Pilz-Extrakt könnte HPV heilen, Studie sagt

Eine frühe, vorklinische Studie hat gezeigt, dass Active Hexose Correlated Compound (AHCC), ein Extrakt aus Shiitake-Pilzen, das humane Papillomavirus (HPV ) am häufigsten töten kann häufige sexuell übertragbare Infektion in den USA. S . Eine Studie von Dr. Judith A. Smith, Pharm. Dr. D., ein außerordentlicher Professor in der Abteilung für gynäkologische Onkologie und Reproduktionsmedizin am MD Anderson Cancer Center der Universität von Texas in Houston, entdeckte ebenfalls, dass AHCC die Rate des Eierstocktumorwachstums senkte.

advertisementAdvertisement

Die Studie wurde kürzlich auf dem Treffen der Society of Gynecological Oncology in Tampa, Florida, vorgestellt.

Lesen Sie mehr: At-Home-DNA-Test kann Anzeichen von Darmkrebs erkennen>

AHCC wirksam bei Mäusen

Für die Studie behandelte Smith Gebärmutterhalskrebszellen mit AHCC und inkubierte sie für 72 Stunden, Probenahme alle 24 Std. Sie gab auch AHCC-Dosen an Mäuse, die positiv und negativ für HPV waren.

Reklame

Die Mäuse mit HPV wurden nach einer 90-tägigen täglichen Einnahme von AHCC geheilt, und das Virus kehrte 30 Tage nach Beendigung der Behandlung nicht zurück. Smith wiederholte das Experiment, um ihre Ergebnisse zu verifizieren, und untersuchte Immunmarker, um herauszufinden, wie AHCC HPV loswird.

Human- und Tierstudien haben gezeigt, dass AHCC die Anzahl und Aktivität von natürlichen Killerzellen, die als dendritische Zellen und Zytokine bezeichnet werden, erhöht. Smith sagte, dass diese Zellen dem Körper erlauben, auf Infektionen zu reagieren und das Tumorwachstum zu blockieren.

advertisementAdvertisement

Smiths Forschung zeigt, dass AHCC HPV nicht nur loswerden kann - es kann auch helfen, HPV-bezogene Krebserkrankungen zu verhindern. Sie führt derzeit eine weitere Studie über Frauen mit HPV durch, um zu sehen, wie lange die Behandlung fortgesetzt werden sollte, um effektive Ergebnisse zu erzielen.

Studie: Zwei Dosen HPV-Impfstoff so effektiv wie drei »

Was ist AHCC?

AHCC ist ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel, das seit Jahrzehnten verwendet wird, sagte Smith. Es wird derzeit in Kombination mit anderen Nahrungsbestandteilen in Ergänzungsprodukten verwendet, um die Immunität zu stärken. Die Verbindung stammt von einem Teil des Shiitake-Pilzes.

AHCC wurde weltweit in mehr als 1.000 medizinischen Kliniken und Krankenhäusern eingesetzt, sagte Smith. Zwei kürzlich durchgeführte klinische Studien am Menschen haben gezeigt, dass AHCC in Verbindung mit der Grippeschutzimpfung bei gesunden Erwachsenen die Antikörpertiter stärker erhöht hat als die Impfung allein.

Ist AHCC eine Heilung für HPV?

Smith sagte, dass das Experiment ein Erfolg war, aber dass mehr Versuche notwendig sind, um zu sehen, ob es wirklich effektiv ist und den Zustand beim Menschen heilen kann. Sie sagte, dass AHCC die bei anderen HPV-Therapien gefundenen Nebenwirkungen nicht hervorruft.

Advertisement Advertisement

Die Verbindung wird verwendet und ist auf dem Markt, aber es bleibt unklar, welche Dosen am effektivsten für die Behandlung von HPV sind.

"Formelle Dosisfindungsstudien sind noch nicht abgeschlossen, aber aufgrund meiner Erfahrung mit Nahrungsergänzungsmitteln können wir nicht davon ausgehen, dass mehr besser ist", sagte Smith.

Sie sagt, dass sie empfiehlt, dass Patienten mit ihren Ärzten sprechen, bevor sie irgendwelche Nahrungsergänzungsmittel verwenden, aber dass es wahrscheinlich eine gute Idee ist, AHCC zu nehmen, um Ihre Immungesundheit zu unterstützen.

Werbung

Erfahren Sie mehr: FDA-Panel will HPV-Test-nicht-Pap-als primäre Screening-Tool für Gebärmutterhalskrebs »