Ein stärkeres, gesünderes Leben führen? Melden Sie sich für unseren Newsletter Wellness Wire für alle Arten von Ernährung, Fitness und Wellness an.

Nicht-kleinzelliger Lungenkrebs (NSCLC) ist die häufigste Form von Lungenkrebs. NSCLC wächst und breitet sich weniger aggressiv aus als kleinzelliger Lungenkrebs, was bedeutet, dass es oft mit Operation, Chemotherapie und anderen medizinischen Behandlungen erfolgreicher behandelt werden kann. Die Prognose variiert, aber je früher eine Diagnose gestellt wird, desto besser ist der Ausblick.

Rauchen ist die Hauptursache fĂĽr NSCLC und andere Arten von Lungenkrebs. Andere Risikofaktoren sind die Exposition gegenĂĽber Asbest, Luft- und Wasserverschmutzung und Passivrauchen.

Wie wird NSCLC in Gang gesetzt?

Wenn Sie mit NSCLC diagnostiziert werden, wird Ihr Arzt Ihre Krebserkrankung inszenieren. Staging definiert das AusmaĂź des Krebses und hilft bei der Festlegung der geeigneten Behandlungsstrategie. FĂĽr eine genaue Inszenierung werden verschiedene diagnostische Vorstufen-Tests durchgefĂĽhrt. Diese Tests umfassen:

  • Biopsien
  • Ultraschall
  • MRT
  • Bronchoskopien
  • Operation

Die Stadien von Lungenkrebs reichen von 0 bis 4, wobei Stadium 4 am schwersten ist. Stufe 4 bedeutet, dass sich der Krebs auf andere Organe oder Gewebe ausgebreitet hat.

Je früher die Stadienbezeichnung zum Zeitpunkt der Diagnose ist, desto wahrscheinlicher ist, dass der Krebs behandelbar ist. Wenn Lungenkrebs in späteren Stadien diagnostiziert wird, kann die Möglichkeit einer Heilung sehr gering sein. Stattdessen kann das Ziel der Behandlung darauf abzielen, das Wachstum des Krebses zu kontrollieren und zu verhindern, dass er sich auf andere Bereiche außerhalb der Lunge ausbreitet.

Was ist die Prognose bei NSCLC?

Die Prognose für NSCLC hängt von mehreren Faktoren ab. Der wichtigste Faktor ist das Stadium der Krankheit. Die Fünf-Jahres-Überlebensrate ist der Prozentsatz von Menschen mit diesem Stadium von Krebs, die 5 Jahre nach der Diagnose leben. Bei Lungenkrebs reichen die Fünf-Jahres-Überlebensraten von 49 Prozent für Stadium 1 bis 1 Prozent für Krebs im Spätstadium oder Stadium 4.

Wenn Sie die Diagnose eines NSCLC erhalten, fühlen Sie sich vielleicht verloren und sind unsicher, was Sie als nächstes tun sollen. Es ist wichtig, mit Ihrem Team von Ärzten und Spezialisten zusammenzuarbeiten, um einen Behandlungsplan zu erstellen, der für Ihre spezielle Situation geeignet ist.

Sie können mit Ihrem Hausarzt, Chirurgen, Onkologen, Radiologen und anderen Spezialisten zusammenarbeiten. Gemeinsam erarbeiten sie einen Behandlungsplan, beantworten Ihre Fragen und gehen auf Ihre Bedenken ein.

Behandlungen im FrĂĽhstadium

Die Behandlung von NSCLC variiert je nach Stadium des Krebses und Ihrer Gesundheit. Bei Lungenkrebs im Frühstadium kann eine Operation erfolgreich sein, um den gesamten Tumor und die Krebszellen zu entfernen. In einigen Fällen ist keine andere Behandlung erforderlich.

In anderen Fällen, zusammen mit einer Operation, benötigen Sie möglicherweise Behandlungen wie Chemotherapie, Bestrahlung oder beides, um verbleibende Krebszellen zu beseitigen.Sie können auch andere Behandlungen wie Medikamente gegen Schmerzen, Infektionen oder Übelkeit erhalten, um unangenehme Symptome oder Nebenwirkungen der Behandlung zu reduzieren.

Behandlung von NSCLC im Spätstadium

Wenn sich der Krebs auf andere Teile Ihres Körpers ausgebreitet hat oder wenn Sie für eine Operation nicht gesund genug sind, kann eine Chemotherapie helfen, das Wachstum von Krebszellen zu verlangsamen oder zu stoppen. In den meisten Fällen ist das Ziel der Behandlung, die Symptome zu lindern und das Leben zu verlängern, anstatt den Krebs zu heilen.

Die Bestrahlung ist eine weitere Option zur Behandlung von Tumoren, die chirurgisch nicht entfernt werden können. Es geht darum, Tumore mit energiereicher Strahlung anzugreifen, um sie zu schrumpfen oder zu eliminieren.

Behandlung von Symptomen

Zusätzlich zu Behandlungen, die Krebszellen verlangsamen, stoppen oder eliminieren, benötigen Sie möglicherweise zusätzliche Pflege, um Ihre Symptome zu lindern. Tumore können Schmerzen verursachen, und selbst wenn sie nicht vollständig eliminiert werden können, kann ihr Wachstum durch Chemotherapie, Bestrahlung oder Laser verlangsamt werden. Ihr Arzt kann einen Behandlungsplan erstellen, um Ihre Schmerzen zu lindern.

Tumore in den Atemwegen der Lunge können Atembeschwerden verursachen. Laser-Therapie oder eine Behandlung namens photodynamische Therapie kann Tumoren, die Ihre Atemwege blockieren schrumpfen. Dies kann die normale Atmung wiederherstellen.

Wie kann ich besser mit NSCLC leben?

Leben mit jeder Art von Krebs ist nicht einfach. Zusammen mit körperlichen Symptomen können Sie erwarten, emotionale Not, Angst oder Angst zu erleben. Um mit diesen Gefühlen klarzukommen, stellen Sie sicher, dass Sie ehrlich und offen mit Ihrem medizinischen Team sind. Sie können zu einem Psychologen oder Berater verwiesen werden, um Ihnen zu helfen.

Es ist auch wichtig, die Familie oder Freunde zu unterstützen, um Sie in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Ihre Lieben können Ihnen helfen und Ihre Sorgen hören. Es kann jedoch auch sehr leistungsfähig sein, mit anderen Menschen, die mit NSCLC leben, zu verbinden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Suche nach einer Selbsthilfegruppe für diejenigen, die kämpfen oder Krebs überlebt haben. Online-Support-Gruppen sind eine weitere Option.

Krebs kann als chronische Erkrankung angesehen werden, und selbst wenn Tumore eliminiert werden, gibt es keine Garantie, dass sie nicht zurückkommen. Wiederauftreten ist mit jeder Art von Krebs möglich. Aber Ihr medizinisches Team wird einen Plan für Sie aufstellen, regelmäßig auf Rezidive überprüft zu werden, und sie werden mit einer Strategie für die Behandlung im Falle eines Wiederauftretens bereit sein.