Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?
Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Zucker oder Fructose, hat keine Nährstoffe. Es enthält nur Kalorien, die eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen von Kopf bis Fuß verursachen können. Dies schließt alle hinzugefügten Zucker ein, ob verarbeitet, raffiniert oder natürlich. Menschen jeden Alters sollten ihre Zufuhr von Zucker aus allen Quellen reduzieren. [ILLUSTRATION: "Effects of ..." - dynamische Körperdarstellung mit den folgenden dynamischen Text-Callouts:

->

Popup div no 1 Zucker beeinflusst den Teil des Gehirns, der mit Vergnügen verbunden ist. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie einen Zucker-Fix brauchen, dann ist das, weil Zucker süchtig macht. Popup div no 2 Zucker füttert die Bakterien in Ihrem Mund, wodurch Säure entsteht. Diese Säure frisst an Ihrem schützenden Zahnschmelz und kann zu Hohlräumen führen. Popup div no 3 Ihr Körper wandelt Zucker in Fett um, einschließlich Cholesterin und Triglyceride. Dieser Aufbau kann Ihre Arterien verstopfen, was zu Herzinfarkt und Schlaganfall führt. Popup div no 4 Menschen, die viel Zucker konsumieren, besonders solche mit Typ-2-Diabetes, haben ein erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen und Schlaganfälle. Popup div no 5 Zucker beeinflusst, wie Ihr Körper Nahrung in Energie umwandelt, was zu Stoffwechselstörungen führt, die zu einer Vielzahl anderer Erkrankungen führen können. Popup div no 6 In einem Prozess namens nichtenzymatische Glykation beschleunigt Zucker die Bräunung Ihrer inneren Organe. Das kann den Alterungsprozess beschleunigen. Es kann auch zu vaskulären Komplikationen mit schlechteren Ergebnissen bei Menschen mit Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen. Popup div no 7 Zucker hat Kalorien, aber keine Nährstoffe. Wenn du die Energie nicht verbrennst, wird dein Körper es in Fett umwandeln. Popup div no 8 Ein Zuckerrausch wird zum Zuckerabsturz. Popup div no 9 Der Verzehr von Zucker erhöht Ihren Insulinbedarf, der Ihren Blutzucker ausgleicht. Zu viel Zucker zu konsumieren kann Insulinresistenz verursachen, die eine Vorstufe zu Diabetes darstellt. Popup div no 10 Zucker erhöht Harnsäure in Ihrem Blut. Dies erhöht das Risiko von Herz- und Nierenerkrankungen. Popup div no 11 Ihre Leber verarbeitet Fruktose wie Alkohol, wodurch sie Fett sammelt. Chronischer Konsum von Zucker kann dazu führen, dass Ihre Leber versagt. Popup div no 12 Zucker enthält keine Ballaststoffe und sättigt nicht. Dies bedeutet, dass Ihr Körper keine Signale an Ihr Gehirn sendet, dass es voll ist. Das kann dazu führen, dass Sie mehr süße Nahrung essen, ohne sich gesättigt zu fühlen. Popup div no 13 Überschüssiger Zuckerkonsum kann zu Diabetes führen. Diabetes, der nicht gut kontrolliert wird, kann zu einer Gliedmaßenatrophie führen, die eine Amputation erfordert. Dies tritt am häufigsten im Fuß auf. Popup div no 14 Zucker bindet an Proteine ​​in Ihrem Blut, um Moleküle zu erzeugen, die andere Proteine ​​angreifen. Zu den Proteinen, die von den Molekülen angegriffen werden, gehören Kollagen und Elastin, die die Haut geschmeidig halten. Bild, Zeile und Textfeld Nr. 1 für mehr als 480 px Breite

Bild, Zeile und Textfeld Nr. 2 für mehr als 480 px Breite

Bild, Zeile und Textfeld Nr. 3 für mehr als 480 px Breite

Bild, Zeile und Textfeld Nr. 4 für mehr als 480 px Breite

Bild, Zeile und Textfeld Nr. 5 für mehr als 480 px Breite

Bild, Zeile und Textfeld Nr. 6 für mehr als 480 px Breite

Bild, Zeile und Textfeld Nr. 7 für mehr als 480 px Breite

Bild, Linie und Textfeld Nr. 8 für mehr als 480 px Breite

Bild, Linie und Textfeld Nr. 9 für mehr als 480 px Breite

Bild, Linie und Textfeld-Nr 10 für mehr als 480 px Breite

Bild, Zeile und Textfeld Nr. 11 für mehr als 480 px Breite

Bild, Zeile und Textfeld Nr. 12 für mehr als 480 px Breite

Bild, Zeile und Textfeld Nr. 13 für größer als 480 px Breite

Bild, Linie und Textbox Nr. 14 für mehr als 480 px Breite

AddictionCavities und Tooth DecayClogged ArterienHeart ConcernsMetabolic DisordersNon-Enzymatische GlykationGewicht G SchmerzlinderungInsulinresistenz Erhöhter HarnsäureLebensversagenErhöhter AppetitDiabetesHaut Bedenken

Sehen Sie, warum es Zeit ist, #BreakUpWithSugar