Können Sie beim Stillen schwanger werden?

Bei Ihrer ersten postpartalen Untersuchung k√∂nnen Sie √ľberrascht sein, wenn Ihr Arzt Sie nach der Empf√§ngnisverh√ľtung fragt. Es kann ein Schock sein, aber Sie k√∂nnen w√§hrend des Stillens schwanger werden.

Frauen sind in der Regel weniger fruchtbar während der Stillzeit, aber sie sind nicht unfruchtbar. Das bedeutet Schwangerschaft ist eine Möglichkeit.

AdvertisementWerbung

Was Sie √ľber Schwangerschaft w√§hrend des Stillens wissen sollten.

Stillen als Geburtenkontrolle

Dieselben Hormone, die es Ihrem K√∂rper erlauben, Muttermilch zu produzieren, helfen, die Freisetzung von Fortpflanzungshormonen zu unterdr√ľcken. Das Stillen als Verh√ľtungsmethode ist manchmal als Laktations-Amenorrhoe-Methode (LAM) bekannt.

Es gibt drei Regeln, um LAM als eine Methode der Geburtenkontrolle wirksam zu machen:

Werbung
  • Die Mutter darf ausschlie√ülich ohne zus√§tzliche F√ľtterung stillen. Pflege sollte mindestens alle drei Stunden w√§hrend des Tages und alle sechs Stunden nachts stattfinden.
  • Das Baby muss j√ľnger als 6 Monate alt sein.
  • Der Menstruationszyklus der Mutter ist noch nicht zur√ľckgekehrt.

Wenn diese Bedingungen alle erf√ľllt sind, ist es m√∂glich, dass Frauen l√§nger als sechs Monate unfruchtbar bleiben.

Ist das Stillen als Geburtenkontrolle wirksam?

Weniger als 1 von 100 Frauen, die kontinuierlich stillen, ohne zus√§tzliche F√ľtterungen, werden schwanger.

WerbungWerbung

Etwa 2 von 100 Frauen werden in den ersten sechs Monaten schwanger, wenn sie nicht kontinuierlich stillen. Das bedeutet, dass sie die Muttermilch mit der Formel erg√§nzen, dass sie zwischen den F√ľtterungen zu lange gehen oder dass ihre Babys Schnuller benutzen.

Wenn Sie den Eisprung mit Stillen verzögern möchten, folgen Sie diesen Tipps:

  • Pflegen Sie Ihr Baby auf Anfrage. Mach dir keine Sorgen √ľber Zeitpl√§ne. In der Regel gen√ľgt es, Ihr Baby sechs bis acht Mal am Tag zu stillen, um den Eisprung zu verhindern.
  • Vermeiden Sie Schlaftraining f√ľr Ihr Baby. Krankenpflege in der Nacht ist wichtig, um die Fruchtbarkeit zu unterdr√ľcken.
  • Keine Flaschen oder Schnuller einf√ľhren.
  • F√ľhren Sie keine festen Nahrungsmittel ein, bevor Ihr Baby 6 Monate alt ist.
  • Fahren Sie mit dem Stillen fort, nachdem Sie Feststoffe eingef√ľhrt haben.
  • Angebot fester K√∂rper als Erg√§nzung zum Stillen f√ľr zus√§tzliche Ern√§hrung (nicht als Ersatz f√ľr die Pflege).

Die H√§ufigkeit ist das kritischste Element beim Stillen, um die Fruchtbarkeit zu verz√∂gern. Prolaktin ist das Hormon, das den Eisprung unterdr√ľckt. Pflege Ihr Baby wird es oft hoch halten. Wenn die Prolaktinspiegel fallen, steigen die Fortpflanzungshormone an. Und das f√ľhrt zu einer R√ľckkehr der Fruchtbarkeit.

Körperchemie

Die H√§ufigkeit des Stillens spielt eine Rolle bei der Unterdr√ľckung von Fortpflanzungshormonen. Aber auch die individuelle K√∂rperchemie wird sich auswirken.

Einige Frauen, die ihre Babys ausschlie√ülich stillen, stellen immer noch fest, dass ihre Periode schnell zur√ľckkehrt.Dies k√∂nnte sogar innerhalb der ersten Monate nach der Geburt passieren.

AdvertisementAdvertisement

Andere M√ľtter k√∂nnen mit Formel erg√§nzen und noch ein Jahr oder l√§nger ohne Menstruation gehen. Das macht das Stillen zu einer riskanten Form der Geburtenkontrolle. Die Variable ist individuelle K√∂rperchemie.

Wenn Ihre Periode zur√ľckkehrt, wird in der Regel kein Ei mit dem ersten Zyklus freigegeben. Dies wird auch als Anovulation bezeichnet. In diesem Fall besteht keine M√∂glichkeit einer Schwangerschaft. Aber ein kleiner Prozentsatz von Frauen ovuliert vor ihren ersten Perioden. Die Chancen steigen, je l√§nger Sie seit Ihrer letzten Menstruation sind.

Es ist wichtig, √ľber eine effektive Empf√§ngnisverh√ľtung nachzudenken, die √ľber das Stillen hinausgeht. Dies gilt insbesondere, wenn Sie nicht ausschlie√ülich stillen, Ihre Periode bereits zur√ľck ist oder Ihr Baby √§lter als 6 Monate ist.

Anzeige

Optionen zur Geburtenkontrolle

Wenn Sie stillen und nicht bereit f√ľr eine weitere Schwangerschaft sind, ist eine nicht-hormonelle Verh√ľtungsmethode die sicherste Wahl. Dies wird Ihnen helfen, einen R√ľckgang Ihrer Milchmenge zu vermeiden.

Zu ‚Äč‚Äčden Optionen geh√∂ren:

WerbungWerbung
  • Kondome
  • Diaphragmen
  • Spermizide
  • IUPs

Eine weitere nicht-hormonelle Verh√ľtungsmethode, die sich nicht auf das Stillen auswirkt, ist das Fertilit√§tsbewusstsein. Mit diesen Methoden lernen Sie die Anzeichen und Symptome der Fruchtbarkeit.

Einige Techniken zur Verbesserung des Fruchtbarkeitsbewusstseins beinhalten die Temperaturmessung. Eine andere erfordert die √úberwachung Ihres Zervixschleims oder die Planung Ihres Menstruationszyklus, so dass Sie ungesch√ľtzten Sex an fruchtbaren Tagen vermeiden k√∂nnen. Aber diese Methoden haben eine Ausfallrate von bis zu 24 Prozent. Sie arbeiten am besten f√ľr Frauen mit regelm√§√üigen Menstruation.

Wenn Sie und Ihr Partner entschieden haben, dass Sie keine Kinder mehr haben, hat eine dauerhafte Verh√ľtungsmethode wie die Tubenligatur keine Auswirkungen auf das Stillen.

Anzeige

Fruchtbarkeit während des Stillens

Wenn Ihr Ziel ist, schwanger zu werden, während Sie Ihr Baby weiter stillen, steigen Ihre Chancen, je älter Ihr Baby wird.

Sie k√∂nnen die R√ľckkehr Ihrer Fruchtbarkeit mit folgenden f√∂rdern:

AdvertisementAdvertisement
  • Machen Sie eine pl√∂tzliche √Ąnderung Ihrer Pflege Routine, die eine gr√∂√üere Wirkung als eine allm√§hliche Ver√§nderung haben wird.
  • Ziehen Sie in Erw√§gung, Ihr Baby w√§hrend einer gleichm√§√üigen Periode jeden Tag oder in der Nacht zu entw√∂hnen.
  • Bieten anstelle einer Pflegesitzung K√∂rper an.

Der Imbiss

Egal, ob Sie versuchen, ein anderes Baby zu bekommen, w√§hrend Sie stillen oder versuchen, eine Schwangerschaft zu verhindern, es ist wichtig zu verstehen, dass die M√∂glichkeit einer Schwangerschaft besteht. Mit diesem Wissen k√∂nnen Sie die richtigen Schritte f√ľr Sie und Ihre Familie unternehmen.