Wie man ein Haferflocken-Bad für Psoriasis macht

Übersicht

Psoriasis ist eine chronische Autoimmunerkrankung, die Haut, Kopfhaut, Nägel und manchmal auch die Gelenke (Psoriasis-Arthritis) betrifft. Der Zustand führt dazu, dass die Hautzellen übermäßig wachsen und auf der gesunden Haut Flecken von silbriger, juckender Haut hinzufügen. Diese Patches können manchmal knacken und bluten. Symptome kommen und gehen. Patchgröße und -ort können sich bei jedem Ausbruch ändern und variieren von Person zu Person.

Psoriasis wird durch das sich angreifende Immunsystem verursacht. Häufige Ursachen für Schübe sind:

  • Stress
  • zu viel Alkohol trinken (über ein Getränk pro Tag für Frauen und zwei für Männer)
  • Hautreizungen, wie Sonnenbrand oder ein Poison Ivy Hautausschlag
  • Infektionen Das schwächen das Immunsystem

Psoriasis verläuft in Familien, und kann bei Rauchern und Menschen, die übergewichtig sind, schlimmer sein. Menschen, die es haben, können Depressionen erleben, die die tägliche Funktion und Lebensqualität beeinträchtigen können.

WerbungWerbung

Behandlungen

Behandlungen

Es gibt keine Heilung für Psoriasis. Es gibt jedoch Behandlungen und Therapien, die die Symptome lindern können. Einige verschreibungspflichtige Medikamente verändern die Reaktion des Immunsystems. Andere Behandlungen reduzieren Entzündungen und verlangsamen das Wachstum der Hautzellen. Medikamente, die Sie direkt auf die Haut auftragen können, umfassen Salicylsäure, die Hautschichten entfernt. Kortikosteroide können die Heilung unterstützen, und Feuchtigkeitscremes können Beschwerden reduzieren. UV-Licht-Therapie und Vitamin D werden auch von einigen Menschen verwendet, um mit Symptomen zu helfen.

Diese Behandlungsmöglichkeiten helfen oft bei Symptomen, aber sie funktionieren möglicherweise nicht bei allen Schüben.

Anzeige

Haferflocken

Wo Haferflocken in

Haferflocken ist seit langem bekannt, gereizte Haut beruhigen - nicht wenn Sie es essen, aber wenn Sie es auf die Haut anwenden. Es gibt viele freiverkäufliche Hafermehl-Bad-Mischungen, Lotionen und Seifen. Aber alles, was Sie brauchen, ist einfach Boden Hafer und eine Badewanne, um die hilfreiche Wirkung zu bekommen.

Haferflocken Tipps:
  • Verwenden Sie kolloidale Haferflocken, die sich in Wasser auflösen.
  • Füllen Sie Ihr Bad mit ein paar Tropfen Lavendelöl.
  • Pat, reiben Sie nicht, Ihre Haut ist trocken.

Sie sollten kolloidale Haferflocken verwenden. Dies ist ein fein gemahlener Haferbrei, der sich in heißem Wasser auflöst und den Abfluss nicht verstopft. Sie können es kaufen oder selbst machen.

Um Ihre eigenen kolloidalen Haferflocken zu machen, mahlen Sie ganze Haferflocken in einem Mixer oder einer Küchenmaschine, bis die Textur ein wenig griesiger ist als normales Mehl. Um zu sehen, ob Sie es fein genug gemahlen haben, mischen Sie einen Esslöffel in einer Tasse mit heißem Wasser. Es sollte sich vermischen und in der Schwebe bleiben, mit sehr wenig Absetzung auf dem Boden.

Haferflocken wurde wissenschaftlich nachgewiesen, um Schwellungen und Juckreiz der Haut zu reduzieren. Es enthält Fette wie Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die für Ihre Haut gesund sind.

WerbungWerbung

Zubereitung

Vorbereitung Ihres Bades

Haferflocken sind schonend auf der Haut und verursachen keine Hautallergien.Sie können jedoch in Betracht ziehen, organisch gewachsenen Hafer für Ihr Bad zu verwenden, um die Möglichkeit von Reizstoffen zu reduzieren. Verwenden Sie keinen sofortigen Haferflocken.

Wenn Sie Haferflocken mit hausgemachtem Boden verwenden, experimentieren Sie mit der Menge, die für das Wasservolumen Ihrer Wanne geeignet ist. (Der einzige Nachteil bei der Verwendung von zu viel ist, dass Sie Hafer vergeuden.)

Es ist am besten, mit 1/2 Tasse kolloidalen Hafermehl zu beginnen und bis zu 1 1/2 Tassen (12 Unzen) zu arbeiten ).

Infusion mit Lavendel

Ein Haferflockenbad sollte Ihre Psoriasis (oder die meisten Hautprobleme) besser machen, aber es kann sich schleimig anfühlen. Um diesem Effekt entgegenzuwirken, fügen Sie etwas duftendes ätherisches Lavendelöl hinzu.

Menschen haben lange Zeit Lavendel benutzt, um Hautkrankheiten wie Psoriasis zu beruhigen. Es reduziert auch den Blutdruck und die Herzfrequenz, was Stress reduzieren kann - ein häufiger Auslöser von Psoriasis. Fügen Sie ein paar Tropfen ätherisches Lavendelöl hinzu, während Sie Ihr Bad laufen lassen. Es gibt keine richtige Menge, fügen Sie einfach ein oder zwei Tropfen auf einmal hinzu. Tragen Sie keine ätherischen Öle direkt auf Ihre Haut auf.

Werbung

Nach dem Bad

Nach dem Bad

Gehen Sie besonders vorsichtig in die Wanne. Haferflocken können die Oberfläche rutschig machen. Pat deine Haut vorsichtig mit einem Handtuch, wenn Sie aussteigen. Vermeiden Sie hartes Reiben, wenn Sie sich abtrocknen.

WerbungWerbung

Andere Haferflocken Optionen

Andere Haferflocken Optionen

Sie müssen nicht in ein Bad voller Haferflocken gehen, um Ihrer Haut zu helfen. In der Tat müssen Sie den Hafer nicht mahlen. Machen Sie eine Haferflockenlösung, die Sie auf Bandagen für Ihre Haut anwenden können, oder tupfen Sie sie mit einem Tuch oder Wattebausch auf.

Um dies zu tun, machen Sie Haferflocken auf Ihrem Herd wie Sie zum Frühstück, aber die doppelte Menge an Wasser in den Richtungen. Wenn der Hafer für die richtige Zeit gekocht hat, den Hafer abseihen und die Flüssigkeit speichern. Wenn die Flüssigkeit abkühlt, tragen Sie sie auf die Bandagen auf, um die Haut zu tränken.