Multiple Sklerose Juckreiz: Ursachen, Behandlungen und mehr

├ťberblick

Highlights

  1. Es ist ├╝blich, dass Menschen mit MS seltsame Empfindungen (auch bekannt als Dys├Ąsthesien) erfahren.
  2. Juckreiz ist eine m├Âgliche sensorische St├Ârung der MS. Es unterscheidet sich von allergischem Juckreiz, da es nicht von Hautausschlag oder Hautreizungen begleitet wird.
  3. Wenn der Juckreiz mild ist, ist keine Behandlung notwendig. Over-the-counter topische Behandlungen sind nicht f├╝r diese Art von Juckreiz n├╝tzlich.

Hast du jemals ein Jucken gef├╝hlt, das einfach nicht weggehen w├╝rde? Je mehr Sie kratzen, desto mehr juckt es? Obwohl Juckreiz ohne ersichtlichen Grund klingt wie ein psychologisches Problem, ist es ein sehr reales Ph├Ąnomen f├╝r Menschen mit Multipler Sklerose (MS).

Es ist ├╝blich, dass Menschen mit MS seltsame Empfindungen (auch bekannt als Dys├Ąsthesien) erfahren. Diese Empfindungen k├Ânnen sich wie Nadeln anf├╝hlen, brennen, stechen oder rei├čen. Juckreiz (Pruritus) ist ein weiteres Symptom von MS.

Diese k├Ârperlichen Gef├╝hle sind oft fr├╝he Anzeichen von MS. Sie treten bei etwa 20 bis 50 Prozent der Menschen mit MS auf, so die Multiple-Sklerose-Stiftung.

WerbungWerbung

MS

Was ist MS?

MS ist eine Erkrankung des zentralen Nervensystems. Es tritt auf, wenn das Immunsystem des K├Ârpers abnormal das zentrale Nervensystem des K├Ârpers angreift. Die Ursache von MS ist unbekannt. Gem├Ą├č der National MS Society wird angenommen, dass es eine Reaktion auf Umweltfaktoren bei Menschen ist, die genetisch f├╝r diese Faktoren anf├Ąllig sind.

Bei Menschen mit MS greift das Immunsystem f├Ąlschlicherweise Myelin an. Myelin ist die sch├╝tzende Beschichtung, die Nerven umgibt. Wenn diese Beschichtung angegriffen wird, sind Nerven anf├Ąllig f├╝r Sch├Ąden. Dies st├Ârt Signale zwischen dem Gehirn und dem Rest des K├Ârpers. Die Symptome variieren je nach Ort des Schadens. Sie k├Ânnen sogar zu Behinderungen f├╝hren.

Manchmal kann die Demyelinisierung (der Prozess, bei dem Myelin zerst├Ârt wird) elektrische Impulse verursachen, die seltsame Empfindungen erzeugen. Paroxysmale Symptome (vor├╝bergehende neurologische St├Ârungen) sind in der Regel fl├╝chtiger als bei voll ausgewachsenen MS-Attacken.

Anzeige

Ursachen

Ursachen von MS-Juckreiz

Juckreiz ist nur eine m├Âgliche sensorische St├Ârung der MS. Wie bei anderen MS-Symptomen kann Juckreiz pl├Âtzlich auftreten und in Wellen auftreten. Es kann ein paar Minuten oder l├Ąnger dauern. Juckreiz ist eine Familie dieser St├Ârungen. Sie unterscheiden sich von allergischem Juckreiz, da sie nicht von Hautausschlag oder Hautirritationen begleitet sind.

Es kann andere Ursachen f├╝r MS-bedingten Juckreiz geben. Einige krankheitsmodifizierende Medikamente werden durch Injektion verabreicht. Dies kann zu vor├╝bergehenden Hautreizungen und Juckreiz an der Injektionsstelle f├╝hren. Eine allergische Reaktion auf Medikamente wie Interferon Beta-1a (Avonex) kann auch zu Juckreiz f├╝hren.

Eine allergische Hautreaktion auf einige intraven├Âs (intraven├Âs) verabreichte Medikamente kann zu Juckreiz der Haut f├╝hren. In klinischen Studien war eine der h├Ąufigsten Nebenwirkungen der oralen Medikation Dimethylfumarat (Tecfidera) die Juckreizempfindung.

AnzeigeWerbung

Behandlung

Behandlung von MS-Juckreiz

Bei geringem Juckreiz ist keine Behandlung notwendig. Over-the-counter topische Behandlungen sind nicht f├╝r diese Art von Juckreiz n├╝tzlich.

Wenn der Juckreiz schwerwiegend, lang anhaltend ist oder anf├Ąngt, den Alltag zu beeintr├Ąchtigen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Medikamente zur Behandlung von dys├Ąsthetischem Jucken umfassen Antikonvulsiva, Antidepressiva und Antihistaminhydroxyzine.

Medikamente

Laut der National MS Society gibt es einige Medikamente, die diese Art von Juckreiz erfolgreich behandeln. Sie sind:

  • einige Antikonvulsiva, insbesondere Carbamazepin (Tegretol), Phenytoin (Dilantin) und Gabapentin (Neurontin)
  • Antidepressivum, Amitriptylin (Elavil)
  • Antihistaminhydroxazin, Atarax

Nat├╝rliche / alternative Heilmittel <999 > Achtsamkeit zu ├╝ben kann helfen, Stress abzubauen. Laut der Mayo Clinic wurde Stress gefunden, neurologische Symptome zu verschlimmern. Da MS-Juckreiz eines dieser Symptome ist, kann Achtsamkeit auch die Symptome dieser Art von Empfindung reduzieren.

Laut der American Academy of Neurology gibt es einige schwache Beweise daf├╝r, dass die Reflexzonenbehandlung dazu beitr├Ągt, seltsame Empfindungen, Taubheit und Kribbeln zu behandeln, die Sie auf der Haut haben k├Ânnen.

Es ist wichtig zu beachten, dass es empfohlen wird, eine Magnettherapie zu vermeiden, wenn Sie an MS leiden. Diese Art der Therapie kann dazu f├╝hren, dass die Haut ein brennendes Gef├╝hl versp├╝rt.

Änderungen des Lebensstils

Es gibt keine spezifischen ├änderungen des Lebensstils, die zur Behandlung von Juckreiz bei MS verwendet werden. Es gibt jedoch einige ├änderungen, die helfen, die Gesamtsymptome von MS zu reduzieren. Dazu geh├Âren:

gesunde Ern├Ąhrung

  • Bewegung (einschlie├člich Yoga)
  • Massage zur Entspannung
  • Das Verwalten Ihrer Gesamtsymptome kann helfen, die Ursachen dieser Art von Juckreiz zu bek├Ąmpfen.

Werbung

Outlook

Outlook

MS-bedingter Juckreiz ist irritierend und st├Ârend. In der Regel ist dies jedoch kein langfristiges Risiko.

Juckreiz erzeugt einen starken Wunsch, zu kratzen, aber dies kann tats├Ąchlich das Gef├╝hl von Juckreiz erh├Âhen. Kr├Ąftiges Kratzen kann die Haut zerst├Âren und besch├Ądigen, was zu einer Infektion f├╝hren kann.

Die gute Nachricht ist, dass in den meisten F├Ąllen keine Behandlung notwendig ist. Die Symptome klingen von selbst ab. Wenn Ihr Juckreiz jedoch auch einen ├Ąu├čeren Hautausschlag oder eine sichtbare Reizung hat, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Dies kann ein Anzeichen f├╝r eine allergische Reaktion oder eine Infektion sein und steht wahrscheinlich nicht mit einer MS-Krankheitsaktivit├Ąt in Zusammenhang.

Ich ├╝be Selbstbeherrschung durch Juckreiz w├Ąhrend des Tages, aber ich wache oft mit Kratzern am ganzen K├Ârper auf, weil ich im Schlaf jucke. Irgendwelche Tipps, wie ich das verhindern kann?

  • Der einzige narrensichere Weg, dies zu vermeiden, ist das Tragen von Handschuhen im Bett. Ich wei├č, das klingt unbequem, aber es funktioniert! Die Handschuhe m├╝ssen nicht schwer oder dick sein, aber sie m├╝ssen Ihre Fingern├Ągel vollst├Ąndig bedecken.Sie k├Ânnen auch alle Ihre Fingern├Ągel sauber schneiden, topische Anti-Juckreiz-Medikamente (Benadryl, OTC-Hydrocortison) anwenden und mit Ihrem Arzt sprechen ├╝ber die Einnahme von oralen Antihistaminika in der Nacht (um den Drang zu Juckreiz zu verhindern).
  • - Dr. Steve Kim