Ein stärkeres, gesünderes Leben führen?
Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Es ist wichtig, jeden Tag gesunde Proteinquellen in Ihre Ernährung aufzunehmen. Protein hilft Ihrem Körper mit einer Reihe von wichtigen Funktionen und hilft Ihnen, Muskelmasse zu erhalten.

Wenn Sie an Protein denken, kommt Ihnen vielleicht Steak oder Hühnchen in den Sinn. Aber wenn Sie kein großer Fleischesser sind, haben Sie andere Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie die empfohlene Menge an Protein erhalten, die Ihr Körper braucht.

Keine Sorge, denn es gibt reichlich eiweißreiches Gemüse, das ganzjährig verfügbar ist. Probieren Sie diese 19 Optionen für jede Menge Abwechslung aus. Sie können jeweils alleine als Beilage oder in verschiedenen Rezepten für einen füllenden Hauptgang genossen werden.

1. Broccoli

Gesamtprotein: 4. 26 Gramm pro Stiel (mittel)

Es gibt einen Grund, warum deine Eltern dir immer gesagt haben, du sollst deine kleinen grünen Bäume essen. Zusätzlich zu Protein bietet Brokkoli Füllfasern, Vitamine K und C und mehr.

Rezepte zum Ausprobieren:

Magischer Brokkoli von RecipeTin Isst

Gerösteter Pecan Broccoli von Slim Palate

2. Yellow Sweet Corn

Gesamtprotein: 4. 68 Gramm pro 1 großes Ohr

Mais ist so nahrhaft wie lecker. Suchen Sie im Sommer nach frischem Mais oder verwenden Sie die gefrorene Version für Rezepte das ganze Jahr über.

Rezepte zum Ausprobieren:

Zuckermais, Zucchini und frische Mozzarella Pizza, wie süß es ist

Maisbrei von Maebells

3. Kartoffel

TOTAL PROTEIN: 5 Gramm pro 1 mittelgroße Kartoffel (mit Haut)

Der treue Spud bekommt einen schlechten Ruf. Es ist tatsächlich voll mit Protein und Vitamin C und B-6. Extra-Punkte, wenn Sie die Haut essen!

Rezepte zum Probieren:

Gesunde, zweimal gebackene Kartoffeln von bFeedme

Gebackene Kartoffelecken vom Home Cooking Adventure

4. Edamame

TOTAL PROTEIN: 18 Gramm pro 1 Tasse

Wenn Sie Edamame normalerweise nur in Ihrem lokalen Sushi-Restaurant essen, ist es Zeit, es zu Hause zu genießen. Es ist vollgepackt mit gesundem Pflanzenprotein, Vitaminen und Mineralstoffen.

Rezepte zum Ausprobieren:

Würziger Sesam Edamame aus der Salzigen Tomate

Knuspriger Parmesan Knoblauch Edamame aus Hausgemachter Hooplah

5. Linsen

TOTAL PROTEIN: 18 Gramm pro 1 Tasse

Linsen sind technisch kein Gemüse. Sie sind eigentlich ein Puls, gefunden in der Familie der Hülsenfrüchte. Aber Sie werden keine bessere Option finden, wenn es um ein preisgünstiges, leicht verfügbares, vegetarisches Protein geht. Bonus: Trockene Linsen kochen in nur 15 Minuten!

Rezepte zum Ausprobieren:

Rote Linentaco Suppe aus Connoisseurus Veg

Vier Ecken Linsensuppe aus meinen Neuen Wurzeln

6. Grüne Erbsen

TOTAL PROTEIN: 8. 5 Gramm pro 1 Tasse

Wenn Sie denken, grüne Erbsen sind matschig und unappetitlich, sind Sie nicht allein.Aber sie sind vielseitig und können eine köstliche Ergänzung zu vielen Rezepten sein.

Rezepte zum Ausprobieren:

Grüner Monster Veggie Burger von Vegan Heaven

Knusprig geröstete Erbsen von Super Healthy Kids

7. Spargel

TOTAL PROTEIN: 2. 9 Gramm pro 1 Tasse

Nichts sagt den Frühling wie frischer Spargel. Probieren Sie diese leckeren Speere gebraten, gegrillt oder gedünstet. Sie können sogar in Speck für eine proteinhaltige Behandlung einwickeln.

Rezepte zu versuchen:

Shrimp und Spargel Stir-Fry mit Zitronen-Sauce aus Home Cooking Erinnerungen

Speck gewickelt karamellisierten Sesam-Spargel aus wie süß es ist

8. Rosenkohl

TOTAL PROTEIN: 3 Gramm pro 1 Tasse

Wenn Sie als Kind Rosenkohl hassen, ist es vielleicht an der Zeit, sie erneut zu probieren. Sie sind köstlich geröstet, gedämpft oder sogar in einem Salat zerkleinert.

Rezepte zum Ausprobieren:

Gebratener Rosenkohl mit Speck und Äpfeln von hinten bis zu den Wurzeln

Rosenkohl Sweet Potato Hash aus einem gesunden Leben für mich

9. Artischocken

TOTAL PROTEIN: 4 Gramm pro Artischocke

Artischocken sind eine beliebte Zutat in der herzgesunden mediterranen Ernährung. Sie sind vielseitig genug, um in einem Salat zu genießen, und sind auch köstlich gedämpft oder gebacken.

Rezepte zum Ausprobieren:

Gebackenes Artischockenhuhn von Inspired Dreamer

Einfache Artischocken-, Spinat- und Kräuterfrittata von Linda Wagner

10. Broccoli Raab

Gesamtprotein: 1. 27 Gramm pro 1 Tasse

Broccoli raab, auch bekannt als Rapini, ist in der italienischen Küche sehr beliebt. Es passt gut als Beilage, oder Sie können es in andere Gerichte wie Nudeln und Eier integrieren.

Rezepte zum Ausprobieren:

Italienische Garlicky Broccoli Raab von She Loves Biscotti

Brokkoli Raab und Ei Pizza vom Törtchen

11. Avocado

TOTAL PROTEIN: 2. 67 Gramm pro 1 Avocado (mittel)

Sie können viel mehr mit Avocado tun, als nur Guacamole zu machen. Probieren Sie es in einem Pudding oder Smoothie für eine cremige, dicke und proteinreiche Variante.

Rezepte zum Ausprobieren:

Vanille und Honig Avocado Pudding aus dem Eisen Sie

Guacamole Deviled Eier aus dem täglichen Geschirr

12. Blumenkohl

Gesamtprotein: 2. 05 Gramm pro 1 Tasse (gehackt)

Man kann viel mehr mit Blumenkohl tun, als nur mit Käse bedecken. Probieren Sie es in einer Suppe oder geröstet für eine würzige Beilage.

Rezepte zum Ausprobieren:

Blumenkohl Haselnuss Suppe von Was ist Kochen Gut Aussehende

Balsamico Glasierte Blumenkohl aus Cupcakes und Grünkohl Chips

13. Arugula

Gesamtprotein: 2. 57 Gramm pro 100 Gramm

Diese Salatklammer hat eine überraschend hohe Menge an Protein pro Portion. Jenseits von Salat, versuchen Sie es in Pasta, auf Pizza oder mit Eiern.

Rezepte zum Ausprobieren:

Linguine mit Rucola, Knoblauch und Parmesan von Gimme Some Oven

Gruyere, Feigenmarmelade und Rucola Frühstückssandwiches von Wie süß es ist

14. Mungobohnen

TOTAL PROTEIN: 12 Gramm pro 1/4 Tasse (trocken)

Mungbohnen gehören zur Familie der Hülsenfrüchte und bieten viel Protein pro Portion. Sie sind auch eine gute Quelle für Eisen und Ballaststoffe.

Rezepte zum Ausprobieren:

Mungobohnen und Kokoscurry aus dem Mythos der Muffins

Gekeimte Mungobohnenburger aus der heiligen Kuh Vegan

15.Limabohnen

TOTAL PROTEIN: 6. 84 Gramm pro 100 Gramm

Diese kleine Leguminosenpackung bietet einen nahrhaften Schlag. Auch wenn Sie den Geschmack nicht mögen, sollten Sie sie für Kalium, Ballaststoffe und Eisen essen.

Rezepte zum Ausprobieren:

Mediterrane Art Gebackene Limabohnen aus Bart und Haube

Kräuterlimonaden Hummus aus Rezepturmädchen

16. Rübengrüns

TOTAL PROTEIN: 2. 34 Gramm pro 10 Unzen

beliebt in vielen südlichen Gerichten, Rübengras sind mit Vitaminen und Mineralien verpackt. Für eine Wendung, ersetzen Spinat oder Grünkohl mit Rüben in Rezepte.

Rezepte zum Ausprobieren:

Fenchel mit Rübengrüns von natürlichem Ella

Rübengrün-Dip von Lanas Koch

17. Okra

Gesamtprotein: 1. 93 Gramm pro 1 Tasse

Wenn Sie nach einem neuen Gemüse suchen, sollten Sie Okra in Betracht ziehen. Sie können es Suppen, Eintöpfen und sogar Curry für einen knusprigen Geschmack hinzufügen.

Rezepte zum Probieren:

Maismehl Gebratener Okra von A Sweet Pea Chef

Fisch und Okra Curry von einem Biss Mehr

18. Pilze

Gesamtprotein: 2. 97 Gramm pro 1 Tasse

Pilze sind mehr als nur ein Pizzabelag. Sie haben nur 20 Kalorien pro Tasse, aber sind mit Protein, Kalium und anderen Krankheiten kämpfenden Güte verpackt.

Rezepte zum Ausprobieren:

Wein und Thymian Pilze aus Gemüsebauch

Gebratener Pilz und Römersalat von Cookin Canuck

19. Rübengrüns

TOTAL PROTEIN: 2. 2 Gramm pro 1 Tasse

Wenn du das nächste Mal etwas mit Rüben machst, wirf die grünen Blätter nicht weg! Sie können sie backen oder anbraten, oder sie in einen grünen Smoothie für einen nahrhaften Boost werfen.

Rezepte zu versuchen:

Rüben Grün und Pilz Frittata von Feigen und Honig

Gebackenen Rüben Grün Chips von Eat Thrive Wachsen