Wie der Kongress die Gesundheit der Nation gefährdet

Es ist der 4. Oktober 2013, und die USA hatten vier Tage lang keine voll finanzierte Regierung.

Da die Regierung im Winterschlaf ist, werden große Teile des föderalen Systems, die als unwesentlich erachtet werden, geschlossen. Tausende Bundesangestellte werden auf Urlaub gesetzt, bis die gewählten Beamten ein Budget verabschieden. Dazu gehören Lebensmittelinspektoren, Krankheitsmonitoring-Agenten und Wissenschaftler, die klinische Versuche mit Krebsmedikamenten bei Kindern durchführen.

WerbungWerbung

Die größten Schnitte betreffen die NASA; die Abteilungen für Wohnungswesen und Stadtentwicklung, Arbeit, Handel und Bildung; die Environmental Protection Agency (EPA); und der Smithsonian. Sie erfahren einen Personalverlust von mehr als 80 Prozent.

All dies geschieht, gerade als sich die Amerikaner in die neuen Gesundheitsaustauschbörsen einschreiben, die durch das Affordable Care Act und kurz vor der jährlichen Grippesaison ermöglicht werden, die die Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention (CDC) nicht können verfolgen und überwachen während des Herunterfahrens.

Alter, wo ist meine Regierung?

Die teilweise Schließung der Regierung ist das Ergebnis harter Verhandlungstaktiken, die von republikanischen Abgeordneten benutzt wurden, um das Affordable Care Act oder Obamacare, die größte Gesundheitsinitiative in der Geschichte des Landes, zu kürzen. Es wurde 2009 in Kraft gesetzt und vom Obersten Gerichtshof der USA bestätigt.

Werbung

Eine kürzlich durchgeführte Umfrage des Quinnipiac University Polling Institute zeigt, dass sich etwa zwei Drittel der Amerikaner gegen eine Abschaltung der Regierung aussprechen, ungeachtet ihrer persönlichen Ansichten über Obamacare. Die Nation ist zu gleichen Teilen von der Umsetzung des Gesetzes betroffen, insbesondere von der Verpflichtung aller US-Bürger, eine Krankenversicherung abzuschließen.

"Amerikaner sind sicher nicht in Obamacare verliebt, aber sie lehnen entschieden die Behauptung der Kongress-Republikaner ab, dass es so schlimm ist, dass es sich lohnt, die Regierung zu stoppen, um sie zu stoppen", Peter A. Brown, stellvertretender Direktor des Instituts, sagte in einer Erklärung.

AdvertisementAdvertisement

Dieselbe Umfrage ergab, dass Wähler Pres vertrauen. Barack Obama mehr als die Republikaner im Kongress, um das Gesundheitswesen zu behandeln, 47 Prozent auf 38 Prozent.

Erfahren Sie mehr: Wie funktioniert das Affordable Care Act?

Die National Institutes of Health: 73 Prozent Stillstand

Die National Institutes of Health (NIH) ist der medizinische Forschungszweig der Regierung und das größte biomedizinische Forschungsfinanzierungsinstitut auf dem Planeten. Dort erforschen Wissenschaftler Krankheiten, um bessere Behandlungen und möglicherweise Heilmittel zu schaffen.

Mit ihren 27 Instituten und Zentren, wie dem National Cancer Institute, untersuchen NIH-Forscher sowohl physische als auch psychische Erkrankungen und stellen auch anderen Organisationen große Forschungsgelder zur Verfügung.Die Abschaltung bedeutet, dass das NIH die Rekrutierung für Arzneimittelstudien einstellen musste, obwohl diejenigen, die derzeit an Studien teilnehmen, immer noch behandelt werden.

Die Washington Post berichtete, dass von den 200 Patienten, die das NIH pro Woche für neue experimentelle Therapien rekrutiert, durchschnittlich 30 von ihnen Kinder sind, von denen 10 Krebs haben.

AdvertisementAdvertisement

Eine vor der Abschaltung veröffentlichte NIH-Studie ergab, dass 14 Prozent der Kinder ihr Bett mit einem Elternteil oder einem anderen Kind teilen. Es zeigte auf, wie viele Eltern immer noch ihre jüngsten Kinder dem Risiko des plötzlichen Kindstods oder SIDS ausgesetzt sind.

Gesundheits- und Sozialdienste: 52 Prozent Stillstand

Das Ministerium für Gesundheit und Soziales (HHS) verlor die Hälfte seines Budgets und seiner Belegschaft am Tag nach Beginn der offenen Immatrikulation für Versicherungen unter Obamacare.

Die HHS betreibt die Bundesversicherungsbörsen und umfasst auch die Agentur für Gesundheitsforschung und -qualität, die Zentren für Medicare- und Medicaid-Dienste und die CDC.

Werbung

Neben der Erforschung und Verhinderung der Verbreitung tödlicher Viren und Bakterien ist die CDC für die Überwachung der etwa 30 kritischen lebensmittelbedingten Krankheiten verantwortlich, die jederzeit auftreten können, und reagiert, bevor sie einen Ausbruch verursachen. Die acht dafür verantwortlichen Personen seien in den Urlaub eingeschlossen, berichtete NPR.

Caroline Smith DeWaal vom Center for Science im öffentlichen Interesse (CSPI) sagte: "Wenn ein Ausbruch während der Schließung der Regierung stattfindet, wird es wahrscheinlich noch länger andauern und mehr Auswirkungen haben Menschen. "

AdvertisementWerbung

So wie die USA über die Grippesaison streitet, sagt das CDC, dass es nicht in der Lage sein wird, das saisonale Grippeprogramm zu unterstützen, einschließlich Impfungen und Nachverfolgen seiner Schwere. Die Grippesaison im letzten Jahr war eine der intensivsten seit Beginn der Krankheit und verursachte 164 Todesfälle bei Kindern.

Food and Drug Administration: 45 Prozent Shutdown

Die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) "wird nicht in der Lage, die Mehrheit ihrer Aktivitäten in den Bereichen Lebensmittelsicherheit, Ernährung und Kosmetik" zu unterstützen Health and Human Services sagte in einer Erklärung.

Die Abschaltung bedeutet, dass die FDA Importe aus Ländern mit laxen Standards für die Lebensmittelsicherheit nicht kontrolliert und überwacht.

Werbung

Und obwohl unser Essen nicht so sicher ist wie es sein sollte, werden die Mitglieder des Kongresses immer noch ihren vollen Lohn erhalten und ungehinderten Zugang zu staatlich finanzierten Gesundheitsprogrammen haben.

10 schlimmste Ausbrüche in US-Geschichte