Warum sind meine Zehennägel gelb?

Übersicht

Wenn sich Ihre Zehennägel gelb färben, kann dies auf Alterung, Nagellack oder eine Infektion zurückzuführen sein.

AdvertisementAdvertisement

Ursachen

Was verursacht gelbe Zehennägel?

Gesunde Nägel sind in der Regel klar in der Farbe und haben keine größeren Probleme wie Risse, Vertiefungen, Grate oder abnorme Formen. Wenn Ihre Zehennägel gelb werden, könnte es etwas weniger ernstes sein, wie Alterung oder Nagellack. Oder es könnte auf ein ernsteres Problem wie eine Infektion zurückzuführen sein.

Alterung

Alterung kann eine natürliche Ursache für gelbe Zehennägel und Fingernägel sein. Wenn Menschen älter werden, ändert sich die Farbe, Dicke und Form ihrer Nägel. Alternde Individuen haben oft eine gelblichere Färbung ihrer Nägel.

Nagellack

Wenn Sie Ihre Nägel häufig mit rotem oder orangefarbenem Nagellack bemalen, können sich auch Ihre Nägel durch die Politur verfärben. Eine Pause vom Malen Ihrer Nägel sollte das Gelb weggehen lassen.

Gesundheitszustand

Gelbe Zehennägel sind für sich allein nicht gefährlich. Wenn jedoch die Ursache für die gelben Zehennägel eine zugrunde liegende Erkrankung ist, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass etwas nicht stimmt. Zum Beispiel können gelbe Zehennägel durch eine Infektion, einen Pilz oder eine medizinische Störung verursacht werden.

Gelbe Zehennägel können in seltenen Fällen ein Zeichen für eine Gelbnagelkrankheit (YNS) sein. Ärzte wissen nicht, was genau YNS verursacht, aber Menschen, die es haben gelbe, gekrümmte, verdickte Nägel, die langsam wachsen, zusammen mit anderen Symptomen wie Atemwegserkrankungen. Ihre Nägel können auch Rillen oder Vertiefungen in ihnen haben und können auch schwarz oder grün werden.

Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn Ihre Nägel auch eine der folgenden Ursachen haben:

  • Form- oder Dickenänderung
  • Blutungen
  • Entlassung
  • Schmerzen
  • Schwellungen <999 > Infektion

Eine der häufigsten Ursachen für gelbe Zehennägel bei einer Infektion durch einen Pilz, der die Nägel angreift. Dies wird Onychomykose genannt, und es passiert mehr bei Erwachsenen als bei Kindern. Es kann dazu führen, dass der Nagel gelb wird, gelbe Flecken hat, weiße Flecken oder sogar schwarz wird.

Die Pilzinfektion wird am häufigsten von Dermatophyten verursacht, die Keratin essen, um zu wachsen. Keratin ist in Haut und Nägeln gefunden. Laut American Family Physician tritt Onychomykose bei etwa 10 Prozent der erwachsenen Bevölkerung auf, und das Risiko, sie zu bekommen, nimmt mit dem Alter zu. Etwa die Hälfte der über 70-Jährigen bekommt die Pilzinfektion.

Manche Menschen neigen eher dazu, gelbe Zehennägel zu bekommen oder eine Pilzinfektion zu bekommen. Wenn Sie eine Erkrankung haben, die eine schlechte Blutzirkulation in den Beinen verursacht, wie Diabetes, periphere Gefäßerkrankungen oder andere Autoimmunerkrankungen, sind Sie anfälliger für Fußstörungen im Allgemeinen.

Athleten oder Personen, die viel Zeit in heißen oder feuchten Bedingungen verbringen, sind auch anfälliger für Fußinfektionen.

Werbung

Behandlungen

Behandlungen für gelbe Zehennägel

In den meisten Fällen sind gelbe Zehennägel behandelbar. Es gibt einige Medikamente und Hausmittel, die helfen können, gelbe Zehennägel zu heilen oder helfen, die gelbe Farbe aufzuhellen. Welche Behandlung Ihr Arzt empfiehlt, hängt davon ab, was die gelben Nägel verursacht.

Zum Beispiel, wenn Ihre gelben Zehennägel durch eine Pilzinfektion verursacht werden, benötigen Sie antimykotische Medikamente, um sie zu behandeln. Eines der am häufigsten verschriebenen antimykotischen Medikamente ist Ciclopirox 8 Prozent Lösung, die auf die Nägel wie Nagellack aufgetragen wird.

Weitere Medikamente, die helfen können, gelbe Zehennägel zu heilen, sind die Anwendung von Vitamin E, Zink und eines topischen Kortikosteroids mit Vitamin D-3

. Eine Studie ergab, dass die Verwendung von Antibiotika wie 400 Milligramm Clarithromycin gelbe Zehennägel aufklärte. Die Verwendung von Antibiotika ist besonders hilfreich, wenn eine Infektion irgendwo im Körper vorhanden ist, wie eine Lungenentzündung.

AnzeigeWerbung

Hausmittel

Hausmittel

Zwei nicht verschreibungspflichtige Hausmittel, die zur Behandlung von gelben Zehennägeln untersucht wurden, sind Vicks VapoRub (eine topische Mentholsalbe) und Teebaumöl.

Studien deuten darauf hin, dass Teebaumöl bei der Bekämpfung einer Pilzinfektion nicht wirklich wirksam ist, aber dass Vicks VapoRub bei über einem Viertel der Menschen mit gelben Zehennägeln vollständig funktioniert und bei mehr als der Hälfte zur Heilung der Infektion beigetragen hat.

Werbung

Prophylaxe

Prophylaxe

Gelegentlich können Sie nicht verhindern, dass gelbe Zehennägel erneut auftreten. Am besten ist es jedoch, eine geeignete Nagelpflege zu üben und Ihre Nägel regelmäßig auf Anzeichen von Augenschäden zu untersuchen und zu überwachen ein Problem, vor allem, wenn Sie eine schlechte Durchblutung haben oder anfällig für Nagelerkrankungen sind. Achten Sie darauf:

Tragen Sie immer richtig sitzende Schuhe. Lassen Sie Ihre Schuhgröße von einem Profi anpassen, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Schuhgröße Sie haben. Die Füße können sich in Form und Größe mit Gewichtszunahme, Verlust oder Schwangerschaft ändern.

  • Zehennägel gerade mit sauberen Nagelknipsern schneiden.
  • Halten Sie die Nägel sauber und trocken.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie einen Salon für eine Pediküre auswählen, und prüfen Sie, ob die Wasser- und Desinfektionsstationen zwischen den Kunden ausgetauscht werden.
  • Lüften Sie Ihre Schuhe regelmäßig nach Sport oder anderen Aktivitäten im Freien, um sicherzustellen, dass sie nicht nass sind, während Sie sie tragen.
  • Tragen Sie immer saubere Socken.
  • AdvertisementAdvertisement
Imbiss

Imbiss

Im Allgemeinen sind gelbe Zehennägel ein Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmt. In einigen Fällen können gelbe Zehennägel nur eine Folge von Nagellack oder dem normalen Alterungsprozess sein, aber um auf der sicheren Seite zu sein, sollten Sie Ihre Nägel regelmäßig auf Veränderungen achten.

Die meisten Fälle von gelben Zehennägeln werden durch eine behandelbare Pilzinfektion verursacht. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Nägel gelb werden - und vor allem, wenn Sie andere Probleme haben, wie eine Veränderung der Form oder Dicke oder Blutungen, Ausfluss, Schmerzen oder Schwellungen - sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.