üBerwältigendes Aufschub

Aufschub ist die Übung, etwas abzulegen, was du bis zur letzten Minute tun musst. Manche Menschen sind sehr gut darin, ihre Leistung mit scheinbar geringer Anstrengung oder Konsequenz aufzuschieben und abzuziehen; Personen in dieser Kategorie können sich auf die "Kunst" des Zauderns beziehen. Für andere jedoch kann Zaudern belastend sein und Probleme für Familienmitglieder, Freunde oder Kollegen verursachen, die auf das Individuum angewiesen sind, um eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen. Überwinden Sie die Verschleppung, indem Sie lernen, warum Sie es tun und wie Sie sich auf den Weg zum Erfolg begeben.

Warum zaudern?
Jede Person ist einzigartig; Was eine Person aufschiebt, ist vielleicht nicht der gleiche Grund für jemand anderen. Die American Management Association (AMA) berichtet jedoch über eine Reihe von Trends, wenn es um die Gründe für das Aufschieben geht:

AdvertisementWerbung
  • Angst - Angst vor einer erwarteten Reaktion oder vor dem Scheitern (oder Erfolg) in Ihrem bemühen Sie sich
  • Langeweile - völliger Mangel an Interesse oder Enthusiasmus in der anstehenden Aufgabe
  • Wut - sich wütend oder verärgert fühlen, können Sie dazu bringen, einen Freund oder ein Familienmitglied zu ärgern
  • Gefühle des Überwältigens - es gibt so viel zu tun, Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen

Ganz gleich, aus welchem ​​Grund Sie Ihre Arbeit verschärfen, die Arbeit in Ihren Emotionen kann Ihnen dabei helfen, Ihre Arbeit zeitnah zu erledigen.

Ziele erstellen
Das Erstellen kleiner Ziele für sich selbst ist eine Möglichkeit, die Verschleppung zu überwinden, ohne von der gesamten Aufgabe überwältigt zu werden. Überschaubare Ziele, die es Ihnen ermöglichen, das "große Bild" zu sehen, ob Ihre Aufgabe ein Heimwerkerprojekt ist oder abnehmen, können dazu beitragen, die Langeweile und die Angst vor anderen negativen Gefühlen zu verbannen, die häufig mit Verzögerungstaktiken einhergehen. Zum Beispiel, wenn körperlich fit Ihr Endziel ist, brechen Sie den Prozess in wöchentliche Schritte, die Ihnen einen Starthilfe geben können, ohne Gefühle der Entmutigung oder überwältigen zu lassen:

  • Woche 1: Übung für 20 Minuten pro Tag
  • Woche 2: Steigern Sie Ihre Wasseraufnahme
  • Woche 3: Versuchen Sie neue, herzgesunde Rezepte
  • Woche 4: Wiegen Sie sich - - Die AMA erklärt, dass messbare Ziele Ihnen helfen, Ihre Fortschritte zu verfolgen.

Wenn Sie schon einmal daran gedacht haben, Ihre gesamte Ernährungs- und Ernährungsroutine auf einmal zu ändern, scheinen die relativ hohen Anforderungen Ihres Endziels überwältigend und angstauslösend.Der schrittweise Ansatz für jeden Job, den Sie verschoben haben, macht jeden Schritt überschaubarer, relevanter und realistischer.

Anzeige

Fakten im Fokus
Aufschub wird größtenteils durch Emotionen ausgelöst: Sie wollen es nicht tun, Sie haben Angst davor, Sie sind wütend, also werden Sie es nicht tun, was auch immer "es" ist. Die Art, wie du über deine Bemühungen denkst, verändert deine Angst, Verachtung, Unsicherheit und so weiter. Anstatt deine Gefühle in Schwung zu bringen, konzentriere dich auf Fakten. Denken Sie logisch über Ihr Projekt nach, einschließlich der Tools, die Sie benötigen, den Zeitrahmen, den jeder Schritt benötigen sollte, und wie das Ergebnis aussehen wird. Ändern Sie Ihre Formulierung zu "Ich will" anstelle von "Ich kann nicht" und sehen Sie, wie die positive Sprache Ihre Begeisterung für die Aufgabe beeinflusst. Sie werden vielleicht sogar feststellen, dass Sie nicht nur für die Herausforderung bereit sind, sondern auch für die Aussicht, etwas anzugehen, was Sie nicht für möglich gehalten hätten.

Akzeptiere dich selbst
Manchmal, wenn du zögerst, verschiebst du das Unvermeidliche, weil du nicht versagen willst. Erkennen Sie Ihre Stärken und Schwächen und akzeptieren Sie, dass Sie nicht perfekt sind, können Sie Ihre zaudernden Wege zügeln. Jeder will Perfektion, aber es ist keine sehr praktische Sicht auf das wirkliche Leben. Wenn Sie "Exzellenz" anstelle von "Perfektion" anstreben, schlägt die Psychologin Linda Sapadin vor, dass Sie sich keinen willkürlichen Normen unterwerfen, die Sie von Energie und Geist ablenken.