Ayurvedische Medizin für erektile Dysfunktion

Ayurvedische Heilmittel und ED

Ayurvedische Medizin ist ein ganzheitlicher, ganzheitlicher Ansatz für die Gesundheit. Es entstand vor tausenden von Jahren in Indien. Diese Praxis fördert eine kombinierte Verwendung von pflanzlichen Verbindungen, Ernährungsrichtlinien und spezifischen Übungen. Es zielt darauf ab, die spirituellen und sozialen Komponenten des Wohlbefindens einer Person zusätzlich zu ihrer physischen Gesundheit anzusprechen.

Erektile Dysfunktion (ED) führt dazu, dass Männer Schwierigkeiten haben, während des Geschlechtsverkehrs eine Erektion zu erhalten. Es ist ein häufiges Problem, besonders bei Männern über 40. Die Behandlung von ED beinhaltet oft die Behandlung von zugrundeliegenden psychologischen und physiologischen Problemen, die von der sexuellen Funktion getrennt erscheinen. Forschungsergebnisse legen nahe, dass ayurvedische Ansätze die Behandlung von ED unterstützen können.

AnzeigeWerbung

Indischer Ginseng

Indischer Ginseng

Withania somnifera ist ein Kraut, das häufig in der ayurvedischen Medizin verwendet wird. Es wird auch indischer Ginseng und Ashwagandha genannt. Es wurde gefunden, um die Spermienzahl und Fruchtbarkeit bei Männern zu verbessern. Indischer Ginseng tut dies, indem er Hormonspiegel reguliert und Ihre Zellen gesünder macht.

Das Kraut wird auch verwendet, um die geistige Klarheit zu verbessern und Stress abzubauen. Beide Faktoren können sich auf ED-Symptome auswirken.

Sie können dieses Kraut von den meisten Drogerien und Bioläden kaufen. Es ist als pulverisierter Wurzelextrakt und in Kapselform erhältlich. Damit es am effektivsten ist, wird eine hohe Tagesdosis (bis zu 6.000 Milligramm pro Tag) empfohlen.

Spargel racemosus

Spargel racemosus

Asparagus racemosus ist eine besondere Krautart, die in Regionen von Indien, Nepal und Sri Lanka wächst. Es ist bekannt als Shatavari oder "Heiler von hundert Krankheiten. "Die Asparagus racemosus Wurzel wird in vielen Präparaten ayurvedischer Vajikarana-Mischungen verwendet: Sie soll die sexuelle Funktion und Gesundheit verbessern.

Einige Studien haben seine Wirksamkeit am männlichen Fortpflanzungssystem in seiner Fähigkeit gezeigt, die Durchblutung zu verbessern und Nerven zu beruhigen. Beide Vorteile sollten Männern mit ED helfen. In der ayurvedischen Tradition wird auch angenommen, dass es ein Aphrodisiakum ist, das die Liebe und Treue derjenigen fördert, die es verwenden.

Asparagus racemosus -Extrakt ist als Tinktur und als Pulver erhältlich, aber es gab wenig bis gar keine Forschung darüber, was die optimale Tagesdosis für eine Person wäre.

AnzeigeWerbungWerbung

Safed Mussi

Safed Mussi

Safed Mussi, oder Chlorophytum Borivilianum, ist auch ein Vajikarana Kraut. Es hat eine aphrodisierende Wirkung in mehreren Laborstudien gezeigt, und einige Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass es die Spermienzahl erhöht. Die empfohlene Tagesdosis an Safed Musli beträgt 2 Gramm pro Tag. Es kann in Kapsel- oder Reinpulverform gekauft werden.

Cassia cinnamon

Cassia cinnamon

Cinnamomum cassia ist eine Art von Zimt aus der Rinde eines immergrünen Baumes, der in Regionen Indiens wächst.Der Extrakt aus dem Cinnamomum cassia Zweig wird manchmal Cassia-Zimt oder chinesischer Zimt genannt. Es wurde gezeigt, dass es die sexuelle Funktion verbessert.

Cassia-Zimt unterscheidet sich von den Zimtarten, die am häufigsten zum Würzen von Süßspeisen verwendet werden. Dies bedeutet, dass Cassia-Zimtpulver nicht so leicht zu finden ist. Achten Sie darauf, dass Sie die richtige Art von Zimt kaufen.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass nicht viel über die maximale Tagesdosis von Cassia-Zimt bekannt ist, oder wie viel jemand nehmen sollte, um eine Besserung der ED zu sehen.

WerbungWerbung

Yoga

Yoga

Um die ayurvedische Behandlungsmethode für jeden Gesundheitszustand wirklich anzunehmen, sollte körperliche Aktivität Teil Ihrer Behandlung sein. Die Praxis des Yoga wird mehr und mehr für seine gesundheitlichen Vorteile erforscht. Yoga kombiniert Stretching, Konzentration und Meditation, verbessert die Durchblutung und reduziert Stress.

Der Stress-Level-Effekt allein könnte ausreichen, um die Symptome der ED zu verbessern, aber es wurde auch gezeigt, dass Yoga gesunde Testosteronwerte fördert. Vorausgesetzt, Sie sind gesund genug, um leichte Aerobic-Übungen zu absolvieren, können Sie jederzeit mit einem Yogaprogramm beginnen, indem Sie einen Kurs besuchen, der von einem Yogi geleitet wird, oder sogar einer Übungs-DVD oder App zu Hause folgen.

Anzeige

Mögliche Komplikationen

Risiken der ayurvedischen Medizin

In mehreren Studien wurde die Wirksamkeit ayurvedischer Heilkräuter besonders in den letzten zehn Jahren untersucht. Über die richtige Dosierung dieser Kräuter und ihre möglichen Wechselwirkungen mit anderen pflanzlichen und synthetischen Drogen ist jedoch nicht viel bekannt. Selbstbehandlung Ihrer ED mit einer Kombination dieser Kräuter könnte ansprechend sein, aber ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt zuerst sind die Ergebnisse unvorhersehbar.

AdvertisementAdvertisement

Imbiss

Outlook

Die Verwendung eines ganzheitlichen ganzheitlichen ED-Ansatzes hat einige offensichtliche Vorteile. Es hat keine harten Nebenwirkungen im Vergleich zu synthetischen Drogen wie Viagra. Es scheint auch wenig über die langfristige Verwendung dieser Kräuter zu geben, was bedeutet, dass das Experimentieren mit verschiedenen Kombinationen zur Behandlung Ihrer ED eine Option sein könnte.

Yoga als Mittel zur Verbesserung der mentalen Stärke und zur Beseitigung von Stress kann diese wirksamen Kräuter zur ganzheitlichen Behandlung von ED ergänzen.

Diese Methoden der ED-Behandlung sind jedoch nicht so gut erforscht wie viele andere in der westlichen Medizin. Es ist immer noch wichtig, mit Ihrem Arzt über Ihre gewählte Methode der ED-Behandlung zu sprechen, damit Ihre sexuelle Gesundheit sich weiter verbessern kann.