Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?
Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Ein weit verbreiteter Mythos besagt, dass man zur Stärkung der Körperhaltung Muskeln stärken muss.


Nachdem Menschen Zeit und Geld für die Kräftigung von Übungen aufgewendet haben, werden Menschen oft zu stärkeren Menschen mit der gleichen schlechten Körperhaltung. Der Trugschluss ist, dass Stärkung keine Bewegung schafft. Das machst du selbst.
Ein Arzt schrieb mir, dass er Hyperlordose vom Surfen hat und "arbeitet", um es zu reparieren. Er hatte viel Zeit damit verbracht, auf die Übungen zu warten. Was er vermisst hat, ist, dass das Surfen es nicht verursacht, und wie du stehst, kann dort fixiert werden und dann, indem du absichtlich und willentlich veränderst, wie du stehst. Wie? Versuchen Sie Freitag Fast Fitness - Neutral Wirbelsäule in 5 Sekunden.
In den Kommentaren zum Post Prevent Main Faktor bei Rückenschmerzen nach dem Laufen und Gehen, schrieb ein Athlet der Division I:

"Danke. Ich bin ein D1-Athlet und habe mit Rückenschmerzen / extremer Enge beim Heben und Spielen am selben Tag gekämpft. Ich habe gewusst, dass ich beim Laufen / Laufen eine schlechte Haltung hatte 4 Jahre, ging zu Physiotherapie dafür, und habe es immer noch nicht geändert. Ich wartete auf eine bestimmte Übung, um mich plötzlich zu "reparieren". Was mich behebt, ist ME CHANGING IT. Schockierend. "

Wenn sicher Muskeln sind eng, es kann normal sein, schlecht zu stehen. Obwohl es sehr beliebt ist, über enge Beinbeuger zu sprechen, die die Körperhaltung verändern, ist das meistens ein Problem beim Sitzen. Beim Stehen sind am häufigsten zwei enge Bereiche, Brust und Hüfte:

  • Enge vordere Brustmuskeln sorgen für eine normale Schulterlage. Rundschulterpositionierung verkürzt die Vordermuskulatur in einem Zyklus von Verkürzung und Straffung. Die oberen Rückenmuskeln verlängern sich. Dies ist der Grund, warum die häufigste Dehnung, einen Arm über die Vorderseite des Körpers zu ziehen, normalerweise kontraproduktiv ist. Um vordere (vordere) Dichtigkeit zu beheben, beginnen Sie mit dem Verstehen und Durchführen der Brustdehnung, die in Fixieren des oberen Rücken- und Nackenschmerzes beschrieben wird, und hören Sie auf, eine bereits überdehnte hintere Schulter mit der geringsten Dehnung zu unterstützen.
  • Enge Hüftmuskulatur macht das Stehen normal. Die Vorderseite der Hüfte wird nach unten gezogen und kippt die Rückseite nach hinten. Der untere Rückenbereich nimmt in einer schmerzhaften Haltung, Swayback oder Hyperlordosis genannt, nach innen zu. Viele Menschen stehen auf diese Weise, ohne es zu wissen, weil sie denken, dass es normal oder "süß" ist, wenn die Hüfte vorne nach vorne geneigt ist. Ein Großteil der modernen konventionellen "Fitness" fördert diese ungesunde, unattraktive schlechte Haltung.

Hyperlordosis ist ein wichtiger versteckter Faktor bei Rückenschmerzen. Menschen können Monate, sogar jahrelange Behandlungen, Anpassungen, Schüsse, Medikamente, Therapien für Bandscheiben, Ischias, Facettenschmerzen und andere Schmerzen durchmachen, ohne die Ursache zu kennen oder zu ändern - was eine zu große innere Krümmung des unteren Rückens ermöglicht.
Darüber hinaus reduziert die Neigung der Hüfte nach vorn die Achillessehne und verstärkt schlechte Bewegungsgewohnheiten. Für eine funktionellere Achillessehne probieren Sie Better Achillessehnen Stretch.
Hyperlordosis ist keine Erkrankung oder unveränderbare Anatomie. Es ist eine einfache schlechte Haltung, die du dir erlauben oder ändern kannst, wenn du stehst. Die neutrale Wirbelsäule drückt die Hüfte nicht vorwärts, sondern bewegt sie nur so weit, dass sie eben wird. Sehen Sie einen kurzen Film in der Post Freitag Fast Fitness - Neutral Wirbelsäule in 5 Sekunden. Um die vordere Hüfte zu strecken, versuche diese:

  1. Fast Fitness - Schnell entspannende Hüftstreckung.
  2. Ändere die übliche unwirksame Weise, um die Vorderseite des Oberschenkels und der Hüfte mit Sofort Bessere Hüfte und Quadrizeps Stretch
  3. zu dehnen und zu Strecken, während Du Beine stärke.


Beobachte andere Menschen, wenn sie trainieren, gehen und rennen. Sehen Sie, wie oft Sie die ungesunde übergeordnete untere Wirbelsäule erkennen können. Sehen Sie, was Sie in der Post sehen Rückenschmerzen während des Laufens und Gehens - Was haben Abs damit zu tun?
Denken Sie daran, dass das Dehnen von Hüfte und Schulter und anderswo nicht automatisch dazu führt, dass Sie richtig stehen. Sie tun das selbst mit Ihren eigenen Muskeln und Gehirn. Freie Übung. Kostenlose Lösung