den Blog .

Werbung

Twitter: @tinybuddha

Wildmind Buddhistische Meditation

Sind Achtsamkeit und Meditation dasselbe? Nicht ganz. Der Schöpfer von Wildmind und der buddhistische Lehrer Bodhipaksa möchten, dass du den Unterschied erkennst. Er unterrichtet buddhistische Meditation und erklärt, wie es Angst, Depression und Alltag helfen kann. Bodhipaksa hat auch eine Indiegogo-Kampagne, um seine eigene Meditations-App zu starten.

AdvertisementAdvertisement

Besuchen Sie den Blog .

Tweete sie @_ wildmind

Das Rad

The Wheel, ein Blog des unabhängigen Verlegers Shambhala Publications, ist definitiv der Zeit voraus. Shambhala wurde in den 1960er Jahren gegründet, als Achtsamkeit, Meditation und Yoga als Gegenkultur betrachtet wurden. Die Firma hat ihre Mission nie aufgegeben. Sie bringen weiterhin buddhistische Lehren in die westliche Kultur. In den Blog-Beiträgen werden kommende Workshops von Shambhala angekündigt und erklärt.

Werbung

Besuchen Sie den Blog .

Tweet sie @ShambhalaPubs

WerbungWerbung

Transzendentaler Meditation Blog

Transzendentale Meditation (TM) ist eine Art von Meditation. Einige Beweise haben TM gezeigt, Angst, Depression, Gehirnfunktion und Herzgesundheit zu helfen. Dieser Blog konzentriert sich ausschließlich auf diese Art von Meditation. Beiträge erklären, was es ist und wie es verschiedene psychische und körperliche Gesundheitsprobleme helfen kann. Es gibt auch persönliche Geschichten von Menschen, die TM benutzt haben, um Sucht und vergangenes Trauma zu überwinden.

Besuchen Sie den Blog .

Zen Habits

Ähnlich wie die Philosophie seines Gründers Leo Babauta hält der Zen Habits Blog die Dinge einfach und klar. Sie werden sofort einen Unterschied zu anderen Blogs feststellen. Die Website hat ein schnörkelloses Design, bei dem schwarzer Text vor weißem Hintergrund ohne Werbung oder Bilder verwendet wird. Die Beiträge befassen sich mit einer Vielzahl von Themen, wie zum Beispiel die Reduzierung von Verschleppungen und Tipps zur Entwicklung neuer Denkmuster und Fähigkeiten.

Besuchen Sie den Blog .

Tweete sie @zenhabits

Blog von Wisdom Publications

Wisdom Publications ist ein weiterer Verlag, der sich darauf konzentriert, Inhalte zu veröffentlichen, die sich auf den klassischen Buddhismus beziehen. Blogposts werden von mehreren Autoren verfasst und haben jeweils einen unterschiedlichen Geschmack. Manche spielen sogar mit Referenzen aus der Popkultur, wie zum Beispiel mit Darth Vaders Karma.

Besuchen Sie den Blog .

Tweete sie @WisdomPubs

Personal Excellence

Manchmal braucht es einen praktischen Ansatz, um alte Philosophien in moderne, umsetzbare Tipps zu bringen. Celestine Chua macht genau das mit Personal Excellence. Ihre Beiträge befassen sich mit Problemen, mit denen viele heute konfrontiert sind, wie zum Beispiel, wenn es für Sie gesünder ist, wie man mit Fehlern im Leben umgeht und Tipps zum Umgang mit Burnout im Zeitalter der sozialen Medien.

Besuchen Sie den Blog .

Tweet ihr @celestinechua

Achtsam: Holstee

Die Brüder Dave und Mike Radparvar kündigten ihre Arbeit, um ihre T-Shirt-Firma Holstee zu gründen. Die treibende Kraft hinter ihrer Entscheidung - die Idee, dass dies dein Leben ist und du solltest tun, was du liebst - wurde zu einem Manifest für das neue Unternehmen. Holstees Blog bleibt seinen Werten treu. Beiträge beschäftigen sich mit einer Reihe von achtsamen Themen, wie zum Beispiel die kleinen Dinge zu genießen und uns daran zu erinnern, Selbstmitgefühl zu üben.

Besuchen Sie den Blog .

Tweete sie @HOLSTEE

Eine Lebenslust

Das Team von Lust for Life ist eine kleine Gruppe, die sich auf das Wachstum des sozialen Unternehmens konzentriert, um positive Veränderungen in der Gesellschaft anzuregen. Sie alle sind Freiwillige, die die von Veranstaltungen gesammelten Gelder dazu verwenden, in die soziale Initiative, an die sie glauben, rein zu investieren: Informationen zu teilen, um den Menschen zu helfen, ein gesünderes und ganzheitlicheres, zielgerichteteres Leben zu führen. Die Initiative und der Blog sind in Irland angesiedelt, so dass Sie manchmal Perspektiven bekommen, die ein bisschen anders sind als in den USA. Posts, wie die Überlegungen des Herausgebers, tun ihr Bestes, um die Leute daran zu erinnern, dass wir alle zusammen sind, und viele von uns teilen die gleichen Probleme.

Besuchen Sie den Blog .

Twittern Sie @lustforlife

London Mindful

London Mindful ist ein weiteres Team von Individuen, die von Achtsamkeit bewegt wurden und ihre Art, mit anderen zu sein, teilen möchten. Autoren geben Tipps, wie man Achtsamkeit in verschiedenen Lebensbereichen üben kann, selbst wenn man in einer geschäftigen Stadt lebt. Es gibt auch einen Abschnitt speziell für Unternehmen und wie Sie Achtsamkeit zur Arbeit bringen können.

Besuchen Sie den Blog .

Twittern Sie @LondonMindful

Mrs. Achtsamkeit

Melli O'Brien ist eine Achtsamkeitslehrerin, die glaubt, dass Achtsamkeit ihre Leidenschaft und ihr Ziel ist. Neben dem Bloggen unterrichtet sie Meditation und Yoga. Sie veranstaltet auch Retreats. Ihr Blog ist ein ausgewogenes Verhältnis zwischen der Einführung von Achtsamkeit für Anfänger und neuen Ratschlägen und Perspektiven für Leute, die schon lange geübt haben. Melli zeigt Ihnen sogar ihre eigene Lesesammlung in einem Post mit einer umfassenden Liste von Achtsamkeits-Poesie.

Besuchen Sie den Blog .

Tweet ihr @MrsMindfulness

Die Kunst des Lebens

Sri Sri Ravi Shankar gründete 1981 die Kunst des Lebens als gemeinnützige Organisation, um Menschen die Werkzeuge zu geben, die sie brauchen, um stress- und gewaltfrei zu leben . Blog-Themen reichen von der Reduzierung und Kontrolle von Ärger über die Verwendung von Yoga und Achtsamkeit zur Gewichtsreduktion. Sie finden auch kostenlose E-Kurse, die in Kategorien unterteilt sind: Yoga, Meditation, Atemübungen und Stressabbau.

Besuchen Sie den Blog .

Twittern Sie @SriSri

Breathedreamgo

Achtsamkeit ist eine Technik, die Ihnen helfen kann, wohin Sie auch gehen. Das glaubt Bloggerin Marielle Ward. Sie schreibt über Reisen nach Indien, Thailand und England - um nur einige zu nennen. Für 2017 hat Marielen beschlossen, sich mehr auf nachhaltiges Reisen mit Naturschutz zu konzentrieren und authentische kulturelle Erfahrungen zu teilen.

Besuchen Sie den Blog .

Tweet ihr @Breathedreamgo

Der Positivitäts Blog

Wenn du die halb leere Glasur bist, könnte Henrik Edberg vielleicht helfen. Sein Positivitäts-Blog konzentriert sich auf Techniken, um die Art und Weise zu verändern, wie Sie Gedanken und Situationen von einem negativen auf ein positiveres gestalten. Lesen Sie seine täglichen Tipps für einen optimistischeren Ansatz, eine Liste motivierender Zitate und vieles mehr.

Besuchen Sie den Blog .

Twittern Sie ihn @positivityblog