11 Laktationsf├Ârdernde Rezepte f├╝r stillende M├╝tter

Stillen ist eine gesunde und bequeme Art, Ihr Baby zu ern├Ąhren. Es ist auch grunds├Ątzlich kostenlos. Ob Sie unterwegs sind oder in den fr├╝hen Morgenstunden durch das Haus stolpern, ohne dass Sie sich mit Mischformeln oder einer Pumpe herumschlagen m├╝ssen, ist dies ein entscheidender Vorteil.

Aber manche Frauen haben vielleicht Schwierigkeiten genug Milch zu produzieren. Hier ist ein genauerer Blick darauf, was Ihre Milchproduktion beeinflussen k├Ânnte, und einige leckere Rezepte, die Ihnen dabei helfen, sie zu st├Ąrken.

WerbungWerbung

Vorteile des Stillens

Es gibt Vorteile des Stillens f├╝r Sie und Ihr Kind. F├╝r Baby ├╝bertragen Sie Antik├Ârper und die N├Ąhrstoffe, die sie ben├Âtigen. Dies gilt besonders in Ihrem Kolostrum, wenn Sie mit dem Stillen beginnen.

Muttermilch hilft gegen Erk├Ąltungen, Grippe und andere Infektionen. Es kann auch das Risiko Ihres Kindes f├╝r pl├Âtzlichen Kindstod (SIDS) verringern. Forschungsergebnisse legen nahe, dass Babys, die gestillt werden, weniger Probleme haben mit:

  • Asthma
  • Durchfall
  • Ohrinfektionen
  • Fettleibigkeit bei Kindern

Der Nutzen f├╝r die Mutter liegt in der Bequemlichkeit. Es besteht auch ein geringeres Risiko f├╝r Eierstockkrebs, einige Brustkrebse und Typ-2-Diabetes. Aber einer der beliebtesten Vorteile f├╝r die meisten neuen M├╝tter ist, dass es eine Menge Kalorien verbrennt. Dies kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren.

Anzeige

Was k├Ânnte die Muttermilchproduktion beeintr├Ąchtigen?

Mastitis

Mastitis ist eine Infektion Ihres Brustgewebes. Es verursacht:

  • R├Âtung
  • Schwellung
  • Fieber
  • Sch├╝ttelfrost
  • Schmerzen
  • Ausfluss aus der Brustwarze
  • ├ťbelkeit oder Erbrechen

Ihre Brust kann auch warm sein. W├Ąhrend Mastitis dazu f├╝hren kann, dass Sie sich m├╝de f├╝hlen und Ihr Baby entw├Âhnen wollen, kann das weitere Stillen tats├Ąchlich von Vorteil sein.

WerbungAdvertisement

Sie k├Ânnen Mastitis vorbeugen, indem Sie:

  • Ihre Brustwarzen pflegen und sie nicht knacken lassen
  • Achten Sie darauf, dass Ihr BH und andere Kleidung nicht zu eng sind
  • die Stillpositionen ├Ąndern
  • bei jeder F├╝tterung Ihre Brust vollst├Ąndig abtropfen lassen

Auch die Ern├Ąhrung kann ein wichtiger Faktor sein. Daher ist es wichtig, dass Sie sich w├Ąhrend der Stillzeit gesund ern├Ąhren.

Niedrige Milchproduktion

Niedrige Milchproduktion kann durch viele Faktoren verursacht werden. Einige davon sind:

  • nicht oft genug
  • Ineffektive Verriegelung
  • einige Medikamente
  • bestimmte Erkrankungen

Viele Frauen bef├╝rchten, dass sie nicht gen├╝gend Milch produzieren, obwohl sie tats├Ąchlich viel produzieren.

Viele Probleme mit geringer Milchproduktion k├Ânnen ├╝berwunden werden. Ihre Ern├Ąhrung kann viel zur Laktation steigern. Das Wichtigste ist, dass Sie regelm├Ą├čig essen und genug Kalorien durch eine Vielzahl von gesunden Lebensmitteln bekommen. Es wurde jedoch festgestellt, dass bestimmte Nahrungsmittel und Gew├╝rze die Milchversorgung f├╝r einige M├╝tter erh├Âhen.

AdvertisementWerbung

Lebensmittel, die die Laktation steigern

Wenn Sie genug Wasser haben, k├Ânnen Sie die Laktation steigern. Es ist eine gute Idee, w├Ąhrend der Stillzeit immer eine Flasche Wasser in der N├Ąhe zu halten. Es kann dazu f├╝hren, dass Sie durstig werden.

Versuchen Sie, diese laktationsf├Ârdernden Lebensmittel zu Ihrer Ern├Ąhrung hinzuzuf├╝gen:

  • Hafer enth├Ąlt viel Eisen. Eine warme Sch├╝ssel mit Haferflocken kann auch zur Entspannung beitragen. Beides wird die Milchproduktion unterst├╝tzen.
  • Knoblauch hat viele gesundheitliche Vorteile, einschlie├člich der Steigerung Ihrer Milchproduktion. Es verleiht Ihrem Essen auch einen tollen Geschmack.
  • Essen Sie viel Gem├╝se wie Karotten, S├╝├čkartoffeln und dunkles Blattgem├╝se. Diese erh├Âhen nicht nur die Laktation, sondern bieten viele weitere gesundheitliche Vorteile.
  • Suchen Sie nach Sesamsamen. Tahini und Halvah sind zwei Optionen, um gen├╝gend Sesamsamen f├╝r den Laktationsschub zu bekommen, den du erreichen willst.

Laktationsf├Ârdernde Rezepte

1. Erdbeer-Haferflocken-Smoothie

Bildquelle: Yummy Healthy Easy

Keine Zeit, Haferflocken zu essen? Das ist in Ordnung, denn mit diesem Rezept kannst du es trinken! Dieser Smoothie bietet Ihnen den Vorteil von Erdbeeren und Haferflocken. Sehen Sie sich das Rezept an.

Werbung

2. Vegane Apfelkuchen Stillmuffins

Bildquelle: Suburban Hippie Homestead

Wenn Sie Veganer sind oder versuchen, sich an eine glutenfreie Di├Ąt zu halten, k├Ânnten diese Muffins zu Ihrem neuen Lieblings-Leckerbissen werden! Sehen Sie sich das Rezept an.

3. Schnelle und einfache No-Bake Haferflocken Erdnussbutterbisse

Bildquelle: Wie s├╝├č es ist

Wenn es zu hei├č zum Backen ist, sind diese Erdnussbutterbisse der perfekte Snack. Sie brauchen nur 10 Minuten um sich zusammenzusetzen. Sehen Sie sich das Rezept an.

AdvertisementAdvertisement

4. Erdnussbutter-K├╝rbis Schokoladen-Chip Laktationspl├Ątzchen Rezept

Bildquelle: The Parenting Patch

Auch wenn die Kombination unerwartet sein mag, die Aromen in diesem Cookie funktionieren! Sehen Sie sich das Rezept an.

5. Leckere Laktationslimonade

Bildquelle: The Leaky Boob

Ein Glas kalter Limonade kann an einem hei├čen Sommertag richtig auffallen. Diese Version kann helfen, Ihre Laktation zu steigern und Sie abzuk├╝hlen. Sehen Sie sich das Rezept an.

6. Stillzeit Haferflocken

Bildquelle: Die Cocina Monologe

F├╝r stillende M├╝tter kann Haferflocken die Laktation steigern. Sie k├Ânnen auch Obst, N├╝sse oder andere Zutaten hinzuf├╝gen. Sehen Sie sich das Rezept an.

Werbung

7. Hausgemachte Doppel-Schokoladen-Laktations-Kekse

Bildquelle: Butter, Sahne, Zucker

Schokoladen-liebende M├╝tter, das ist der Keks f├╝r Sie! Es dauert nur 10 Minuten zum Vorbereiten und 10 Minuten zum Backen. Sehen Sie sich das Rezept an.

8. M & M Laktationskekse

Bildquelle: Steel Cut Oats

Dieses Rezept verbindet die beliebten S├╝├čigkeiten mit Hafer und Leinsamen zu einem tollen Leckerbissen f├╝r stillende M├╝tter. Sehen Sie sich das Rezept an.

WerbungWerbung

9. Lorins Laktations-Bananenbrot

Bildquelle: Chowhound

Das dauert etwas l├Ąnger, aber es lohnt sich. Sehen Sie sich das Rezept an.

10. No-bake Laktation Protein-Riegel Rezept

Bildquelle: Wir sind Eltern Blog

Wenn Ihre H├Ąnde voll auf Ihr Baby aufpassen, brauchen Sie vielleicht einen schnellen Snack, den Sie einfach ergreifen und essen k├Ânnen.Diese Proteinriegel erh├Âhen die Laktation und sind leicht zu essen. Sehen Sie sich das Rezept an.

11. H├╝hnergerstensuppe

Bildquelle: Heutige Eltern

Ihre herzhafte Suppe wird Ihre ganze Familie genie├čen. Es ist voll von Zutaten, die Ihnen Energie geben und die Milchproduktion steigern. Sehen Sie sich das Rezept an.

N├Ąchste Schritte

Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie w├Ąhrend der Stillzeit Probleme mit Ihrer Milchproduktion haben k├Ânnten. Sie k├Ânnen Medikamente oder andere Behandlungen empfehlen. Aber in den meisten F├Ąllen kann die Erh├Âhung Ihrer Milchversorgung einfach sein. Sie k├Ânnen Ihrem t├Ąglichen Teller viel Wasser und laktationsf├Ârdernde Nahrungsmittel und Rezepte hinzuf├╝gen.

  • Wie k├Ânnen Sie feststellen, ob Sie genug Muttermilch produzieren?
  • Zeichen f├╝r die Mutter schlie├čen Ihre Br├╝ste ein, die sich vor einer F├╝tterung und danach weich f├╝hlen. Zeichen f├╝r Ihr Baby schlie├čen ein: Ihr Baby saugt tief und schluckt regelm├Ąssig, scheint nach einem Futter zufrieden zu sein, und ist nicht pingelig oder gereizt. Andere Anzeichen f├╝r Baby sind eine gute Gewichtszunahme (Sie k├Ânnen zu Hause oder mit Ihrem Arzt ├╝berpr├╝fen), h├Ąufige nasse Windeln (in der Regel sechs oder mehr pro Tag), und h├Ąufige poopy Windeln in den ersten Wochen des Lebens (sie k├Ânnen danach verlangsamen) . Sie k├Ânnen auch pumpen, um zu sehen, wie viel Milch Sie produzieren.

    - Laura Marusinec, M. D.