Notfall Verhütung: Mögliche Nebenwirkungen

Über die Notfallkontrazeption

Die Notfallkontrazeption (EC) hilft, eine Schwangerschaft zu verhindern. Es endet keine Schwangerschaft, wenn Sie bereits schwanger sind, und es ist auch nicht 100% wirksam. Je früher jedoch nach dem Geschlechtsverkehr, desto effektiver wird es sein.

Notfallkontrazeption kann die Verwendung des Kupfer-Intrauterinpessars (IUP) und Kombinationen verschreibungspflichtiger oraler Kontrazeptiva, die unter der Anweisung Ihres Arztes verwendet werden, umfassen. Die am wenigsten teure und am leichtesten zugängliche Form von EC ist jedoch die Progestin-only-EC-Pille. Es ist ungefähr $ 40-50. Menschen jeden Alters können es in den meisten Apotheken ohne Ausweis ohne Rezept kaufen. Es ist normalerweise sehr sicher zu verwenden, aber es kann mit ein paar Nebenwirkungen kommen.

advertisementAdvertisement

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Die EC-Pille, manchmal als Pille danach bezeichnet, hat keine langfristigen oder schwerwiegenden Nebenwirkungen. In den meisten Fällen werden Frauen, die EG einnehmen, keine Komplikationen erfahren. Einige Formen der EG-Pille verursachen jedoch geringfügige Nebenwirkungen.

Progesteron-EG-Pillen enthalten Plan B One-Step, My Way und Next Choice One Dose. Sie verursachen meist nur wenige Nebenwirkungen. Die meisten dieser Symptome werden verschwinden, sobald das Medikament aus Ihrem System ist. Zu den häufigsten Nebenwirkungen gehören:

  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Kopfschmerzen
  • Müdigkeit
  • Müdigkeit
  • Schwindel

EG kann auch Ihren Menstruationszyklus beeinflussen. Ihre Periode kann bis zu einer Woche früher oder eine Woche zu spät sein. Wenn Ihre Periode mehr als eine Woche zu spät ist, möchten Sie vielleicht einen Schwangerschaftstest machen.

  • Ist die vaginale Blutung nach Einnahme der Pille danach normal?
  • Einige Frauen, die eine Notfallkontrazeption erhalten, können leichte vaginale Blutungen haben. Dies endet normalerweise innerhalb von drei Tagen. Blutungen, die länger als drei Tage anhalten oder schwerer werden, können jedoch ein Anzeichen für ein Problem sein. Wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt, wenn Ihre Blutung schwer ist oder länger als drei Tage dauert.

    - das Healthline Medical Team
  • Die Antworten geben die Meinung unserer medizinischen Experten wieder. Alle Inhalte sind rein informativ und sollten nicht als medizinischer Rat angesehen werden.
Werbung

Prävention

Vorbeugung oder Linderung von Nebenwirkungen

Wenn Sie sich wegen Nebenwirkungen Sorgen machen oder Nebenwirkungen in der Vorgeschichte von EC haben, sprechen Sie mit Ihrem Apotheker. Sie sind möglicherweise in der Lage, Sie zu over-the-counter (OTC) Optionen zu leiten, um Kopfschmerzen und Übelkeit zu lindern. Einige OTC-Medikamente gegen Übelkeit können jedoch Müdigkeit und Müdigkeit verstärken. Sie können in der Lage sein, Müdigkeit zu verhindern, indem Sie nach der Anwendung von EC ein paar Tage ruhen und sich entspannen.

Wenn Ihnen nach der Einnahme von EC schwindelig oder übel wird, legen Sie sich hin. Dies wird helfen, Erbrechen zu verhindern. Wenn Sie innerhalb einer Stunde nach der Einnahme des Medikaments erbrechen, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Ihre Familienplanungsklinik, um herauszufinden, ob Sie möglicherweise eine weitere Dosis einnehmen müssen.

Lesen Sie mehr: Notfall-Kontrazeption Sicherheit »

WerbungAdvertisement

Imbiss

Wann Sie Ihren Arzt anrufen sollten

Licht, unerwartete vaginale Blutungen ist mit EG-Verwendung möglich. Einige Fälle von ungewöhnlichen Blutungen können jedoch schwerwiegend sein. Wenn Sie unerwartete vaginale Blutungen mit Bauchschmerzen und Schwindelgefühl haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Rufen Sie auch Ihren Arzt an, wenn Ihre Blutung nicht innerhalb von drei Tagen aufhört oder wenn es schwerer wird. Ihre Symptome können ein Zeichen für einen ernsteren Zustand sein, der eine medizinische Behandlung erfordert.

Ansonsten verursacht die Pille danach leichte Nebenwirkungen, wenn sie überhaupt welche verursacht.