Ist der Schlüssel zu einer gesunden Ernährung in Ihrer DNA?

Trading-Diät und Gewichtsverlust Beratung ist so etwas wie eine kulturelle Freizeitbeschäftigung. Wir tauschen ständig Tipps über kohlenhydratarme, ballaststoffreiche, glutenfreie und andere spezielle Diäten untereinander aus - als ob eine einzelne Veränderung die Antwort auf unser Ernährungsdilemma sein könnte.

Aber keine zwei Menschen können die gleichen Ergebnisse von demselben Lifestyle-Hack bekommen. Wir alle haben verschiedene Körper - und unterschiedliche DNA. Und ein Unternehmen glaubt, dass die Anerkennung unserer grundlegenden Unterschiede der Schlüssel zur Beendigung des Rates ist, wenn es darum geht, was wir essen sollten.

advertisementAdvertisement

Für $ 299 schickt Habit dir ein Kit, das die Zutaten für einen speziellen Shake enthält. Nachdem Sie es getrunken haben, stechen Sie in den Finger und schicken Blutproben und Wangenabstriche in ihr Labor. (Sie geben in Ihrer App auch Informationen über Ihren Lebensstil und Ihre Aktivitäten ein.)

Im Labor testen sie auf über 60 Biomarker, die messen, wie Ihr Körper Fette und Kohlenhydrate, Ihre Empfindlichkeiten und wie viel Protein Sie "verarbeiten sollten "Werde bekommen. Und sie messen auch, was Ihre Genvarianten mit Herzgesundheit, körperlicher Stärke, Vitamingehalten und mehr zu tun haben.

Nach der Analyse Ihres Stoffwechsels und Ihrer genetischen Veranlagung gruppiert Sie Habit dann in einen von sieben "Gewohnheitstypen" wie "Pflanzensucher", die Kohlenhydrate oder "Protein-Suchende" aufladen können. Wer sollte sich auf Fisch und kohlenhydratarme Diätpläne konzentrieren.

Anzeige

Aber liegt der Weg zu gesunder Ernährung wirklich in Ihrer DNA? Frühere Forschungen haben sicherlich gezeigt, dass Genetik eine Rolle bei der Reaktion des Körpers auf Nahrung spielt. Die Akademie für Ernährung und Diätetik postuliert auch, dass das Gewicht einer Person nicht nur auf Umweltfaktoren zurückzuführen ist - Genetik spielt eine Rolle.

Aber nicht so schnell ...

Aber sowohl die Akademie als auch die früheren Forscher mahnen zur Vorsicht, wenn es darum geht, diese Art von Lösungen zu bezahlen. Die Ernährungsgenomforschung befindet sich noch in einem sehr frühen Stadium. In den Vereinigten Staaten ist auch die direkte Gentests der Verbraucher nicht streng geregelt.

AdvertisementWerbung

Ganz zu schweigen von den genetischen und umweltbedingten Faktoren, die bestimmen können, welche Arten von Lebensmitteln unser Körper am besten für die Verarbeitung vorbereitet.

Glücklicherweise können und können mehrere Diätpläne funktionieren. Und einige, wie die Mittelmeer-, kohlenhydratarme, paleo und vegane Ernährung, werden von der Wissenschaft unterstützt. Die Mittelmeerdiät, spezifisch - geladen mit Qualitätsgemüse, Früchten, Körnern und Ölen und wenig auf rotem Fleisch und Molkerei - ist gezeigt worden, um nicht nur Ihrer Herzgesundheit, aber auch mit Gewichtverlustbemühungen zu helfen.

Der Schlüssel, wie bei jedem Übungsplan, ist, eine Ernährungsroutine zu finden, an die Sie sich halten können, die Sie mögen und die Ihnen den ganzen Spaß am Leben und produktives Arbeiten ermöglicht, den Sie brauchen.Glücklicherweise gibt es Tonnen von Ressourcen und Telefon-Apps, die Ihnen dabei helfen können. Und sie kosten nicht 299 $.


Allison Krupp ist ein amerikanischer Schriftsteller, Redakteur und Ghostwriter. Zwischen wilden, multikontinentalen Abenteuern lebt sie in Berlin. Schauen Sie sich ihre Website hier an.