Betrug auf Ihrer Diät kann tatsächlich helfen Ihnen, Gewicht zu verlieren

Jeder hat einen Trick oder eine Diät, die ihm geholfen hat, 5, 15 oder sogar 55 Pfund zu vergießen.

Trinken Sie dies dreimal am Tag. Essen Sie das einmal in der Woche. Nimm das täglich.

AdvertisementAdvertisement

Da strenge Diäten wie die Keto-Diät und intermittierendes Fasten Dampf bekommen, scheint es, dass es nichts gibt, was die meisten Amerikaner nicht tun werden, um ein paar Pfunde fallen zu lassen.

Aber die Realität ist, dass Gewichtsverlust in der Regel auf zwei Dinge zurückzuführen ist: weniger essen und mehr bewegen.

Jetzt, eine Studie im International Journal of Adipositas veröffentlicht, sagt der "essen weniger" Teil der Gewichtsabnahme-Gleichung muss vielleicht ein wenig Anpassung.

Werbung

Cheat zu verlieren?

Die Studie von Forschern der Universität von Tasmanien ergab, dass Menschen, die zwei Wochen lang Diät hielten und dann ihre Kalorien für zwei Wochen nicht einschränkten, tatsächlich mehr Gewicht und mehr Fett verloren als Menschen, die ständig an Diäten erkrankten.

Für die Studie wurden 51 übergewichtige Männer einer von zwei Gruppen zugeordnet.

AdvertisementAdvertisement

Die erste Gruppe hat 16 Wochen lang Kalorien um ein Drittel gekürzt.

Die zweite Gruppe schnitt zwei Wochen lang die Kalorien um ein Drittel und nahm dann eine "Pause" ein und verzehrte zwei Wochen lang ihre Kalorienzufuhr.

Sie wiederholten diese "Cheat Breaks" für die gesamten 16 Wochen der Studie.

Am Ende der Studie verloren die Männer, die die Diätpause einlegten, etwa 50 Prozent mehr Gewicht als die Männer der anderen Gruppe.

Außerdem haben sie mehr Fett abgegeben als die Kontrollgruppe.

AdvertisementAdvertisement

Sechs Monate später, die Forscher einen Follow-up, um zu sehen, wie gut der Gewichtsverlust beibehalten wurde.

Beide Gruppen gewannen wieder an Gewicht, aber die Männer, die während ihrer Diät Pausen brauchten, waren im Durchschnitt immer noch 18 Pfund leichter als Männer in der Kontrollgruppe.

Was ist so toll an Cheat Breaks?

Diät erfordert, dass Sie weniger Kalorien essen, als Sie an einem Tag verbrennen.

Anzeige

Bei einem Kaloriendefizit muss Ihr Körper mit Kraftstoff gespeichertes Fett verwenden, um Ihre Energie zu halten. Letztendlich kann dies zu Gewichtsverlust führen.

Aber es gibt eine Diät-Catch-22, die oft diejenigen hemmt, die Gewicht verlieren wollen.

AdvertisementAdvertisement

Wenn Sie Kalorien einschränken, erhöht sich Ihr Appetit tatsächlich. Außerdem verbrennst du weniger Kalorien in Ruhe, was bedeutet, dass du weniger Nahrung brauchst.

Diese "Hungerreaktion" führt bei vielen Menschen zu einem Gewichtsverlustplateau oder sogar zu einem Gewinn.

Cheat Breaks geben deinem Stoffwechsel einen kleinen Schub, indem du deinen Körper davon überzeugst, dass die "Hungersnot" vorüber ist.

Werbung

Ihr Stoffwechsel steigt und Sie sind in der Lage, den Stillstand Gewichtsabnahme zu durchbrechen.

Cheat-Pausen erlauben es Menschen auch, Menschen zu sein, sagt Samantha Scruggs, eine registrierte Diätassistentin, die mit Einzelpersonen bei der Gewichtsabnahme arbeitet, die Gesundheit und Vitalität verbessert und emotionales Essen.

AdvertisementWerbung

"Ich denke, dass diese Diät in einen realen und beschäftigten Lebensstil passt, den die meisten von uns leben", sagte Scruggs Healthline. "Wir verpflichten uns oft für eine kurze Zeit zu einer Diät und dann" fallen vom Wagen "und dann entscheiden, aufzugeben. Wenn das klingt wie Sie, gibt diese Studie eine Menge Hoffnung, dass, wenn Sie abfallen, können Sie wieder auf und weiterhin Ihre Ernährung und tatsächlich möglicherweise mehr Gewicht zu verlieren, indem es den gefürchteten Rückgang der Stoffwechsel und Plateau, die auftritt für so viele und verursacht auch einen solchen Motivationsverlust. "

Für David Ezell, den klinischen Direktor von Darien Wellness, einer Beratungs- und Wellnessgruppe in Connecticut, verstärkt die Studie etwas, das er in seinem eigenen Leben für eine Weile getan hat.

Ezell verwendet Perioden des "Fütterns und dann Fütterns", die den gleichen Techniken entsprechen, die diese neue Studie verwendet hat.

Ziel ist es, den Stoffwechsel im Fluss zu halten und ein Plateau zu verhindern.

"Unsere Körper erlauben nur eine gewisse Gewichtsabnahme, bevor eine Schicht auftritt und das Fett, das der Körper als wertvollstes Gut sieht, bleibt erhalten", sagte Ezell gegenüber Healthline. "Gesunder Gewichtsverlust - der Verlust von Körperfett - verlangsamt sich zu einem Crawl. Dieses Plateau ist ein wichtiger Überlebensmechanismus in der Serengeti, aber nicht so hilfreich in den Vororten der USA. "

Wie man Cheat Breaks übt

Intermittierende Energie Restriktion - eine andere Art zu sagen, gelegentlich Diäten ohne Diät gemischt - ist noch nicht so en vogue als restriktivere Diäten, aber es sollte sein, Scruggs sagt.

"Intermittent Fasten ist, wo Sie für 12 bis 18 Stunden fasten, und dann essen, in der Regel ohne viel, wenn überhaupt, für die anderen 6 bis 12 Stunden über den Tag", sagt Scruggs. "Intermittierende Energieeinschränkung hingegen ist, wo Sie eine kalorienreduzierte Diät für mehrere Wochen befolgen und dann zu einer zweiwöchigen Periode wechseln, in der Sie einem Essverhalten folgen, das genau Ihren Energieverbrauch deckt. "

Theoretisch, sagt Scruggs, würde diese letzte zweiwöchige Periode keinen Gewichtsverlust verursachen, sondern würde Ihnen helfen, Ihr Gewicht zu halten.

Seien Sie nicht versucht, mitten in einer Diätwoche einen "Schummeltag" zu wählen. Die Studie, sagt Scruggs, weist darauf hin, dass ein Tag nicht ausreicht, um die Fettverbrennungsdynamik deines Körpers zu verändern.

"Cheat-Tage erlauben möglicherweise nicht die Zeit, um den Stoffwechsel Ihres Körpers zurückzusetzen, den die volle zweiwöchige Periode der iso-kalorischen Aufnahme würde", erklärte sie.

Wenn diese Diättechnik wie etwas klingt, das Sie ausprobieren möchten, können Sie damit beginnen, Ihren Kalorienbedarf für Gewichtskontrolle und Gewichtsreduktion zu berechnen.

Online-Tools sind verfügbar oder Sie können sich mit einem registrierten Ernährungsberater treffen, der Ihnen bei der Erstellung eines Plans für Ihre Ziele helfen kann.

Sobald Sie Ihre Kalorienziele erreicht haben, wählen Sie eine Woche aus, um zu beginnen, und folgen Sie genau den Gewichtsabnahmekalorienanforderungen für zwei Wochen.

Am Ende dieses Zeitraums sollten Sie zwei Wochen lang versuchen, Ihren Kaloriengehalt zu halten.

Und dann wiederhole es für mehrere Monate, um zu sehen, wie viel du verlieren kannst.

"Auch wenn Sie Ihr Gewicht eine Woche halten und dann die nächste Woche verlieren, machen Sie immer noch Fortschritte in Richtung Ihres Gesamtziels", sagte Scruggs.

Lassen Sie Ihren Kommentar