Ein stärkeres, gesünderes Leben führen? Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Förderung der neuen Diabetes-Droge Byetta (aka Exenatide-Injektion) , Eli Lilly & Co. und Partner Amylin Pharmaceuticals zeigen diesen Typ, das Gila-Monster, bei TV-Interviews heute mit

dem Entdecker des Medikaments und einem Diabetes-Arzt. Die Droge stammt natĂĽrlich aus dem Speichel dieser giftigen Eidechse.

Byetta scheint aufregende Möglichkeiten zu haben, die Insulinsekretion bei Typ-2-Diabetikern zu erhöhen, aber wieder finden Sie die meisten Presseberichte in der Finanzabteilung der Zeitung: Business Week sagt Eli Lillys "Blütezeit von neue Diabetes-Medikamente "wird es der Konkurrenz voraus sein.

Darüber hinaus wird erwartet, dass das Unternehmen am kommenden Wochenende bei den jährlichen wissenschaftlichen Sitzungen der American Diabetes Association in San Diego, Kalifornien, sein Profil in der Diabetes-Arena schärft. Das ist die große jährliche Konferenz, die dieses Jahr voraussichtlich mehr als 13 500 Forscher und Ärzte anziehen wird!

Und rate mal, wer wird da sein? Yup, dieser kleine Diabetes-Blogger persönlich. Das Ganze ist so schnell passiert, ich habe kaum Zeit meine Teststreifen zu packen. Aber morgen fahre ich nach San Diego, um zu sehen, was ich sehen werde.

Lilly wird sicherlich nicht das einzige Unternehmen sein, das im Rampenlicht steht: Sein Partner Amylin wird mindestens 12 Vorträge über seine neuen Medikamente zur Verbesserung der BG-Kontrolle halten. Mehr zu diesem Wochenende ...

Disclaimer : Inhalt, der vom Team der Diabetes Mine erstellt wurde. FĂĽr mehr Details klicken Sie hier.

Haftungsausschluss

Dieser Inhalt wurde fĂĽr Diabetes Mine erstellt, ein Verbrauchergesundheitsblog, der sich auf die Diabetes-Community konzentriert. Der Inhalt wird nicht medizinisch ĂĽberprĂĽft und entspricht nicht den redaktionellen Richtlinien von Healthline. FĂĽr weitere Informationen ĂĽber die Partnerschaft von Healthline mit der Diabetes Mine, klicken Sie bitte hier.