Metoidioplastik

Übersicht

Wenn es um niedrigere chirurgische Eingriffe geht, haben Transgender- und Nichtbinärinnen, die bei der Geburt weiblich zugewiesen wurden (AFAB), verschiedene Möglichkeiten. Eine der häufigsten unteren Operationen, die routinemäßig bei AFAB-trans- und nicht-binären Patienten durchgeführt wird, heißt Metoidioplastik.

Metoidioplastik, auch bekannt als Meta, ist ein Begriff, der verwendet wird, um chirurgische Verfahren zu beschreiben, die mit Ihrem vorhandenen Genitalgewebe arbeiten, um einen so genannten Neophallus oder neuen Penis zu bilden. Es kann bei jedem Patienten mit signifikantem Klitoriswachstum durch Testosteron angewendet werden. Die meisten Ärzte empfehlen eine Testosterontherapie für ein bis zwei Jahre vor der Metoidoplasty.

advertisementAdvertisement

Typen

Was sind die verschiedenen Arten von Metoidioplastie?

Es gibt vier grundlegende Arten von Metoidioplastie-Verfahren:

Einfache Freisetzung

Auch bekannt als einfache Meta, dieses Verfahren besteht nur aus der Klitoris-Freisetzung - dh ein Verfahren, um die Klitoris aus dem umliegenden Gewebe zu befreien - und doesn Verändern Sie nicht die Harnröhre oder Vagina. Einfache Freigabe erhöht die Länge und Belichtung Ihres Penis.

Volle Metoidioplastik

Chirurgen, die eine volle Metoidioplastik durchführen, lösen die Klitoris und verwenden dann ein Gewebetransplantat von der Innenseite der Wange, um die Harnröhre mit dem Neophallus zu verbinden. Falls gewünscht, können sie auch eine Vaginektomie (Entfernung der Vagina) durchführen und Skrotalimplantate einsetzen.

Metoidplastik des Ringes

Dieses Vorgehen ist der vollständigen Metoidoplastik sehr ähnlich. Anstatt jedoch ein Hauttransplantat von der Innenseite des Mundes zu nehmen, verwendet der Chirurg ein Transplantat von der Innenseite der Vaginalwand kombiniert mit den Labia majora, um die Urethra und den Neophallus zu verbinden.

Der Vorteil dieses Verfahrens ist, dass Sie nur an einer Stelle heilen müssen, im Gegensatz zu zwei. Sie werden auch keine Komplikationen erleben, die sich aus einer Operation im Mund ergeben können, wie Schmerzen beim Essen und verminderte Speichelproduktion.

Centurion metoidioplastie

Beim Centurion-Verfahren werden die runden Bänder, die die Schamlippen aus den Schamlippen hochziehen, freigelegt und anschließend um den neuen Penis gelegt, wodurch ein zusätzlicher Umfang entsteht. Im Gegensatz zu anderen Verfahren erfordert Centurion nicht, dass ein Hauttransplantat aus dem Mund oder der Scheidenwand entnommen wird, was bedeutet, dass es weniger Schmerzen, weniger Narbenbildung und weniger Komplikationen gibt.

Metoidplastik versus Phalloplastik

Was ist der Unterschied zwischen Metoidoplasty und Phalloplastik?

Die Phalloplastik ist die andere häufigste Form der unteren Chirurgie für AFAB Trans- und Nonbinäre. Während die Metoidoplastik mit vorhandenem Gewebe arbeitet, nimmt die Phalloplastik ein großes Hauttransplantat von Ihrem Arm, Bein oder Torso und verwendet es, um einen Penis zu erzeugen.

Metoidplastik und Phalloplastik haben jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Vor- und Nachteile einer Metoidoplasty

Hier sind einige der Vor- und Nachteile einer Metoidoplasty:

Pro

  • voll funktionsfähiger Penis, der alleine erziehen kann
  • minimale sichtbare Narbenbildung
  • weniger chirurgisch Verfahren als Phalloplastik
  • kann auch eine Phalloplastik später haben, wenn Sie
  • kürzere Erholungszeit
  • deutlich weniger teuer als Phaloplastie wählen, wenn nicht durch eine Versicherung gedeckt: reicht von $ 2 000 bis $ 20 000 versus $ 50, 000 zu $ 150, 000 für Phalloplastik

Nachteile

  • neuer Penis relativ klein in Länge und Umfang, 3 bis 8 cm lang
  • kann beim Geschlechtsverkehr nicht penetrierbar sein
  • erfordert Hormonersatz Therapie und starkes Klitoriswachstum
  • kann im Stehen nicht urinieren
WerbungWerbungAdvertisement

Vorgehensweise

Wie funktioniert das Verfahren?

Die anfängliche Metoidoplastik-Operation kann zwischen 2,5 und 5 Stunden dauern, abhängig vom Chirurgen und davon, welche Verfahren Sie als Teil Ihrer Metoidoplastik wählen.

Wenn Sie nur einfache Metas suchen, werden Sie wahrscheinlich unter eine Sedierung gesetzt, was bedeutet, dass Sie während der Operation wach, aber meistens unbewusst sind. Wenn Sie eine Verlängerung der Harnröhre, eine Hysterektomie oder eine Vaginektomie durchführen, werden Sie unter Vollnarkose gestellt.

Wenn Sie sich für eine Hodensackplastik entscheiden, kann der Arzt während des ersten Eingriffs so genannte Gewebeexpander in die Schamlippen einführen, um das Gewebe für die Aufnahme der größeren Hodenimplantate während einer Nachuntersuchung vorzubereiten. Die meisten Chirurgen warten drei bis sechs Monate, um die zweite Operation durchzuführen.

Die meisten Ärzte führen eine Metoidoplasty als ambulante Operation durch, was bedeutet, dass Sie das Krankenhaus am selben Tag verlassen können, an dem Sie das Verfahren haben. Einige Ärzte können verlangen, dass Sie nach Ihrer Operation über Nacht bleiben.

Ergebnisse und Wiederherstellung

Ergebnisse und Wiederherstellung nach Metoidoplasty

Wie bei jeder Operation variiert der Wiederherstellungsprozess von Person zu Person und von Prozedur zu Prozedur.

Obwohl die Wiederherstellungszeiten etwas variieren, sind Sie wahrscheinlich mindestens in den ersten zwei Wochen arbeitslos. Außerdem wird generell empfohlen, in den ersten zwei bis vier Wochen nach der Operation kein schweres Heben durchzuführen.

Im Allgemeinen raten Ärzte zwischen 10 Tagen und drei Wochen nach dem Eingriff von Reisen ab.

Abgesehen von den Standardproblemen, die sich aus einer Operation ergeben können, gibt es einige mögliche Komplikationen, die bei der Metoidoplastik auftreten können. Eine wird Harnröhrenfistel genannt, ein Loch in der Harnröhre, das einen Harnverlust verursachen kann. Dies kann chirurgisch repariert werden und in einigen Fällen selbst ohne Intervention heilen.

Die andere mögliche Komplikation, wenn Sie sich für eine Hodensackplastik entschieden haben, ist, dass Ihr Körper die Silikonimplantate abstößt, was dazu führen kann, dass Sie eine weitere Operation benötigen.

AdvertisementAdvertisement

Optionale zusätzliche Prozeduren

Optionale zusätzliche Prozeduren

Es gibt verschiedene Prozeduren, die als Teil der Metoidioplasty durchgeführt werden können, die alle vollständig optional sind.Metoidioplastik. Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Das Netz, eine nützliche Ressource für Metoidioplasty - Patienten, beschreibt diese Verfahren wie folgt:

Freisetzung der Klitoris

Das Bindegewebe, das die Klitoris bis zum Schambein hält, wird geschnitten und der Neophallus wird freigesetzt die Klitorishaube. Dies befreit es vom umgebenden Gewebe und erhöht die Länge und die Freilegung des neuen Penis.

Vaginektomie

Die Vagina wird entfernt und die Öffnung zur Vagina geschlossen.

Urethroplastie

Bei diesem Verfahren wird die Harnröhre durch den Neophalus nach oben geführt, so dass Sie im Idealfall im Stehen aus dem Neophalus urinieren können.

Scrotoplastie / Hodenimplantate

Kleine Silikonimplantate werden in die Schamlippen eingeführt, um das Aussehen und die Haptik der Hoden zu erreichen. Chirurgen können die Haut aus den beiden Schamlippen zusammennähen oder nicht, um einen verbundenen Hodensack zu bilden.

Mons Resektion

Ein Teil der Haut vom Mons Pubis, der Hügel knapp über dem Penis und ein Teil des Fettgewebes vom Mons werden entfernt. Die Haut wird dann nach oben gezogen, um den Penis zu verschieben, und wenn Sie sich für eine Hodensackplastik entscheiden, werden die Hoden weiter nach vorne geschoben, was die Sichtbarkeit und den Zugang zum Penis erhöht.

Es liegt ganz bei Ihnen zu entscheiden, welche dieser Verfahren Sie als Teil Ihrer Metoidoplastik haben möchten. Zum Beispiel möchten Sie möglicherweise alle Verfahren durchgeführt haben, oder Sie möchten die Klitoris-Release und Urethroplastik unterzogen werden, aber behalten Sie Ihre Vagina. Es geht darum, deinen Körper am besten mit deinem Selbstwertgefühl in Einklang zu bringen.

Anzeige

Suche nach einem Chirurgen

Wie finde ich den richtigen Chirurgen für mich?

Es ist wichtig, zu recherchieren und herauszufinden, welcher Chirurg am besten zu Ihnen passt. Hier sind einige Faktoren, die Sie bei der Auswahl eines Chirurgen berücksichtigen sollten:

  • Bietet sie die spezifischen Verfahren, die ich haben möchte?
  • Akzeptieren Sie eine Krankenversicherung?
  • Haben sie gute Bewertungen für ihre Ergebnisse, Komplikationen und Bettneigungen?
  • Werden sie bei mir operieren? Viele Ärzte folgen den Standards der Weltgesundheitsorganisation für Transgender-Gesundheit (WPATH), die Folgendes erfordern:
    • zwei Briefe von Medizinern, die Ihnen eine Operation empfehlen
    • Vorhandensein von persistierender Geschlechtsdysphorie
    • mindestens 12 Monate Hormontherapie und 12 Monate Leben in der Geschlechterrolle deckungsgleich mit Ihrer Geschlechtsidentität
    • Volljährigkeit (18+ in den USA)
    • Fähigkeit zur Einwilligung nach Aufklärung
    • keine widersprüchliche psychische oder medizinische Gesundheit Probleme (Einige Ärzte werden unter dieser Klausel keine Personen mit einem BMI über 28 behandeln.)
AnzeigeWerbung

Ausblick

Wie sieht die Prognose nach einer Operation aus?

Der Ausblick nach Metoidoplastik ist im Allgemeinen sehr gut. Eine 2016 durchgeführte Studie mehrerer Metoidioplastik-Studien in der Fachzeitschrift Plastic and Reconstructive Surgery ergab, dass 100 Prozent der Menschen, die sich einer Metoidoplastik unterziehen, eine erogene Empfindung behalten, während 51 Prozent eine Penetration beim Sex erreichen können.Die Studie ergab auch, dass 89 Prozent im Stehen urinieren konnten. Während die Forscher argumentieren, dass weitere Studien erforderlich sein werden, um die Genauigkeit dieser Ergebnisse zu verbessern, sind die ersten Ergebnisse sehr vielversprechend.

Wenn Sie eine niedrigere Operation haben möchten, die erschwinglich ist, minimale Komplikationen aufweist und hervorragende Ergebnisse bietet, könnte die Metoidoplastik die richtige Option für Sie sein, um Ihren Körper auf Ihre Geschlechtsidentität auszurichten. Wie immer, nehmen Sie sich Zeit für Ihre Forschung, um herauszufinden, welche niedrigere chirurgische Option Ihnen helfen wird, sich wie Ihr glücklichstes, authentischstes Selbst zu fühlen.


KC Clements ist ein queer, nonbinary Autor in Brooklyn, NY. Ihre Arbeit beschäftigt sich mit Queer und Transidentität, Sex und Sexualität, Gesundheit und Wellness aus körperlicher Sicht und vielem mehr. Sie können mit ihnen Schritt halten, indem Sie ihre Website besuchen, oder indem Sie sie auf Instagram und Twitter finden.