Wie loswerden von rissigen Lippen

Rissige Lippen können lästig, schmerzhaft und sogar unattraktiv sein. Aber aus einer Vielzahl von Gründen beschäftigen sich viele von uns im Laufe des Jahres mit verschiedenen Punkten. Ob es das Wetter oder schlechte Lippenbalsam ist, gibt es Dinge, die Sie tun können, um Ihre trockenen, rissigen Lippen zu verhindern und loszuwerden.

Rissige Lippen haben viele Ursachen. Und da die Lippen keine Talgdrüsen enthalten, neigen sie wie der Rest der Haut zum Austrocknen. Wie kann man Trockenheit verhindern?

WerbungWerbung

Erfahren Sie mehr über die Ursachen rissiger Lippen »

Fettabsaugung

1. Nicht lecken. Leck deine Lippen nur trocknet sie mehr aus. Da Speichel schnell verdunstet, sind Ihre Lippen trockener, nachdem Sie sie geleckt haben, als sie vorher waren.

2. Verwenden Sie keine aromatisierten Lippenbalsams. Wenn du leckere Dinge auf deine Lippen legst, bist du versucht zu lecken. Während aromatisierte Lippenbalsams Spaß machen können, können sie zu trockenen, rissigen Mündern führen - kein Spaß.

Werbung

3. Verwenden Sie Sonnencreme. Wenn Sie einen Tag in der Sonne planen, verwenden Sie einen Lippenbalsam mit Sonnencreme. Es wird dazu beitragen, dass Ihre Lippen nicht verbrannt werden, und die Trockenheit und das Peeling, die danach auftreten können.

4. Bedecke deinen Mund, wenn du in den Elementen bist. Vor allem kalte Luft kann die Lippen trocknen. Sie mit einem Schal zu bedecken, wenn Sie sich auf brutale Temperaturen begeben, kann helfen, sie geschützt zu halten.

WerbungWerbung

5. Hände weg von Allergenen. Sie können empfindliche Lippen haben, die irritiert werden, wenn sie mit Parfüms, Farbstoffen oder Duftstoffen in Berührung kommen. Also halten Sie Kosmetika und Produkte mit diesen Zutaten weit weg von Ihrem Mund.

6. Bleiben Sie hydratisiert, drinnen und draußen. Winterluft kann trocken sein, also halten Sie die Luft in Ihrem Haus feucht mit einem Luftbefeuchter. Achten Sie auch darauf, viel Wasser zu trinken, um Austrocknung zu vermeiden, die zu trockener Haut und Lippen führen kann.

Rissige Lippenbehandlung

Wenn Sie bereits trockene, rissige Lippen haben, können diese Verhütungsmethoden verhindern, dass sie sich verschlimmern. Aber Sie können noch mehr tun, um ihnen zu helfen, schneller zu heilen.

sanft Peeling. Wenn Ihre Lippen rissig sind, können sie rau sein und anfangen zu schälen. Nicht vollständig abgestorbene Haut kann jedoch zu Blutungen und Schmerzen führen - seien Sie also vorsichtig. Tragen Sie ein sanftes Peeling wie ein Zuckerpeeling mit dem Finger auf. Achten Sie darauf, mit einer guten Feuchtigkeitscreme zu folgen.

Befeuchten. Verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme, damit Ihre Lippen nicht weiter austrocknen. Produkte, die Bienenwachs oder Petroleum enthalten, wirken feuchtigkeitsspendend. In der Nacht vor dem Einschlafen noch mehr aufschlacken. Salben wie Kokosöl, Kakaobutter, Vaseline und sogar dicke Körperlotionen sind gute Optionen.

AdvertisementAdvertisement

Bei Kombination mit den oben genannten Methoden können diese beiden Behandlungen die Heilung rissiger Lippen beschleunigen.

Schwerwiegende Fälle

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Lippen einfach nicht heilen, kann eine zugrunde liegende Bedingung vorliegen.

Rissige Lippen können sich infizieren, da Bakterien durch Risse und Schürfwunden eindringen können. Dies ist als Cheilitis bekannt und muss von einem Arzt behandelt werden.

Anzeige

Wir leiden irgendwann unter trockenen, rissigen Lippen. Und in den meisten Fällen sind sorgfältige Aufmerksamkeit und Vorbeugung die Schlüssel, damit Ihre Lippen besser aussehen und sich besser fühlen.