Essen Sie diese Sommernahrung nie. Wie immer.

All diese blinkenden Karnevalslichter könnten Sie dazu verleiten, diesen Maishund zu essen, aber langsam wieder weg. Der frittierte Teil ist für Sie noch schlimmer als der Hot Dog Teil, so der Personal Trainer.

Sommerzeit ist die trügerischste Jahreszeit des Jahres. Es lockt mit seinen Tanktops und Schirmgetränken in ein falsches Gefühl von Entspannung und Freizeit, aber dann, BAM! Es ist alles Sonnenbrand, Schwimmerohr und Waffelschenkel von Kissen-losen Patiostühlen. Ein weiterer sommerlicher Scherz ist, dass es die Saison mit den knappen Kostümen ist, und die mit den fettesten Speisen. Sommer, warum hasst du uns?

Um die Nahrungsmittel des Sommers zu untersuchen, sprach ich mit Briana Stockton, einem professionellen Rohkoch und zertifizierten Personal Trainer, dessen Kunden so berühmt sind, dass ich ihre Namen nicht nennen kann. Trotz ihres Terminkalenders konnte ich mit ihr über die Lebensmittel sprechen, die Sie wahrscheinlich diesen Sommer bei einem Karneval, BBQ und am Strand finden werden. Sie gab jedem eine Note und bot Alternativen an, wie man (relativ) gesund essen kann, egal wo der Sommer hinkommt.

WerbungWerbung

Jahrmärkte und Karneval

Mais Hunde

Grad: D

Briana: Der gebratene Teil ist schlimmer für Sie als der Hot Dog Teil.

Dara Nai: Selbst mit den Nitraten und zufälligen Schnauzenpartien in einem Hot Dog?

Anzeige

Briana: So schlecht ist das Braten.

Gebratener Teig und Trichterkuchen

Grad F

AdvertisementAdvertisement

B: Sie sind alle ein F!

DN: Was ist, wenn der Teig leicht und luftig ist?

B: Wenn der Teig leicht und luftig ist, würden Sie denken, dass das besser ist. Aber du bist in Gefahr, noch mehr davon zu essen. Wenn der Teig dicht ist, essen Sie vielleicht weniger? So oder so, frittierter Teig ist ein emphatischer F.

Truthahnbeine

Grad: C-

B: Wenn Sie die frittierten ohne Teig meinen, sind sie nicht die schlimmsten Dinge, die Sie essen können Ein Karneval.

AdvertisementWerbung

DN: Und du siehst aus wie Fred Feuerstein oder ein mittelalterlicher Ritter, der einen hält.

B: Zumindest ist Truthahn ein mageres Protein. Es sollte niedriger sein als ein C- frittiert werden, aber im Vergleich zu Trichterkuchen ...

Limonade

Grad: C

Werbung

B: Sie meinen frisch gepressten Zitrus, aber dann mit einem Pfund ruiniert aus Zucker?

DN: Wenn du "ruiniert" meinst "besser gemacht", dann ja.

AdvertisementWerbung

B: Ja, bleib bei Wasser.

BBQ Tri-Tip, Brust, Rippen, Pulled Pork usw.

Grad: C (Sandwich), B (kein Brot)

DN: Was ist mit der Sauce mit all ihren brauner Zucker, Melasse und was nicht?

Werbung

B: Auch mit den Zuckern in der BBQ-Sauce ist es nicht gebraten! Wenn sie auch Gemüse grillen, würde ich mich für etwas anderes entscheiden. Wenn ich das Fleisch wähle, vermeide ich Weißbrot.

Eiscreme

Grad: C-

WerbungWerbung

B: Milchmast ist nicht gut für dich, aber hey, wir sind auf einem Karneval.Wenn es Kokosmilcheis ist, würde ich das ein A + geben.

DN: Kokosmilcheis? Zu welchem ​​Karneval gehst du?

Frittierte Gurken

Grad: D

DN: Wirklich? Ich dachte "F" ist frittiert.

B: Essiggurken sind eine gute Quelle für Elektrolyte. Gurkensaft ist eines der besten Dinge nach dem Training.

DN: Wie viele Elektrolyte könnte es in einer gebratenen Gurke geben? Ein?

B: Ich schätze, das hängt davon ab, wie saftig es ist.

Gebratene Oreos

Grad: F-

B: Frittierter Zucker!

DN: Was ist dein Standpunkt?

B: Gibt es etwas unter F minus?

Zuckerwatte

Grad: C

DN: Wirklich? Das ist nicht so schlecht.

B: Hier ist der Deal. Ja, es ist nur Zucker und wird direkt in deinen Blutkreislauf gehen, aber es ist kein Trichterkuchen. Und es ist hauptsächlich Luft.

Schneekegel

Grad: B-

B: Es ist Eis, mit einem Spritzer einfachen Sirup. Wenn Sie einen Sommer ohne Zucker machen, bleiben Sie natürlich fern. Aber Schneekegel sind im Wesentlichen nur Wasser.

Kesselmais

Grad: C-

DN: Schlimmer als Zuckerwatte? Interessant.

B: Zuckerwatte wird nicht in Ihrem Doppelpunkt stecken bleiben. Wasserkocher Mais wird.

DN: Danke für dieses mentale Bild.

Fazit: Was zu Karneval oder Messe zu essen

Briana empfiehlt gegrilltes Gemüse als Sandwich. Wenn Gemüse zu schwer zu finden ist, versuchen Sie eine Grillplatte, kein Brot, und zum Nachtisch, einen Schneekegel und vielleicht etwas Zuckerwatte, wenn Sie wirklich ein Vergnügen wollen.

Backyard BBQs

Macaroni Salat und Kartoffelsalat

Grad: C (Makkaroni), B (Kartoffel)

B: Kartoffeln werden immer Makkaroni schlagen. Zumindest hat Kartoffelsalat etwas Kalium.

DN: Was ist mit Krautsalat?

B: Du weißt, dass ich mich nur um Rohkost kümmere. Rohkohl ist ein Antioxidans! Mit Apfelessig, etwas Öl oder gar Steinmehlsenf anstelle von Mayonnaise? Ich würde dieser Version eine A. geben.

Maiskolben

Grad: B +

DN: Ich nehme an, Sie meinen, ohne Butter?

B: Probieren Sie stattdessen etwas Kokosöl oder etwas Meersalz, das ist wirklich gut.

Wassermelone

Grad: A +

B: Großartig!

DN: Einverstanden, mit Wodka!

B: Noch besser.

Gegrilltes Fleisch

Grad: B- (hormonfrei)

B: Ich werde immer einen vegetarischen Burger für ein Fleischprodukt wählen, auch wenn es gefroren ist und die meisten Ernährungseigenschaften weg sind.

DN: Über frischem Fleisch? Warum?

B: Wegen der Hormone, die Sie zu sich nehmen, wenn es nicht hormonfrei ist. Aber auch das Grillen von Fleischfett bei hohen Temperaturen macht Rauch. Dieser Rauch ist voll von Chemikalien, die krebserregend sind.

Gegrilltes Gemüse

Grad: A

DN: Ich dachte, Grillen ist schlecht?

B: Gegrilltes Gemüse erzeugt nicht den chemisch gefüllten Rauch, den Fleisch hat.

Bottom line: Was zu essen auf einem Grill

Briana schlägt vor, mit gegrilltem Gemüse, einem Essig-basierten Krautsalat, Maiskolben mit Meersalz, und jede Art von Salat gehen. Wenn Sie müssen einen Burger haben, machen Sie es hormonfrei, vorzugsweise mit Gras gefüttert Rindfleisch, und überspringen Sie die Brötchen.

Strandpromenade und Strand

Hummerbrötchen

Grad: D-

B: All diese Mayonnaise!

DN: Ich weiß. Ich kann irgendwie nicht einmal.

B: Schütte auch das Brot aus.

Popcorngarnele

Grad: F +

B: Nicht gebraten! Peel-and-eat-Garnelen sind viel, viel gesünder. Ich würde ihnen eine A. geben

DN: Aber sie sind mehr Arbeit ...

B: Das ist der spaßige Teil!

Gebratene Venusmuscheln

Grad: F

B: Hör auf, mich nach gebratenem Essen zu fragen!

Fischsandwich

Grad: F (frittiert), C (gegrillt), B (gegrillt)

DN: Warum ist das Grillen besser als Grillen? Sind sie nicht gleich?

B: Grillen hat die Flamme über dem Essen. Theoretisch gibt es weniger Chancen, dass die Fettnäpfe rauchen und krebserregend werden.

Zwiebelringe

Klasse: F

DN: Zwiebeln sind Gemüse ...

B: Nein!

Fish & Chips

Note: F

DN: Zwei frittierte Sachen. Dein Favorit!

B: F und F.

Rohbar

Grad: A

B: Rohkost ist am besten.

Clam Chowder

Grad: D +

B: Das ist eine ganze Menge Sahne. Und iss nicht die Brotschale.

Unterm Strich: Was am Strand zu essen ist

Es überrascht nicht, dass Briana Sachen aus dem rohen Riegel auswählt (Zitrone, ja; Butter, nein). Sie würde auch ein Ceviche bestellen oder bauen wenn möglich, für frische Tomaten, Limettensaft usw.

Mitnehmen

Wenn du Eis möchtest, nimm eine kleine Tasse ohne Konus. Gehen Sie für gebratene Gerichte über alles, was gebraten wird. Achten Sie auf gegrilltes Gemüse und frische Salate. Teilen Sie Zuckerwatte mit einem Freund -

Sie werden weniger davon essen, und es macht mehr Spaß, es trotzdem zu teilen! Im Grunde essen Sie smart, ohne sich komplett zu berauben. Es ist Sommer! Genieß es! Aber wenn Sie frittierte Oreos sehen, führen Sie aus.


Dara Nai ist eine Humorschriftstellerin mit Sitz in Los Angeles, zu deren Filmen Drehbücher für Fernsehen, Unterhaltung und Popkulturjournalismus, Prominenteninterviews und Kulturkommentare gehören. Sie war auch in ihrer eigenen Show für LOGO TV zu sehen, schrieb zwei unabhängige Sitcoms und diente unerklärlicherweise als Richterin auf einem internationalen Filmfestival.