ÜBung Bulimie: Symptome, Behandlungen und mehr

Was ist Trainingsbulime?

Höhepunkte

  1. Übung Bulimie ist ein zwanghaftes Bedürfnis, zu trainieren, um Kalorien loszuwerden.
  2. Trainieren, anstatt zur Arbeit zu gehen oder Freunde zu sehen, könnte bedeuten, dass Sie eine Trainingsbulmie haben.
  3. Therapie und medizinische Überwachung können Ihnen helfen, sich zu erholen.

Übung Bulimie ist ein extremes, pathologisches Übungsverhalten. Es hat einige Eigenschaften ähnlich wie Bulimia nervosa. Bulimia nervosa ist eine Essstörung, bei der es in der Regel zu Essattacken mit anschließender Spülung kommt. Spülen bedeutet, dass Sie Ihren Körper durch selbst herbeigeführtes Erbrechen oder Durchfall von Nahrungsaufnahme befreien. Eine Person mit Übung Bulimie wird nicht gereinigt. Sie überanstrengen, um stattdessen Fett und Kalorien zu verbrennen.

Früher klassifizierte Ärzte üben Bulimie als eine Art von Bulimia nervosa aus. Dies ist jedoch nicht mehr der Fall. Übung Bulimie ist schwer zu klassifizieren. Es kann in andere Kategorien fallen, wie zum Beispiel körperdysmorphe Störungen, OCD-Spektrum-Probleme oder eine Kombination von diesen und anderen.

WerbungWerbung

Symptome

Was sind die Symptome von Bulimie?

Sport ist ein gesunder Zeitvertreib. Dies kann es schwierig machen, Überanstrengungen zu erkennen. Sich zu sehr um Bewegung und Gewichtsverlust zu sorgen, ist ein Zeichen. Fehlende wichtige Ereignisse aufgrund von Bewegung sind ein weiteres Zeichen.

Weitere Symptome sind:

  • genau verfolgen, wie viele Kalorien Sie verbrennen, während
  • ängstlich und wütend werden oder Schuldgefühle haben, wenn Sie ein geplantes Training verpassen
  • messen Sie selbst, wie dünn Sie sind und fühlen müssen mehr trainieren, um zu Ihrem gewünschten Gewicht zu kommen
  • Ihren Körper anders sehen als andere
  • werden wütend oder defensiv, wenn jemand vorschlägt, dass Sie zu viel trainieren

Auch bei Frauen kann es aufgrund von Überanstrengung zu Amenorrhoe (fehlende Menstruation) kommen. Wenn dies chronisch ist, kann dies bei Frauen im gebärfähigen Alter zu Fortpflanzungsproblemen führen.

Werbung

Komplikationen

Welche Komplikationen sind mit der Trainingsbulimie verbunden?

Übung Bulimie und übermäßige Übung kann eine Reihe von negativen Auswirkungen auf Ihren Körper haben. In einer 2012 veröffentlichten Studie fanden die Forscher heraus, dass exzessives Ausdauertraining eine abnormale Remodellierung des Herzens verursachen kann. Es kann auch Patienten ein Risiko für Arrhythmien geben. Obwohl es keinen allgemeinen Konsens gibt, weist diese Studie darauf hin, dass pathologische Trainingsmengen zu negativen Auswirkungen auf den Körper führen können.

Ebenso kann zu viel Bewegung Ihre Knochen und Gelenke belasten. Dies kann im Laufe der Zeit zu Stressfrakturen, Arthritis oder chronischen Gelenkschmerzen führen.

Jemand mit einer Trainingsbulmie kann feststellen, dass er häufiger krank ist als normal. Übermäßige Bewegung kann das Immunsystem schwächen.Es kann Sie auch anfällig für Atemwegs- und andere Infektionen machen, die ein ermüdeter Körper nur schwer überwinden kann.

Frauen, die nicht genug Fett in ihrem Körper haben, können eine Abschaltung des Fortpflanzungssystems erleben. Dies ist als Amenorrhoe bekannt. Es könnte zu Unfruchtbarkeit und anderen reproduktiven Problemen führen.

WerbungWerbung

Behandlung

Was sind die Behandlungsmöglichkeiten für Bulimie?

Die Mitteilung, dass Sie ein Problem haben könnten, ist der erste Schritt bei der Behandlung von Trainingsbulmien. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Trainings- und Essgewohnheiten, wenn Sie sich Sorgen um Ihr Verhalten machen. Sie können Sie auf Hilfe verweisen.

Ein Therapeut oder Psychiater kann die psychologischen Aspekte von Trainingsbulmien behandeln. Sie werden in der Lage sein, Körperbildprobleme zu diskutieren und Wege vorzuschlagen, wie Sie negative Ansichten über sich selbst überwinden können. Sie können auch Techniken wie kognitive Verhaltenstherapie verwenden, um Ihnen zu helfen, Ihre Einstellungen und Ihr Selbstbild anzupassen.

Ihr Arzt oder Therapeut wird Sie möglicherweise bitten, die Übungsgewohnheiten genau im Auge zu behalten, z. B. wie viel Zeit Sie mit Sport verbringen. Es ist leicht, wieder in überanregende Gewohnheiten zurückzufallen. Aber wenn Sie mit einem Therapeuten und einem Arzt über gesunde Trainingsroutinen sprechen, bleiben Sie fit, ohne Ihre Gesundheit zu gefährden.

Werbung

Outlook

Was ist die langfristige Perspektive?

Übung Bulimie ist eine ernsthafte Erkrankung, aber eine Genesung ist möglich. Ein guter Arzt, Psychiater oder Therapeut kann Ihnen helfen, Fähigkeiten zu erlernen, um mit der Krankheit fertig zu werden.

Extreme Bewegung muss dein Leben nicht kontrollieren. Sie können die Kontrolle über Training Bulimie durch Therapie und Engagement für eine gesunde Workout-Routine.