Warum ist meine Mole verschwunden und was soll ich tun?

Ist das ein Grund zur Besorgnis?

Wenn du eine Doppelaufnahme tust, habe keine Angst. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Molen spurlos verschwinden. Es sollte nicht betroffen sein, es sei denn, Ihr Arzt hat den fraglichen Maulwurf zuvor als problematisch eingestuft.

Wenn Ihr Arzt Bedenken wegen des Muttermals hatte, sollten Sie einen Termin vereinbaren, um den Bereich zu überprüfen. Sie können feststellen, ob Grund zu der Annahme besteht, dass eine zugrunde liegende Ursache vorliegt oder ob nichts zu bemerken ist.

Obwohl Maulwürfe jeder Art kommen und gehen können, ist bekannt, dass Halo-Maulwürfe in einem jahrelangen Prozess verschwinden. Das Verschwinden beginnt, wenn ein blasser weißer Ring um den Maulwurf herum erscheint. Der Maulwurf verblasst langsam und hinterlässt eine leicht pigmentierte Hautpartie. Mit der Zeit wird die helle Haut pigmentierter. Es sollte sich schließlich mit der umgebenden Haut vermischen.

Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, worauf Sie achten müssen, wie Ihre Haut getestet wird und mehr.

WerbungWerbung

Zeichen, auf die geachtet werden soll

Worauf man bei Maulwürfen achten sollte

Laufende Maulwürfe können unterschiedlich aussehen. Zum Beispiel sind viele braun oder schwarz, aber sie können auch braun, rosa oder rot erscheinen. Einige Mole sind perfekt rund, während andere weniger symmetrisch sind. Und nicht alle Maulwürfe ragen von der Haut auf. Manche mögen flach sein.

Es ist wichtig zu beachten, wie deine Mole aussehen, damit du feststellen kannst, ob sie sich im Laufe der Zeit verändern.

Im Allgemeinen wachsen und entwickeln sich Maulwürfe während Ihrer Kindheit und Jugend. Die meisten Menschen entwickeln 10 bis 40 Mole an ihrem Körper bis zum Erwachsenenalter. Molen, die nach dieser Zeit erscheinen, sollten genauer auf Veränderungen überwacht werden.

Jegliche Veränderungen an einem Maulwurf können ein Anzeichen für ein Melanom, eine Art von Hautkrebs, sein. Obwohl ein verschwundener Maulwurf kein Grund zur Besorgnis sein kann, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen, wenn der betreffende Maulwurf irgendwelche Unregelmäßigkeiten aufweist, bevor er verblasst ist. Dazu gehören:

  • Veränderungen im Aussehen
  • Zärtlichkeit bei Berührung
  • Blutung
  • Nässen
  • Juckreiz
  • Abblättern

Es kann hilfreich sein, beim Überwachen die Regel "ABCDE" zu verwenden Änderungen. Im Rahmen dieser Leitlinie sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen, wenn sich die Eigenschaften des Maulwurfs ändern. ABCDE bezieht sich auf:

  • A Symmetrie, oder wenn eine Seite des Maulwurfs nicht mit der anderen übereinstimmt
  • B
  • C olor
  • D Durchmesser , besonders wenn der Maulwurf größer wird als ein Radiergummi
  • E Größe, Form oder Farbe

Wenden Sie sich an Ihren Arzt

Wann Sie Ihren Arzt aufsuchen sollten

Seien Sie proaktiv Wenn Sie es nicht schon haben regelmäßige Hauttests, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, sie in den Kalender zu bekommen. Sie können möglicherweise einen Haut-Check gleichzeitig mit Ihrer jährlichen Wellness-Prüfung bekommen.

Wenn Ihr Maulwurf vor seinem Verschwinden Warnzeichen zeigte, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt.Sie sollten mit bestimmten Details über die Änderungen an Ihrer Haut ankommen.

Ihr Arzt wird Sie vor der Untersuchung des Gebietes nach Ihren Symptomen und Ihrer Krankengeschichte fragen. Wenn keine diagnostischen Tests erforderlich sind, sollte der Termin nur etwa 15 Minuten dauern.

WerbungWerbungWerbung

Biopsie

Wenn Ihr Arzt etwas Verdächtiges findet

Wenn Ihr Arzt der Meinung ist, dass ein Hautfleck oder eine Hautstelle verdächtig ist, können Sie eine Biopsie empfehlen. Während dieses Verfahrens entfernt Ihr Arzt eine kleine Hautprobe im betroffenen Bereich. Dann überprüfen sie die Probe unter einem Mikroskop, um festzustellen, ob maligne Zellen vorhanden sind.

Ihr Arzt kann auch entscheiden, Ihre Lymphknoten als Teil der Untersuchung zu fühlen. Dies liegt daran, dass Krebs sich häufig auf nahe gelegene Drüsen ausbreitet. Vergrößerte oder zarte Lymphknoten können ein Zeichen sein, das Ihr Arzt genauer untersuchen muss.

In einigen Fällen kann Ihr Arzt die Biopsie überspringen und sich für einen Beobachtungszeitraum entscheiden. Sie können ein Foto des Maulwurfs machen oder Sie bitten, es bis zu Ihrem nächsten Termin im Auge zu behalten. Wenn weitere Änderungen auftreten, werden sie mit dem Testen fortfahren.

Outlook

Was passiert als nächstes

Wenn Ihr Arzt während Ihrer Hautuntersuchung nichts Bösartiges findet, ist eine Behandlung nicht notwendig. Sie sollten immer noch auf Änderungen im Maulwurf achten und für Ihre nächste geplante Untersuchung zurückkehren.

Wenn die Ergebnisse Ihrer Biopsie auf ein Melanom hinweisen, wird Ihr Arzt mit Ihnen zusammenarbeiten, um festzustellen, was als nächstes kommt. Dies könnte eine einfache Maulwurfentfernungsprozedur in ihrem Büro oder weitere Tests bedeuten, um die Schwere und Ausbreitung des Melanoms zu bestimmen.

WerbungWerbung

Experten-Frage und Antwort

Wenn ein Melanom diagnostiziert wird

  • Was passiert, wenn bei mir ein Melanom diagnostiziert wird? Was ist meine Perspektive?
  • Bei Diagnosestellung erhalten Sie eine komplette Hautuntersuchung und körperliche Untersuchung. Es kann auch notwendig sein, eine Operation, genannt Sentinel-Lymphknoten-Biopsie (SLNB), um das Melanom im Stadium zu unterstützen. Die Inszenierung wird dem Arzt sagen, wie tief der Krebs in die Haut hineingewachsen ist. Wenn Melanom sich ausbreitet, geht es oft zum nächsten Lymphknoten. Andere Tests, die bestellt werden können, umfassen Röntgenstrahlen, Blutuntersuchungen und einen CT-Scan.

    Wenn Sie wissen, wie weit Ihr Melanom fortgeschritten ist, hilft es Ihrem Arzt, Ihren Behandlungsplan zu bestimmen, und ob Sie ein Team von medizinischen Spezialisten sehen, einschließlich eines Onkologen (Arzt, der auf Krebs spezialisiert ist).

    Das Ziel der Behandlung ist die Entfernung des gesamten Krebses. Wenn der Krebs früh gefunden wird, kann eine Operation die einzige notwendige Behandlung sein. Es kann oft von dem Arzt gemacht werden, der Sie diagnostiziert hat. Sie können es während eines Büroaufenthalts tun, während Sie wach sind. Wenn der gesamte Krebs entfernt ist, kann es bedeuten, dass Sie geheilt sind.

    Wenn sich das Melanom ausgebreitet hat, kann Ihr Behandlungsplan mehr als eine Behandlung umfassen, z. B. Medikamente zur Verkleinerung des Tumors und Operationen zur Entfernung der Lymphknoten. Diese Operation wird normalerweise in einem Krankenhaus in Narkose durchgeführt.

    Nach der Behandlung ist eine regelmäßige Kontrolle wichtig. Sie sollten für den Rest Ihres Lebens Selbstuntersuchungen Ihrer Haut durchführen.

    - Cindy Cobb, DNP, APRN
  • Die Antworten geben die Meinung unserer medizinischen Experten wieder. Alle Inhalte sind rein informativ und sollten nicht als medizinischer Rat angesehen werden.
Werbung

Hautschutz

So schützen Sie Ihre Haut

Wenn Sie Ihre Haut vor den schädlichen ultravioletten Strahlen der Sonne schützen, kann sich das Risiko für Melanome und andere Hauterkrankungen verringern. Versuchen Sie diese Tipps:

  • Entscheiden Sie sich für ein Breitspektrum-Sonnenschutzmittel mit einem LSF oder 30 oder mehr.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine für die Gesichtsabdeckung formulierte Sonnencreme und eine andere zum Schutz des restlichen Körpers verwenden. Die Haut in Ihrem Gesicht ist viel empfindlicher, daher ist ein anderes Schutzniveau erforderlich.
  • Tragen Sie jeden Morgen Sonnencreme auf, unabhängig vom Wetter oder der Jahreszeit. Die Sonnenstrahlen treffen immer noch auf deine Haut, auch wenn es bewölkt, regnerisch oder beißend kalt ist.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine große Menge an Sonnencreme auf alle Muttermale aufgetragen haben.
  • Wenn Sie sich im Freien aufhalten, achten Sie darauf, alle zwei Stunden Sonnencreme aufzutragen.
  • Wenden Sie Sonnenschutzmittel sofort nach dem Schwimmen oder bei Aktivitäten mit hoher Intensität, die Sie zum Schwitzen bringen, erneut auf.