Subungual Melanom

Was ist subunguales Melanom?

Das subunguale Melanom ist eine Art Melanom in den Nägeln. Im Gegensatz zu anderen Arten von Nagelmelanomen, die in der umgebenden Haut wachsen, beginnt dieser Typ in der Nagelmatrix. Die Nagelmatrix ist ein Teil des Nagelbetts, das die darunter liegende Haut schützt. Manchmal sieht Melanom wie andere Bedingungen, die das Nagelbett beeinflussen, wie eine Prellung.

Während das subunguale Melanom im Vergleich zu anderen Hautkrebsarten eine relativ seltene Erkrankung ist, kann es zu schwerwiegenden Komplikationen kommen. Früherkennung und Behandlung ist ein Muss. Es ist wichtig, die Anzeichen eines subungualen Melanoms zu erlernen, damit Sie Hilfe erhalten können, bevor sich der Krebs ausbreitet.

Subungual-Melanom-Galerie

  • Subalges Melanom des Nagels

    "data-title =" Subpilbisches Melanom ">

  • Das subungale Melanom wächst entlang des Nagelbettes, hier ist auch die dunkle Färbung entlang der Nagelfalte zu sehen, was ein sehr wichtiger Anhaltspunkt ist Melanom sein.

    "Daten-Titel =" Subalimentäres Melanom-Wachstum ">

  • Es kann sehr schwierig sein, zwischen dem täglichen Nageltrauma vom Melanom nur durch das Sehen zu unterscheiden, besonders bei Menschen mit dunkler Haut. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie von einem Arzt überprüft werden.

    "data-title =" Subalgisches Melanom auf dunkler Haut ">

AnzeigeWerbung

Symptome

Was sind die Symptome eines subungualen Melanoms?

Wenn Sie das Wort Melanom hören, Ihr erstes Der Gedanke könnte auf der Haut durch Sonnenschäden verursachte unregelmäßige Molen sein, aber da das subunguale Melanom die Nagelmatrix beeinflusst, sehen die Anzeichen und Symptome nicht wie ein typischer Hautfleck aus.

Symptome dieses Zustands sind: < 999> ein hell- bis dunkelbraun gefärbtes Band am Nagel, das meist senkrecht ist

  • ein dunkles Band am Nagel, das sich langsam ausdehnt und mehr des Nagels bedeckt
  • dunkle Nagelpigmentierung, die sich bis zur umgebenden Haut ausdehnt
  • ein Knoten unter dem Nagel mit oder ohne Pigmentationsband
  • Nagelsprödigkeit und Rissbildung
  • Blutung an der Stelle der Pigmentierung
  • Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Fälle dieses Zustandes Pigmentveränderungen im Nagel verursachen kann das Melanom schwieriger zu erkennen machen, ein verräterisches Zeichen für den Zustand ist, dass es betrifft normalerweise jeweils einen Nagel.

Ursachen

Was verursacht subunguales Melanom?

Die meisten Fälle von Hautmelanomen werden durch Sonneneinstrahlung verursacht. Deshalb warnen Dermatologen vor Bräunung und ungeschützter Sonnenexposition. Subunguales Melanom wird jedoch normalerweise nicht von der Sonne verursacht. Die meisten Fälle scheinen durch Verletzung oder Trauma verursacht worden zu sein. Es neigt auch dazu, mittleren Alters und ältere Erwachsene mit dunklerer Haut zu betreffen.

Außerdem ist das subunguale Melanom häufiger in den Nägeln Ihrer Daumen und großen Zehen.

AnzeigeWerbungWerbung

Diagnose

Wie wird das subunguale Melanom diagnostiziert?

Das subunguale Melanom ist schwer allein zu erkennen. Als Faustregel gilt, dass Sie sofort Ihren Arzt aufsuchen sollten, wenn Sie ungewöhnliche Veränderungen oder Wachstum Ihres Nagels bemerken.

Um das subunguale Melanom richtig diagnostizieren zu können, muss Ihr Arzt eine Biopsie durchführen. Es wird höchstwahrscheinlich eine Stanzbiopsie sein, bei der ein röhrenartiges Instrument mit einem scharfen Ende wie ein Ausstecher funktioniert, um eine kleine Probe aufzunehmen. Diese kleine Probe wird auf Melanom getestet. Die Biopsie kann auch verwendet werden, um andere Bedingungen wie Pilzinfektionen auszuschließen.

Komplikationen

Kann das subunguale Melanom Komplikationen verursachen?

Subunguales Melanom, das nicht behandelt wird, kann metastasieren oder sich auf andere Teile des Körpers ausbreiten. Sie können hier mehr über metastasiertes Melanom erfahren.

Ihr Arzt kann empfehlen, den Finger oder Zeh des zuerst entwickelten Melanoms zu amputieren, um dies zu verhindern. Diese Methode ist jedoch umstritten. Laut einer Literaturübersicht scheint die Amputation die Gesamtaussichten nicht mehr zu verbessern als die herkömmliche chirurgische Behandlung des subungualen Melanoms.

AnzeigeWerbung

Behandlung

Wie wird das subunguale Melanom behandelt?

Subunguales Melanom wird chirurgisch behandelt. Ihr Arzt wird zuerst Ihren gesamten Nagel entfernen und dann das Wachstum entfernen. Bis heute ist die Operation die einzige praktikable Behandlungsmethode für diese Art von Melanomen.

Werbung

Outlook

Was ist der Ausblick für ein subunguales Melanom?

Bei frühzeitiger Behandlung ist der Ausblick positiv. Ihr Arzt wird nicht nur das Nagelwachstum entfernen, sondern kann auch dazu beitragen, das Melanom davon abzuhalten, sich auf andere Teile des Körpers auszubreiten.

Eine frühzeitige Diagnose ist für die erfolgreiche Behandlung des subungualen Melanoms von entscheidender Bedeutung. Es wird geschätzt, dass es eine durchschnittliche 5-Jahres-Überlebensrate von 16 bis 80 Prozent gibt. Dieses weite Perzentil wird dem Timing der Diagnose zugeschrieben und ist für eine verzögerte Diagnose aufgrund einer Vielzahl von Faktoren, einschließlich Fehldiagnosen, verantwortlich.

AnzeigeWerbung

Prävention

Kann das subunguale Melanom verhindert werden?

Da das subunguale Melanom nicht durch Sonnenexposition verursacht wird, kann es im Vergleich zu anderen Melanomtypen schwierig zu verhindern sein. Allgemeine Hand- und Fußgesundheit kann jedoch von Vorteil sein.

Schützen Sie Ihre Finger und Zehen vor Verletzungen bei Sport und anderen Aktivitäten, indem Sie die richtige Art von Ausrüstung tragen. Sie sollten diese Bereiche regelmäßig auf ungewöhnliche Änderungen überprüfen.