Der passende Familienurlaub

Es ist Sommer und wenn deine Familie wie die meisten ist, fragst du dich was zu tun ist. Mit mehr Gewicht auf Gesundheit und Fitness suchen immer mehr Familien nach einem Urlaub, der nicht nur Spaß macht, sondern auch Fitness bringt.

Planen Sie einen Urlaub mit Aktivität
Von Aktivitäten auf niedrigem Niveau wie Wandern und Schwimmen bis zu extremeren Abenteuern wie Halbmarathon oder Klettern gibt es viele Möglichkeiten, Ihren Urlaub aktiv zu gestalten. Die Pläne können sich von einem spontanen Tagesausflug bis zu den vorab organisierten und sehr organisierten Aktivitäten wie einer Wander- oder Radtour oder einer Rafting-Tour unterscheiden. Für manche steht Fitness im Vordergrund. Für andere können Fitnessaktivitäten den üblichen Urlaub bereichern.

advertisementAdvertisement

Empfohlene Aktivitätsbeträge für Erwachsene und Kinder
Das US-Gesundheitsministerium gibt Empfehlungen für die altersbezogene Aktivität. Für den Altersbereich von 18 bis 64 Jahren werden zwei Stunden und 30 Minuten (150 Minuten) aerober Aktivität mittlerer Intensität oder eine Stunde und 15 Minuten (75 Minuten) starker körperlicher Aktivität pro Woche vorgeschlagen. Kinder und Jugendliche sollten täglich mindestens eine Stunde moderate oder kräftige aerobe körperliche Aktivität anstreben. Wenn Sie eine Aktivität für die ganze Familie planen, werden Sie dafür sorgen, dass Ihre Kinder jeden Tag eine Stunde aktiv werden, während Sie Ihre körperlichen Anforderungen erfüllen.

Spaß und aktive Ideen für eine Familie
Die Möglichkeiten für unterhaltsame Familienaktivitäten sind endlos! Hier ist eine Liste, die Ihnen den Einstieg erleichtert. Sie können eine Familienabstimmung über den Favoriten machen, oder jeder kann seine Ideen in einen Hut werfen und Sie können eine Zeichnung haben, um Ihre Pläne zu bestimmen.
Untere Intensität

  • Walking oder Walking Tour
  • Schwimmen
  • Radfahren
  • Camping (+ Wandern)
  • Wasserpark

Schwierigkeitsgrad mittel

Anzeige
  • Wanderung oder Wanderung
  • Kajak, Kanu
  • Laufveranstaltung - Familie, 5K
  • Stand Up Paddle Surfing
  • Wasserski

Höheren Intensitätsgrad

  • Einen Marathon laufen
  • Radfahren
  • Surfen
  • Klettern
  • Wildwasser-Rafting

Wandern, Schwimmen, Rad fahren und zum Wasserpark gehen oder spazieren gehen rund um einen Themenpark sind alle einfachen Möglichkeiten, um einen Urlaub aktiv zu machen. Ihre lokalen Staat und Nationalparks sind großartige Orte zum Campen und Wandern.

AdvertisementWerbung

Für diejenigen, die ein moderateres Maß an Aktivität wünschen, erwägen Sie Wandern, Kajak fahren oder Kanufahren auf einem Fluss oder See, oder trainieren Sie und geben Sie einen Familienspaßlauf ein. Laufende Websites und Run Disney haben Informationen über bevorstehende Läufe und Familienspaßläufe. Sie könnten sogar darüber nachdenken, eine Spendenaktion für Ihre Lieblingsorganisation durchzuführen.

Um etwas mutiger zu werden, versuchen Sie es mit Stand Up Paddling oder Wasserski. Wenn Sie auf der abenteuerlichen Seite sind, versuchen Sie es mit einem Marathon oder einer Radrennveranstaltung. Für noch mehr Intensität gehen Sie Surfen, Klettern oder Wildwasser-Rafting. Wenn die ganze Familie nicht sehr aufgeregt ist, einen aktiven Urlaub zu machen, können Sie herumlaufen und die Sehenswürdigkeiten sehen. Forscher an der Universität von Tennessee berichteten, dass diejenigen, die mindestens 10 000 Schritte pro Tag (etwa 4 bis 5 Meilen) laufen, ein gesünderes Körpergewicht und einen prozentualen Anteil an Körperfett haben, was ihr Risiko für Fettleibigkeit, Herzerkrankungen und Diabetes verringert.

Festlegen eines Fitness- oder Wettbewerbsziels
Um Ihre Familie zu motivieren, möchten Sie sich vielleicht als Team anmelden und Fitnessziele für alle festlegen. Online Fitness-fördernde Organisationen wie AmericaontheMove. org und der Presidential Active Lifestyle Award (PALA) ermöglichen es den Nutzern, sich als Gruppe oder Familie zu registrieren und sich Ziele zu setzen. Mach ein Spiel daraus: Erhalte einen Schrittzähler für jedes Familienmitglied, damit sie ihre täglichen Schritte verfolgen können. Geben Sie einen Preis für die meisten Schritte jeden Tag und die höchste Gesamtanzahl der Schritte für den gesamten Urlaub.

Mit so vielen Möglichkeiten, rauszukommen und aktiv zu werden, werden Sie sich wundern, warum Sie Fitness früher nicht in Ihren Familienurlaub aufgenommen haben. Packen Sie Lauf- oder Wanderschuhe und einen Schrittzähler und machen Sie Ihren nächsten Familienurlaub fit!