Laser Liposuction Technik schmilzt Fett und strafft die Haut

Für diejenigen, die Körper mit minimalem Aufwand suchen, ist Fettabsaugung eine der beliebtesten Fast-Fixes. Aber wie alles, was zu gut scheint, um wahr zu sein, hat die Fettreduzierungsprozedur einige Nachteile, vor allem, wenn Ihre Haut den Schlaf nicht aufnehmen kann. Taschen von schlaffe Haut können den Zweck der Verwendung kosmetischer Chirurgie zu versagen, schwer erreichbare Fett zu sprengen.
Hier kommt die neu entwickelte Technik der Laser-Lipolyse ins Spiel, die dort aufhört, wo die traditionelle Fettabsaugung aufhört. Die Forscher glauben, dass diese verbesserte Technik der Schlüssel zu einer optimalen Körperformung sein könnte, und bringen die Neuigkeiten ihrer Ergebnisse auf das 38. jährliche wissenschaftliche Treffen der Society of Interventional Radiology diese Woche in New Orleans.

Wie funktioniert es?

Laser-Lipolyse ist ein minimalinvasives Verfahren, bei dem Wärme von faseroptischen Lasern bei verschiedenen Wellenlängen zum Schmelzen von Körperfett verwendet wird. Dies ist ein anderer Prozess als die Fettabsaugung, bei der das Fett mithilfe von Vakuumsaugen aus dem Körper entfernt wird. Der zusätzliche Vorteil der Laser-Lipolyse besteht darin, dass sie die Produktion des Protein-Kollagens anregt, wodurch die Haut straff wird.

advertisementAdvertisement

Klinische Ergebnisse wurden von der Laser-Lipolyse und Fettabsaugung von mehr als 2 000 Patienten über einen Zeitraum von drei Jahren gezogen. Die Forscher fanden heraus, dass die Patienten insgesamt in den verschiedenen Teilen des Körpers einen signifikanten Fettanteil verloren und eine Zunahme der Hautdichtheit festgestellt haben. Die Patienten hatten keine größeren Komplikationen, obwohl einige über leichte Schmerzen und Blutergüsse klagten.

Lipolyse oder Fettabsaugung?

Die Laser-Lipolyse kann allein zur Fettentfernung wirksam sein. Jedoch führt die Integration der Laser-Lipolyse mit der traditionellen Fettabsaugung in der Regel zu den besten Ergebnissen für straffende und schrumpfende Haut.

"Viele Leute versuchen nicht [Fettabsaugung], weil sie gehört haben, dass die Haut oft nach der Entfernung des Fettes absackt", sagte Dr. Abbas Chamsuddin, Hauptautor der Studie und ein interventioneller Radiologe am Zentrum für Laser und Interventionelle Chirurgie in Atlanta, GA, in einer Pressemitteilung. "Dies gilt insbesondere für Personen, die Bauchfett verlieren wollen, aber auch die Haut zum Zurückziehen brauchen. "

Werbung

Laut Chamsuddin braucht man zwei, um auf schlaffe Mägen, Hintern und andere notorisch nervige Problemzonen zu zielen.

"Es hat sich gezeigt, dass die Kombination von traditioneller Fettabsaugung mit Laser-Lipolyse gut geformte Körper mit einer dichten Haut produziert", sagte er. "Wir können Menschen Dinge wie einen festeren Bauch ohne Operation geben. "

AdvertisementWerbung

Überlegungen zur Gesundheit und Sicherheit

Viele Studien haben gezeigt, dass die Laser-Lipolyse eine sichere und wirksame Behandlung für kleine Körperfettpartien ist, und da der Eingriff ambulant durchgeführt wird, ist die Genesung generell schnell.Machen Sie sich mit den Fakten vertraut und sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um herauszufinden, ob Sie ein guter Kandidat für Fettabsaugung, Laser-Lipolyse oder beides sind.

"Fettabsaugung (sowohl traditionelle Fettabsaugung als auch laserunterstützte Fettabsaugung) wird allgemein als eine sehr sichere Prozedur in qualifizierten und erfahrenen Händen angesehen", sagte Dr. Larry Fan, MD, Gründer von 77 Plastic Surgery in San Francisco, in einer Interview mit Healthline.

"Alle Verfahren haben jedoch ein gewisses Risiko. Bei allen chirurgischen Eingriffen besteht die Gefahr von Infektionen, Blutungen, Vernarbungen, Nervenverletzungen, Nebenwirkungen auf Anästhesie und Blutgerinnseln. Die Fettabsaugung birgt zusätzliche Risiken, einschließlich Unregelmäßigkeiten der Konturen , Asymmetrie, Serom (eine Tasche von Flüssigkeit unter der Haut), Hautverfärbung und brennen ", fügte er hinzu.
Denken Sie daran, obwohl Fettabsaugung Patienten in der Regel nicht zu großen Pfunde verlieren suchen, ist Chirurgie kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und Ästhetische Chirurgie kann das Aussehen nur so verbessern und ist nicht immer gleichbedeutend mit einem gesünderen Körper.

Weitere Ressourcen:

  • Fettabsaugung
  • Plastische Chirurgie Komplikationen
  • Kosmetische Chirurgie