Krankenversicherungen öffnen Dienstag, aber was passiert als nächstes?

Die Open-Immatrikulation für die Krankenversicherungen von Obamacare beginnt am 1. Oktober, und die Verbraucher bekommen ihren ersten echten Blick darauf, was staatliche und föderale Marktplätze zu bieten haben. Aber während die Tinte auf der Speisekarte trocknet, schauen die Börsenbetreiber bereits auf zukünftige Änderungen.

In einem perspektivischen Artikel, der Anfang des Monats im New England Journal of Medicine ( NEJM ) veröffentlicht wurde, diskutierten die Politikforscher Henry Aaron und Kevin Lucia einige Möglichkeiten, wie Austauschprogramme dazu in der Lage sein könnten "In den kommenden Jahren die Organisation, Qualität und Finanzierung der gesamten US-Gesundheitsversorgung mitgestalten".

advertisementWerbung

Was Sie im Oktober erwarten können

Der staatliche und föderale Austausch beginnt am Dienstag und die offene Registrierung dauert bis zum 31. März 2014. Die Berichterstattung beginnt am 1. Januar 2014 und jeder, der dies nicht tut Versicherungsschutz im Jahr 2014 unterliegt einer Geldstrafe.

Jeder legale US-Bürger kann die Börsen nutzen, um einen Versicherungsschutz zu finden. Die Börsenbetreiber haben sich mit privaten Versicherern zusammengetan, um Betreuungspakete für Einzelpersonen und ab 2015 für Kleinunternehmen bereitzustellen.

Staaten sind die wichtigsten Regulierer ihres Austausches, obwohl viele beschlossen haben, die Bundesregierung ihre Pläne vorerst zu verwalten. Besuchen Sie das Gesundheitswesen. gov, um mehr über den Plan Ihres Staates zu erfahren.

Anzeige

Zusätzlich zu den Marktplätzen haben sich einige Staaten dazu entschlossen, die kostenlose Abdeckung von Medicaid auf diejenigen auszudehnen, die bis zu 138 Prozent der Armutsgrenze erreichen. Die meisten Menschen, die weniger als 400 Prozent der Armutsquote verdienen, können Zuschüsse erhalten, um Krankenversicherungen zu finanzieren, die sie an den Börsen kaufen.

"Es wird wahrscheinlich Probleme mit der Einführung eines großen Startups geben", sagte Lucia, Projektleiterin des Health Policy Institute an der Georgetown University, gegenüber Healthline. "Der Schlüssel ist, dass die Regierungen einen Prozess haben, um sie zu identifizieren und daran zu arbeiten, sie zu lösen. Seien Sie nicht überrascht, wenn einige der verbraucherfreundlicheren Teile der Börsen aufgeschoben werden. "

AnzeigeWerkung

Reform des Gesundheitswesens: Wie die Armen weiter durch die Risse fallen

Ein Blick in die Zukunft

Die Börsenbetreiber haben ihre Vollmachten unter Obamacare laut der NEJM noch nicht ausgeübt Stück, anstatt sich zuerst auf die Grundlagen zu konzentrieren. Aber wenn sie anfangen zu funktionieren, und wenn sie Erfolg haben, wird der Austausch erweitert und angepasst werden.

Die erste von den Autoren erwähnte Änderung besteht darin, dass der Umfang der Berichterstattung zunehmen wird. Wenn Börsen und Versicherer in den kommenden Jahren eine Beziehung aufbauen, werden die Staaten ihre Märkte für größere Arbeitgeber öffnen können.

Private Börsen sind bereits wegweisend.Mehrere große Arbeitgeber haben sich entschieden, ihren Mitarbeitern Kredite für private Börsenplätze zu geben.

Die Staaten haben auch das Recht, den Verkauf von Versicherungen an Personen und kleine Unternehmen außerhalb der Börsen zu sperren, wodurch ein "einheitlicher Markt" entsteht. "

AdvertisementAdvertisement

" Ich würde es als eine Vereinigung des Marktes für Bewohner beschreiben, um alle verfügbaren Optionen auf dem individuellen Markt zu sehen, sie alle in einem Pool zu haben, was für den Wettbewerb Sinn macht ", sagte Lucia .

Bisher haben nur Vermont und Washington DC diese Art des Austausches gewählt, und nicht ohne Debatte.Aron und Lucia spekulieren jedoch, dass, wenn das Ergebnis für diese beiden Staaten gut ist, andere Staaten folgen könnten.

Ein anderer Weg Staat Austausch kann eine qualitativ hochwertige Versorgung, sagen sie, ist durch Werbung Informationen über die Preise von verschiedenen Krankenhäusern und Ärzten zu gewährleisten.Die Fähigkeit zum Vergleich Shop würde mehr Leistung für Patienten bieten.

Werbung

Staaten haben auch die Fähigkeit zu experimentieren mit Zahlungsmethoden, einschließlich der Bündelung von Zahlungen, die wahrscheinlich die Arztrechnungen der Patienten senken würden.

"Im weiteren Verlauf scheinen die Reformmöglichkeiten für die Verbraucher von Vorteil zu sein, wenn sie den Wettbewerb ankurbeln Ich denke, das ist etwas, das in Betracht gezogen werden sollte ", sagte Lucia." Es geht nicht darum, die Anzahl der Pläne der Verbraucher zu verringern. Es geht darum sicherzustellen, dass diese Pläne die Merkmale aufweisen, die zu einer besseren Pflege führen. "

Erfahren Sie mehr

  • Ohne weitere Ärzte in der Erstversorgung, die neu Versicherten von Medicaid Stress ERs
  • Wohltätigkeitsprogramme bieten nicht versicherte Primärversorgung, aber können sie die" Abdeckungslücke "füllen?
  • Personen, die fälschlicherweise in Trauma-Zentren geschickt wurden, kosteten das Gesundheitssystem 130 Millionen $ pro Jahr

Lassen Sie Ihren Kommentar