Studie: Nike FuelBand ist die kleinste akkurate Fitness, die man tragen kann

Nike ist wirklich gut darin, Laufschuhe zu verkaufen. Es ist anscheinend weniger gut, Ihre tatsächlichen Schritte zu verfolgen.

Eine neue Studie, die im Journal der American Medical Association (JAMA) veröffentlicht wurde, behauptet, dass das Nike FuelBand das am wenigsten genaue tragbare Gerät ist, wenn es um die Messung von Schrittzählwerten geht. Nachdem sie 10 Smartphone-Apps und tragbare Geräte getestet hatten, fanden die Forscher heraus, dass fast alle von ihnen genaue Berichte lieferten - alle außer Nike FuelBand.

advertisementAdvertisementAdvertisement

Die Studie war einfach: 14 Teilnehmer gingen auf einem Laufband und verwendeten eine Reihe von beliebten tragbaren Geräten und Fitness-Apps. Die Forscher verglichen dann die tatsächlichen Schritte der Teilnehmer mit der Anzahl, die von der App oder dem tragbaren Gerät aufgezeichnet wurde.

Die meisten Geräte und Apps waren sehr genau. Das Nike FuelBand wurde jedoch um fast 23 Prozent reduziert. Das bedeutet, dass jeder, der das Gerät des Sneaker-Giganten trägt, wesentlich mehr läuft, als sie denken. Das könnte erklären, warum deine Nikes schon so fertig sind. Vielleicht war es also ein genialer Trick, um mehr Schuhe zu kaufen? Wir haben Nike um einen Kommentar gebeten, aber nie wieder gehört.

advertisementAdvertisement

Die anderen getesteten Apps und Wearables waren:

  • Digi-Walker SW-200 Schrittzähler (Yamax)
  • Zip und One (Fitbit) Beschleunigungsmesser
  • Wearable Devices Flex (Fitbit )
  • UP24 (Jawbone)
  • iPhone 5s (Apple) läuft gleichzeitig 3 iOS-Anwendungen
  • Fitbit (Fitbit)
  • Health Mate (Withings)
  • Bewegungen (ProtoGeo Oy)
  • Galaxy S4 ( Samsung Electronics) mit 1 Android-Anwendung
  • Moves (ProtoGeo Oy)

Suchen Sie nach weiteren Details? Gehe hier zum vollständigen Studium.