Ich liebe jemanden mit Asperger-Syndrom

Als ich meinen Freund Parker zum ersten Mal traf, schien er ein bisschen anders zu sein als die meisten Leute, aber ich konnte nicht sagen, warum. Manchmal bemerkte ich, dass er über bestimmte Themen leidenschaftlich leidenschaftlich war, ein wenig selbstbezogen (seine Worte) und super wörtlich. Oh, und vergessen wir nicht seine Liebe und Besessenheit für Schuhe.

Während eines unserer vielen Abenteuer und Nächte in der Stadt erzählte mir Parker, dass er ein Syndrom namens Asperger hatte. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich nur von dem Zustand gehört, und ich wusste nicht viel darüber. Er erklärte, wie Asperger sein soziales Leben beeinflusst hat und welche Methoden er anwenden muss, um sich an die Standards der Gesellschaft "anzupassen".

WerbungWerbung

Nach unserem Sushi-Dinner, während er mich nach Hause brachte, redete er leidenschaftlich über ein Thema, an das ich mich nicht mehr erinnere. Nach ungefähr fünf Minuten warf ich ein: "Du redest viel. "Ich habe es scherzhaft gesagt und kicherte. Aber ich sah, wie sich sein Gesichtsausdruck veränderte. Er wurde still und zog sich zurück. Also entschuldigte ich mich für meinen Ausbruch, aber ich konnte sagen, dass ich seine Gefühle verletzen würde.

Als ich nach Hause kam, dachte ich darüber nach, was passiert ist. Nicht nur was ich gesagt habe, sondern auch welche Gründe ihn manchmal so leidenschaftlich und ausschweifend machen könnten. Damals habe ich beschlossen, die Eigenschaften von Asperger nachzuschlagen. Ich war neugierig zu sehen, ob einige seiner Aktionen auf Menschen ausgerichtet waren, die diese Krankheit hatten. Das Ziel meiner Forschung war es, mir zu helfen, ein besserer Freund für ihn zu sein, und ich wusste, dass der einzige Weg, wie ich das tun konnte, darin bestand, mehr über Asperger zu verstehen. Also begann ich meine Forschung in dieser Nacht. Später erfuhr ich auch mehr über den Zustand von Parker.

Es betrifft mehr Männer als Frauen

"Es ist eine leichte Form von Autismus, die vor allem Männer betrifft", sagte Parker. Er hat recht. Die Interessenvertretung und Selbsthilfegruppe Autism Speaks sagt, dass Jungen fast fünfmal häufiger als Mädchen eine Krankheit haben, die unter den Autismus-Regenschirm fällt.

Werbung

Es gibt keinen medizinischen "Test" zur Diagnose von Asperger

Obwohl es keinen offiziellen Test gibt, um festzustellen, ob jemand die Krankheit hat, gibt es eine Bewertung, die zeigt, ob Ihre Gewohnheiten mit diesen Gewohnheiten und Eigenschaften übereinstimmen häufig mit Leuten assoziiert, die Asperger haben. Parker, zum Beispiel, war sozial zurückgezogen als er jünger war, es sei denn, jemand diskutierte ein Thema, an dem er interessiert war. Er war auch außergewöhnlich gut in Mathematik und Naturwissenschaften. Diese Merkmale können bei Menschen mit Asperger häufig vorkommen.

AdvertisementAdvertisement

Bleivergiftung könnte für einige Fälle von Asperger verantwortlich sein

Einige Berichte haben vorgeschlagen, dass Bleivergiftung für bestimmte Fälle von Asperger bei Kindern verantwortlich sein könnte, aber die Studien sind nicht klar. Als Kind nahm Parker versehentlich eine Art von Farbe auf, die üblicherweise für Wände in einem Haus verwendet wurde."Ich wurde in meinen späten Teenagerjahren auf Asperger getestet und hatte in meiner frühen Kindheit eine Bleivergiftung. So trugen die Ärzte meine sozialen Fähigkeiten bei, um eine Vergiftung zu führen. Aber sie haben bemerkt, dass ich auch andere Abnormalitäten von Menschen mit Autismus gezeigt habe ", sagt er.

Es kann schwierig sein, Freunde zu finden

Begrenzte soziale Interaktionen können es jemandem mit Asperger schwer machen, Freunde zu finden. Parker erinnert sich, dass einige Leute seinen Mangel an sozialen Fähigkeiten falsch verstanden haben. Sie hielten ihn fälschlicherweise für "langsam", obwohl er bei seiner Schularbeit brillierte. "Wenn du nicht wirklich gut kommunizierst, werden einige Leute dich mental als abwesend betrachten", sagt Parker. Mit Hilfe seiner Erziehungsberechtigten und seiner umfassenden Beratung konnte Parker soziale Fähigkeiten erwerben, die er auch in seinem Erwachsenenleben weiterführt.

Unterm Strich: Hier ist, wie man ein guter Freund für jemanden mit Asperger

Manchmal kann Parker ein bisschen zu laut sein und selbst als egozentrisch abgehen. Also muss ich daran denken, dass er nicht rachsüchtig ist oder diese Dinge absichtlich tut. Es ist einfach seine Persönlichkeit. Es macht ihn nicht zu einem schlechten Freund. Ich werde sagen, dass mit ihm befreundet ist, hat mich wirklich die Kunst gelehrt, geduldig mit jemandem zu sein, den du liebst (denk daran, das kommt von jemandem, der leicht verärgert ist.) Wenn etwas überwältigend für mich wird, richte ich es an, aber ich versuche es um das liebevoll zu tun. "Es hilft, wenn Sie Ihrem Freund mit Asperger sagen, wie Sie sich fühlen, weil es dieser Person erlaubt, zu rationalisieren und darüber zu reden", sagt Parker. Wenn Sie einen Freund von Asperger haben, schlägt er auch vor, sich Ihrer Ton- und Körpersprache bewusst zu sein, wenn Sie ein Problem ansprechen.

Für jene mit Asperger rät Parker: "Du musst verstehen, wenn dir jemand etwas sagt, versuchen sie dir zu helfen, und sie sind deine Freunde. "

Anmerkung des Autors: Dies ist nur ein Konto von jemandem, der bei Asperger lebt. Menschen mit Asperger haben alle unterschiedliche Erfahrungen . "Parker" ist nicht der Name meines Freundes. Ich habe es benutzt, um anonym zu bleiben.