Holen Sie sich die Fakten: Die gesundheitlichen Vorteile von Cranberry-Saft

Sie haben vielleicht gehört, dass Cranberry-Saft bei einer Harnwegsinfektion (UTI) helfen kann, aber das ist nicht der einzige Vorteil.

Cranberries sind Wasser geerntete Früchte. Sie sind vollgepackt mit Nährstoffen, um Ihrem Körper zu helfen, Infektionen abzuwehren und die allgemeine Gesundheit zu steigern. In der Tat wurden sie im Laufe der Geschichte verwendet, um Probleme im Urin, Magenverstimmungen und Leberprobleme zu behandeln.

AnzeigeWerbung

Cranberries wachsen in Sümpfen. Wenn die Beeren reif und reif zum Pflücken sind, schwimmen sie im Wasser. Auf der Wasseroberfläche ausgesetzt zu sein, setzt sie mehr Sonnenlicht aus. Dies kann ihren Nährwert erhöhen.

Wie die meisten Früchte erhalten Sie das höchste Maß an Ernährung, wenn Sie Cranberries ganz essen. Aber der Saft ist immer noch voll von Vorteilen.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie der Konsum von Cranberrysaft Ihre Gesundheit fördert.

Anzeige

Infektionen des Harntraktes verhindern

Cranberries enthalten Proanthocyanidine, eine häufig in Pflanzen vorkommende Verbindung. Es wird angenommen, dass diese Verbindung helfen kann, Harnwegsinfektionen zu verhindern, indem es verhindert, dass sich Bakterien an der Auskleidung der Harnwege festsetzen. Wenn die Bakterien nicht wachsen und sich ausbreiten können, kann es keine Infektion verursachen.

Leider wurde die Forschung über Cranberrysaft gemischt. Einige Studien zeigen, dass Cranberrysaft bei der Verringerung des Risikos für HWI wirksam ist, während andere festgestellt haben, dass es keine wirksame Behandlung ist.

AdvertisementAdvertisement

Es bedarf noch weiterer Forschung, um den genauen Nutzen zu ermitteln.

Herzgesundheit

Cranberries enthalten auch Phytonährstoffe. Dies verleiht ihnen eine entzündungshemmende Eigenschaft. Entzündung spielt eine Rolle bei der Schädigung von Blutgefäßen im Laufe der Zeit. Die beschädigten Gefäße ziehen dann Plaque an und verursachen Atherosklerose.

Phytonährstoffe in Cranberries könnten vor Entzündungen schützen, den Prozess verzögern und Schutz vor Herzkrankheiten bieten.

Es gibt auch Hinweise darauf, dass Cranberrysaft helfen kann, Zahnbelag zu verhindern, der sich auf den Zähnen anlagert und Zahnfleischerkrankungen verursacht.

Schutz vor Krebs

Cranberries enthalten auch starke sekundäre Pflanzenstoffe, die als Antioxidantien wirken. Antioxidantien helfen, Ihren Körper vor Zellschäden durch freie Radikale zu schützen. Freie Radikale tragen zum Alterungsprozess bei und können auch Risikofaktoren für die Entwicklung chronischer Krankheiten wie Krebs und Herzerkrankungen sein.

AdvertisementWerbung

Im Journal of Nutrition veröffentlichte Forschung ergab, dass Cranberries eine Rolle bei der Vorbeugung von Krebs durch Ernährungsumstellungen spielen könnten.

Verbesserung der Verdauungsgesundheit

Dieselben Verbindungen, die das Herz schützen, verbessern auch die Funktion Ihres Verdauungssystems.

Sie können verhindern, dass die Bakterien, Helicobacter pylori (H. pylori), in der Magenschleimhaut wachsen und sich vermehren.Dies ist wichtig, denn wenn H. pylori außer Kontrolle geraten, können sich Magengeschwüre bilden.

Anzeige

Die Antioxidantien und andere entzündungshemmende Substanzen in Cranberries können auch Schutz vor Darmkrebs bieten.

Wählen Sie Ihren Saft klug

Wenn Sie nach gesundem Cranberry-Saft suchen, ist es wichtig, nicht auf Etikettenfallen zu fallen. Es gibt einen großen Unterschied zwischen Cranberry-Saft-Cocktail (oder Cranberry-Getränk) und echtem Cranberry-Saft.

AdvertisementWerbung

Saftcocktails enthalten Zuckerzusatz wie Maissirup mit hohem Fructoseanteil. Das ist nicht gut für dich. Diese Cocktails werden oft nur mit einer kleinen Menge Cranberrysaft hergestellt.

Achten Sie auf Etiketten mit der Aufschrift "100 Prozent echter Saft" oder andere natürliche Süßstoffe wie Apfel- oder Traubensaft.

Der Imbiss

Cranberrysaft kann ein gesunder Teil Ihrer Ernährung sein und sogar helfen, sich vor bestimmten Gesundheitsproblemen zu schützen. Aber es ist kein Ersatz für die Behandlung einer Krankheit. Wenn Sie denken, Sie haben eine Harnwegsinfektion, gehen Sie zu Ihrem Arzt.

Werbung

Normale Portionsgrößen von Cranberry-Saft sind sicher und gesund, aber Übertreibung kann Nebenwirkungen wie Magenverstimmung, Durchfall oder Stacheln im Blutzucker verursachen.

Cranberry-Saft kann auch Probleme für Menschen mit blutverdünnenden Medikamenten verursachen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, ob Sie Cranberrysaft während der Einnahme Ihrer Medikamente einschränken oder vermeiden sollten.