Ich hatte eine Hautkrebsersch├╝tterung. Hier ist, was ich will, dass Sie wissen.

Als ich Ende 20 war, bemerkte ich eine wei├če Kruste an meinem Oberarm, die nicht von selbst verschwand. Ich habe helle Haut und werde immer schnell zu einem Hummer in der Sonne, also wusste ich immer, dass ich ein h├Âheres Risiko f├╝r Hautkrebs hatte. Aber ich dachte, die kleine Kruste w├Ąre nichts, und ich dachte nicht, dass ich es bis zu einem Familienurlaub in Israel ├╝berpr├╝fen m├╝sste.

Schwimmen im Toten Meer, mein Arm brannte mehr als er sollte (und vertrau mir, alles brennt, wenn du so viel Salz schwimmst). Der schuppige Schorf erwies sich als Basalzellkarzinom, die h├Ąufigste Form von Hautkrebs. Zum Gl├╝ck brauchte ich nur eine ambulante Operation, um es entfernen zu lassen.

advertisementAdvertisement

Die Erfahrung hat mich dazu gebracht, nur mit den unvermeidlichen Sonnenbr├Ąnden, die vom Spa├č in der Sonne kommen, umzugehen. Jetzt treffe ich immer Vorkehrungen, wenn ich nach drau├čen gehe.

Hier sind meine Top-Tipps, wie Sie sich diesen Sommer sch├╝tzen k├Ânnen, w├Ąhrend Sie immer noch die Natur genie├čen.

1. Gehen Sie f├╝r das starke Zeug

Sie k├Ânnen das Risiko von Hautkrebs reduzieren, indem Sie eine starke Sonnencreme (SPF 50) tragen. Stellen Sie au├čerdem sicher, dass Ihre Sonnencreme gegen UVA und UVB sch├╝tzt.

Werbung

Die Sommersonne ist stark, daher ist es die beste Verteidigung, Sonnencreme anzulegen, bevor Sie nach drau├čen gehen. Viele Gesichtswasser Cremes kommen auch mit Sonnencreme in ihnen.

Denken Sie daran, dass Sonnencreme regelm├Ą├čig neu aufgetragen werden muss. Nehmen Sie diese Flasche mit. Besser noch, nur Sonnencreme ├╝berall aufbewahren. Ich pers├Ânlich behalte einige in meinem Auto und bei der T├╝r, so dass ich nie ohne es rausgehe. Ich habe auch eine reisegro├če Sonnencreme in meinem Koffer gespeichert, so dass ich mir keine Sorgen machen muss, wenn ich au├čerhalb der Stadt bin.

WerbungWerbung

2. Wurzel, Wurzel, Wurzel f├╝r Ihre Lieblingssportmannschaft

Sie k├Ânnten bereits Sonnencreme in offensichtlichen Bereichen wie R├╝cken und Nacken verwenden. Aber vergiss nicht, deinen Kopf vor der Sonne zu sch├╝tzen. W├Ąhrend Ihre Haare Ihre Kopfhaut gut sch├╝tzen, kann es trotzdem brennen, besonders wenn Ihr Haar d├╝nner oder kahl wird. Verwenden Sie dies als Ausrede, um Ihr Lieblingsteam zu unterst├╝tzen. Der Sommer ist schlie├člich Baseballsaison.

3. Vertuschen

Ich wei├č, ich wei├č, es ist Sommer! Vertuschen ist nicht stilvoll. Gl├╝cklicherweise k├Ânnen Sie cool bleiben, indem Sie locker sitzende, leichte Kleidung tragen, die Ihre Arme und Beine bedeckt h├Ąlt. Wo habe ich meine Leinenhose hingelegt?

4. Gehen Sie auf die (nicht so sonnige) Seite der Stra├če

Kapit├Ąn Offensichtlich hier, um zu sagen, dass Sie die Sonne vermeiden k├Ânnen, indem Sie nicht in der Sonne sind. Geh aus dem Weg, um im Schatten zu laufen.

Viele Parks haben ├╝berdachte Bereiche f├╝r Versammlungen, die perfekt sind, um das sch├Âne Wetter zu genie├čen, ohne im direkten Licht zu sein. Achten Sie darauf, Restaurants mit Sonnenschirmen oder ├╝berdachten Sitzgelegenheiten im Freien zu verteilen.

F├╝r andere Treffen im Freien versuchen Sie BYOU (bringen Sie Ihren eigenen Regenschirm mit).Suchen Sie nach einem Pop-up-Baldachin und behalten Sie es in Ihrem Auto, um Ihren eigenen Schatten zu schaffen.

WerbungWerbung

5. Denken Sie daran, bew├Âlkt mit einer Chance auf Sonnenbrand

W├Ąhrend die Wolken einige der Sonnenstrahlen blockieren und die Luft k├╝hler halten k├Ânnen, wird immer noch viel ultraviolettes Licht durchgelassen. Wenn du wei├čt, dass du f├╝r eine lange Zeit drau├čen bist, vergiss nicht die Sonnencreme, auch wenn es bew├Âlkt ist.

6. ├ťberpr├╝fen Sie Ihre Medizinschr├Ąnke

Viele gebr├Ąuchliche Medikamente k├Ânnen Ihre Empfindlichkeit gegen├╝ber der Sonne beeintr├Ąchtigen, so dass Sie schneller als normal verbrennen. Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt oder Apotheker, ob Ihre Medikation Ihr Lichtempfindlichkeitsrisiko erh├Âht.

Imbiss

Auch wenn Sie nicht das Risiko haben, an Hautkrebs zu erkranken, ist es wichtig, Ihre Haut zu sch├╝tzen. Dies gilt sogar an einem bew├Âlkten Tag. Viel Spa├č in diesem Sommer!

Anzeige

Dustin Chertoff ist der Mitbegr├╝nder von Fearless , einem Unternehmen, das mithilfe von virtueller Realit├Ąt Menschen hilft, ihre ├ängste zu ├╝berwinden. Er lebt mit seiner Frau und Chihuahua, Cesar, in San Francisco. Folge ihm auf Twitter @dbchertoff.