Kann Green Coffee Bean Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren?

Was ist grüner Kaffeebohnenextrakt?

Sie haben wahrscheinlich schon von der langjährigen Gesundheitsdebatte zum Thema Kaffee gehört. Forscher gehen hin und her, ob das beliebte Gebräu für Sie gut ist. Es gibt auch Kontroversen über die Verwendung von grünen Kaffeebohnen. Sie wurden als Ergänzung zur Gewichtsabnahme bekannt, nachdem sie auf Die Dr. Oz Show vorgestellt wurden. "

Grüner Kaffeebohnenextrakt stammt von nicht gerösteten Kaffeebohnen. Kaffeebohnen enthalten Verbindungen, die als Chlorogensäuren bekannt sind. Einige glauben, dass diese Verbindungen antioxidative Wirkungen haben, helfen, den Blutdruck zu senken, und helfen Ihnen, Gewicht zu verlieren.

Röstkaffee reduziert den Chlorogensäuregehalt. Aus diesem Grund wird angenommen, dass das Trinken von Kaffee nicht die gleichen Gewichtsverlust-Effekte hat wie die nicht gerösteten Bohnen.

Der Extrakt wird als Pille verkauft und kann online oder im Reformhaus gefunden werden. Eine typische Dosis liegt zwischen 60 und 185 Milligramm pro Tag.

Lesen Sie mehr: 8 Gründe, warum Kaffee gut für Sie ist »

AnzeigeWerbung

Aussagen

Behauptung: Fakt oder Fiktion?

Fördert der Extrakt aus grünem Kaffee tatsächlich den Gewichtsverlust? Es gab nicht viele Studien über Chlorogensäuren und ihre Wirksamkeit als Gewichtsverlust ergänzt. Eine Überprüfung von Studien am Menschen hat gezeigt, dass Grünkaffee-Extrakt das Potenzial hat, bei der Gewichtsabnahme zu helfen. Aber die dokumentierten Auswirkungen auf den Gewichtsverlust waren gering und die Studien waren nicht langfristig. Die Studien waren ebenfalls schlecht konzipiert. Es gibt also nicht genügend Beweise, um zu sagen, dass die Ergänzungen wirksam oder sicher sind. Mehr Forschung ist erforderlich.

Werbung

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen

Negative Nebenwirkungen für grünen Kaffee-Extrakt sind die gleichen wie bei normalem Kaffee, da der Extrakt noch Koffein enthält. Häufige Nebenwirkungen von Koffein sind:

  • Magenverstimmung
  • erhöhte Herzfrequenz
  • häufiges Wasserlassen
  • Schlafstörungen
  • Unruhe
  • Angst

Lesen Sie mehr: Koffein-Überdosierungen »

AdvertisementAdvertisement < 999> Warnungen

Worauf muss ich achten?

Da grüne Kaffeebohnen populär wurden, verklagte die Federal Trade Commission (FTC) mindestens ein Unternehmen wegen falscher Vermarktung und unrealistischen Behauptungen über Gewichtsverlust. Senatoren auf Capitol Hill befragt Dr. Oz für die Förderung von grünen Kaffeebohnen und anderen "Wunder" Gewichtsverlust Produkte ohne ausreichende wissenschaftliche Unterstützung.

Sowohl die FTC als auch die Food and Drug Administration (FDA) empfehlen Forschung und Vorsicht, wenn es um Nahrungsergänzungsmittel geht. Wissenschaftliche Forschung sollte Ansprüche auf Nahrungsergänzungsmittel zurückführen. Und Sie sollten Produkte skeptisch betrachten, die Ihnen helfen, schnell Gewicht zu verlieren, ohne Ihre Gewohnheiten zu ändern.

Die FTC ist dafür verantwortlich sicherzustellen, dass Unternehmen keine irreführende Sprache verwenden, um Verbraucher zu verwirren und zu täuschen.Und die FDA reguliert Inhaltsstoffe und Produktetiketten. Nahrungsergänzungsmittel benötigen jedoch keine FDA-Zulassung, bevor sie auf den Markt kommen. Private Unternehmen sind dafür verantwortlich, selbst zu forschen und zu testen. Die FDA darf nicht beteiligt werden, bis Berichte über falsche Behauptungen oder gefährliche Nebenwirkungen auftauchen.

Wie viele andere Ergänzungen, kann grüne Kaffeebohne als natürliche Lösung zur Gewichtsabnahme vermarktet werden. Der Begriff "natürlich" ist in der Supplement-Industrie üblich, bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass ein Produkt sicher ist. Tatsächlich gibt es keine rechtliche Definition von "natürlich". "Viele Pflanzen, die in der Natur wachsen, können tödlich sein, und natürliche Ergänzungen können noch unnatürliche Zutaten hinzugefügt haben.

Wenn Sie daran denken, grüne Kaffeebohnen als Teil Ihres Gewichtsabnahmeplans zu probieren, überprüfen Sie das Unternehmen, von dem Sie kaufen, auf der Website der FTC. Stellen Sie sicher, dass ihnen kein Betrug vorgeworfen wird oder dass ihre Produkte mit nicht aufgeführten Zutaten kontaminiert werden. Es ist auch wichtig, alle Ergänzungen mit Ihrem Arzt zu besprechen, besonders wenn Sie andere Bedingungen wie Bluthochdruck oder Diabetes haben, oder Medikamente einnehmen.

Anzeige

Wie Sie abnehmen können

Was kann ich noch tun, um Gewicht zu verlieren?

Langfristige Gewichtsabnahme bedeutet, einen gesunden Lebensstil anzunehmen und dabei zu bleiben. Grüner Kaffeebohnenextrakt kann helfen, aber viele Experten sind sich einig, dass es keinen Ersatz für eine gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung gibt. Die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) empfiehlt, die tägliche Kalorienzufuhr um 500 bis 1000 Kalorien zu reduzieren und an den meisten Wochentagen 60 bis 90 Minuten moderate körperliche Aktivität zu erhalten.

Lesen Sie mehr: Sichere Möglichkeiten, um Gewicht zu verlieren schnell »

AdvertisementAdvertisement

Imbiss

Imbiss

Es muss Forschung mehr Forschung über die Wirksamkeit von grünen Kaffeebohnen-Extrakt zur Unterstützung der Gewichtsabnahme. Seien Sie ein gebildeter und skeptischer Verbraucher und recherchieren Sie, bevor Sie dies oder eine Ergänzung versuchen.

Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Sie können Ihnen helfen zu entscheiden, ob Sie Ergänzungen zu Ihrer Diät hinzufügen sollten und Tipps geben, wie man richtig Gewicht verliert.