Tropische Sprue

Was ist Tropical Sprue?

Highlights

  1. Tropical Sprue erschwert die Aufnahme von Vitamin B12 und Folsäure.
  2. Tropische Sprue kommen normalerweise nur bei Menschen vor, die in tropischen Regionen leben oder häufig reisen.
  3. Tropical Sprue ist behandelbar und reagiert leicht auf Antibiotika.

Tropical Sprue wird durch eine Entzündung in Ihrem Darm verursacht. Diese Schwellung macht es schwieriger für Sie, Nährstoffe aus der Nahrung aufzunehmen. Dies wird auch als Malabsorption bezeichnet. Tropensprudel macht die Aufnahme von Folsäure und Vitamin B12 besonders schwierig.

Wenn Sie an Malabsorption leiden, bekommen Sie nicht genug Vitamine und Nährstoffe in Ihrer Ernährung. Dies kann verschiedene Symptome verursachen. Ihr Körper braucht Vitamine und Nährstoffe, um richtig zu funktionieren.

AdvertisementAdvertisement

Symptome

Was sind die Symptome von Tropical Sprue?

Die Symptome tropischer Sprue können einen der folgenden Punkte einschließen:

  • Bauchkrämpfe
  • Durchfall, der sich bei fettreicher Diät verschlimmern kann
  • Gasüberschuss
  • Verdauungsstörungen
  • Reizbarkeit
  • Muskelkrämpfe
  • Taubheit <999 > Blässe
  • Gewichtsverlust
  • Anzeige
Ursachen und Risikofaktoren

Was verursacht Tropical Sprue?

Tropical Angus ist selten, es sei denn, Sie leben in tropischen Gebieten oder besuchen sie. Insbesondere kommt es in der Regel in den tropischen Gebieten vor:

die Karibik
  • Indien
  • Südafrika
  • Südostasien
  • Forscher glauben, dass der Zustand durch ein Übermaß an Bakterien in Ihrem Darm verursacht wird. Die spezifischen Bakterien, die tropische Sprue verursachen, sind unbekannt.

AnzeigeWerbung

Diagnose

Wie wird Tropical Sprue diagnostiziert?

Viele andere Bedingungen haben ähnliche Symptome wie tropische Sprue. Dazu gehören:

Giardiasis

  • Morbus Crohn
  • Colitis ulcerosa
  • Reizdarmsyndrom
  • Weitere seltenere Erkrankungen sind primär sklerosierende Cholangitis und chronische erosive Gastritis.

Ihr Arzt wird eine Reihe von Tests anordnen, um diese Bedingungen auszuschließen. Wenn Ihr Arzt keinen Grund für Ihre Symptome findet und Sie in einem tropischen Gebiet leben oder ihn besucht haben, können Sie davon ausgehen, dass Sie tropische Sprue haben.

Eine Möglichkeit, tropische Sprue zu diagnostizieren, besteht darin, nach Anzeichen für die Mangelerscheinungen zu suchen, die dadurch verursacht werden. Tests auf durch Malabsorption verursachte Schäden umfassen:

Knochendichtentest

  • komplettes Blutbild
  • Folatspiegel
  • Vitamin B12-Spiegel
  • Vitamin D-Spiegel
  • Ihr Arzt kann zur Bestätigung auch eine Enteroskopie durchführen Diagnose. Während dieses Tests wird ein dünner Schlauch durch Ihren Mund in Ihren Magen-Darm-Trakt eingeführt. Dies ermöglicht Ihrem Arzt, Veränderungen im Dünndarm zu sehen.

Während der Enteroskopie kann eine kleine Gewebeprobe entfernt werden. Dieser Entfernungsprozess wird Biopsie genannt, und die Probe wird analysiert.Wenn Sie tropische Sprue haben, kann es Anzeichen von Schwellungen in der Auskleidung Ihres Dünndarms sein.

Anzeige

Behandlung

Wie wird Tropical Sprue behandelt?

Antibiotika

Tropischer Sprue wird mit Antibiotika behandelt. Dies tötet das Bakterienwachstum, das in diesem Zustand resultiert. Antibiotika können für einen Zeitraum von zwei Wochen oder einem Jahr verabreicht werden.

Tetracyclin ist das am häufigsten verwendete Antibiotikum zur Behandlung tropischer Sprue. Es ist allgemein verfügbar, kostengünstig und hat sich als effektiv erwiesen. Andere Breitspektrum-Antibiotika können ebenfalls verschrieben werden, darunter:

Sulfamethoxazol und Trimethoprim (Bactrim)

  • Oxytetracyclin
  • Ampicillin
  • Tetracyclin wird in der Regel nicht bei Kindern verschrieben, bis sie alle bleibenden Zähne haben. Dies liegt daran, dass Tetracyclin Zähne, die sich noch bilden, verfärben kann. Kinder erhalten stattdessen ein anderes Antibiotikum. Die Dosierung hängt von Ihren Symptomen und der Reaktion auf die Behandlung ab.

Behandlung von Malabsorption

Zusätzlich zur Abtötung der Bakterien, die tropische Sprue verursachen, müssen Sie wegen Malabsorption behandelt werden. Ihr Arzt wird Ihnen eine Therapie verschreiben, um die Vitamine, Nährstoffe und Elektrolyte zu ersetzen, die Ihrem Körper fehlen. Diese Art der Ergänzung sollte beginnen, sobald Sie diagnostiziert wurden. Sie können anwenden:

Flüssigkeiten und Elektrolyte

  • Eisen
  • Folsäure
  • Vitamin B12
  • Folsäure sollte für mindestens drei Monate gegeben werden. Sie können sich nach Ihrer ersten großen Folsäure-Dosis schnell und dramatisch verbessern. Folsäure kann ausreichen, um die Symptome allein zu verbessern. Vitamin B12 wird empfohlen, wenn Ihr Spiegel niedrig ist oder die Symptome länger als vier Monate andauern. Ihr Arzt kann auch Antidiarrhoikum Medikamente zur Kontrolle der Symptome verschreiben.

AdvertisementWerbung

Komplikationen und Ausblick

Langzeitperspektiven und mögliche Komplikationen tropischer Sprue

Die häufigsten Komplikationen tropischer Sprue sind Vitamin- und Mineralstoffmangel. Der Zustand kann zu Wachstumsstörungen und Problemen bei der Knochenreifung bei Kindern führen.

Bei richtiger Behandlung ist der Ausblick für tropische Sprue sehr positiv. Laut dem Postgraduate Medical Journal

, zeigen die meisten Menschen nach drei bis sechs Monaten Behandlung gute Ergebnisse. Was kann ich tun, um tropische Sprue zu vermeiden, wenn ich an einen tropischen Ort reise?

  • Es ist keine Prävention für tropische Sprue bekannt, außer der Vermeidung tropischer Standorte.
  • - George Krucik, MBA