Betrug auf Ihrer Di├Ąt kann tats├Ąchlich helfen Ihnen, Gewicht zu verlieren

Jeder hat einen Trick oder eine Di├Ąt, die ihm geholfen hat, 5, 15 oder sogar 55 Pfund zu vergie├čen.

Trinken Sie dies dreimal am Tag. Essen Sie das einmal in der Woche. Nimm das t├Ąglich.

AdvertisementAdvertisement

Da strenge Di├Ąten wie die Keto-Di├Ąt und intermittierendes Fasten Dampf bekommen, scheint es, dass es nichts gibt, was die meisten Amerikaner nicht tun werden, um ein paar Pfunde fallen zu lassen.

Aber die Realit├Ąt ist, dass Gewichtsverlust in der Regel auf zwei Dinge zur├╝ckzuf├╝hren ist: weniger essen und mehr bewegen.

Jetzt, eine Studie im International Journal of Adipositas ver├Âffentlicht, sagt der "essen weniger" Teil der Gewichtsabnahme-Gleichung muss vielleicht ein wenig Anpassung.

Werbung

Cheat zu verlieren?

Die Studie von Forschern der Universit├Ąt von Tasmanien ergab, dass Menschen, die zwei Wochen lang Di├Ąt hielten und dann ihre Kalorien f├╝r zwei Wochen nicht einschr├Ąnkten, tats├Ąchlich mehr Gewicht und mehr Fett verloren als Menschen, die st├Ąndig an Di├Ąten erkrankten.

F├╝r die Studie wurden 51 ├╝bergewichtige M├Ąnner einer von zwei Gruppen zugeordnet.

AdvertisementAdvertisement

Die erste Gruppe hat 16 Wochen lang Kalorien um ein Drittel gek├╝rzt.

Die zweite Gruppe schnitt zwei Wochen lang die Kalorien um ein Drittel und nahm dann eine "Pause" ein und verzehrte zwei Wochen lang ihre Kalorienzufuhr.

Sie wiederholten diese "Cheat Breaks" f├╝r die gesamten 16 Wochen der Studie.

Am Ende der Studie verloren die M├Ąnner, die die Di├Ątpause einlegten, etwa 50 Prozent mehr Gewicht als die M├Ąnner der anderen Gruppe.

Au├čerdem haben sie mehr Fett abgegeben als die Kontrollgruppe.

AdvertisementAdvertisement

Sechs Monate sp├Ąter, die Forscher einen Follow-up, um zu sehen, wie gut der Gewichtsverlust beibehalten wurde.

Beide Gruppen gewannen wieder an Gewicht, aber die M├Ąnner, die w├Ąhrend ihrer Di├Ąt Pausen brauchten, waren im Durchschnitt immer noch 18 Pfund leichter als M├Ąnner in der Kontrollgruppe.

Was ist so toll an Cheat Breaks?

Di├Ąt erfordert, dass Sie weniger Kalorien essen, als Sie an einem Tag verbrennen.

Anzeige

Bei einem Kaloriendefizit muss Ihr K├Ârper mit Kraftstoff gespeichertes Fett verwenden, um Ihre Energie zu halten. Letztendlich kann dies zu Gewichtsverlust f├╝hren.

Aber es gibt eine Di├Ąt-Catch-22, die oft diejenigen hemmt, die Gewicht verlieren wollen.

AdvertisementAdvertisement

Wenn Sie Kalorien einschr├Ąnken, erh├Âht sich Ihr Appetit tats├Ąchlich. Au├čerdem verbrennst du weniger Kalorien in Ruhe, was bedeutet, dass du weniger Nahrung brauchst.

Diese "Hungerreaktion" f├╝hrt bei vielen Menschen zu einem Gewichtsverlustplateau oder sogar zu einem Gewinn.

Cheat Breaks geben deinem Stoffwechsel einen kleinen Schub, indem du deinen K├Ârper davon ├╝berzeugst, dass die "Hungersnot" vor├╝ber ist.

Werbung

Ihr Stoffwechsel steigt und Sie sind in der Lage, den Stillstand Gewichtsabnahme zu durchbrechen.

Cheat-Pausen erlauben es Menschen auch, Menschen zu sein, sagt Samantha Scruggs, eine registrierte Di├Ątassistentin, die mit Einzelpersonen bei der Gewichtsabnahme arbeitet, die Gesundheit und Vitalit├Ąt verbessert und emotionales Essen.

AdvertisementWerbung

"Ich denke, dass diese Di├Ąt in einen realen und besch├Ąftigten Lebensstil passt, den die meisten von uns leben", sagte Scruggs Healthline. "Wir verpflichten uns oft f├╝r eine kurze Zeit zu einer Di├Ąt und dann" fallen vom Wagen "und dann entscheiden, aufzugeben. Wenn das klingt wie Sie, gibt diese Studie eine Menge Hoffnung, dass, wenn Sie abfallen, k├Ânnen Sie wieder auf und weiterhin Ihre Ern├Ąhrung und tats├Ąchlich m├Âglicherweise mehr Gewicht zu verlieren, indem es den gef├╝rchteten R├╝ckgang der Stoffwechsel und Plateau, die auftritt f├╝r so viele und verursacht auch einen solchen Motivationsverlust. "

F├╝r David Ezell, den klinischen Direktor von Darien Wellness, einer Beratungs- und Wellnessgruppe in Connecticut, verst├Ąrkt die Studie etwas, das er in seinem eigenen Leben f├╝r eine Weile getan hat.

Ezell verwendet Perioden des "F├╝tterns und dann F├╝tterns", die den gleichen Techniken entsprechen, die diese neue Studie verwendet hat.

Ziel ist es, den Stoffwechsel im Fluss zu halten und ein Plateau zu verhindern.

"Unsere K├Ârper erlauben nur eine gewisse Gewichtsabnahme, bevor eine Schicht auftritt und das Fett, das der K├Ârper als wertvollstes Gut sieht, bleibt erhalten", sagte Ezell gegen├╝ber Healthline. "Gesunder Gewichtsverlust - der Verlust von K├Ârperfett - verlangsamt sich zu einem Crawl. Dieses Plateau ist ein wichtiger ├ťberlebensmechanismus in der Serengeti, aber nicht so hilfreich in den Vororten der USA. "

Wie man Cheat Breaks ├╝bt

Intermittierende Energie Restriktion - eine andere Art zu sagen, gelegentlich Di├Ąten ohne Di├Ąt gemischt - ist noch nicht so en vogue als restriktivere Di├Ąten, aber es sollte sein, Scruggs sagt.

"Intermittent Fasten ist, wo Sie f├╝r 12 bis 18 Stunden fasten, und dann essen, in der Regel ohne viel, wenn ├╝berhaupt, f├╝r die anderen 6 bis 12 Stunden ├╝ber den Tag", sagt Scruggs. "Intermittierende Energieeinschr├Ąnkung hingegen ist, wo Sie eine kalorienreduzierte Di├Ąt f├╝r mehrere Wochen befolgen und dann zu einer zweiw├Âchigen Periode wechseln, in der Sie einem Essverhalten folgen, das genau Ihren Energieverbrauch deckt. "

Theoretisch, sagt Scruggs, w├╝rde diese letzte zweiw├Âchige Periode keinen Gewichtsverlust verursachen, sondern w├╝rde Ihnen helfen, Ihr Gewicht zu halten.

Seien Sie nicht versucht, mitten in einer Di├Ątwoche einen "Schummeltag" zu w├Ąhlen. Die Studie, sagt Scruggs, weist darauf hin, dass ein Tag nicht ausreicht, um die Fettverbrennungsdynamik deines K├Ârpers zu ver├Ąndern.

"Cheat-Tage erlauben m├Âglicherweise nicht die Zeit, um den Stoffwechsel Ihres K├Ârpers zur├╝ckzusetzen, den die volle zweiw├Âchige Periode der iso-kalorischen Aufnahme w├╝rde", erkl├Ąrte sie.

Wenn diese Di├Ąttechnik wie etwas klingt, das Sie ausprobieren m├Âchten, k├Ânnen Sie damit beginnen, Ihren Kalorienbedarf f├╝r Gewichtskontrolle und Gewichtsreduktion zu berechnen.

Online-Tools sind verf├╝gbar oder Sie k├Ânnen sich mit einem registrierten Ern├Ąhrungsberater treffen, der Ihnen bei der Erstellung eines Plans f├╝r Ihre Ziele helfen kann.

Sobald Sie Ihre Kalorienziele erreicht haben, w├Ąhlen Sie eine Woche aus, um zu beginnen, und folgen Sie genau den Gewichtsabnahmekalorienanforderungen f├╝r zwei Wochen.

Am Ende dieses Zeitraums sollten Sie zwei Wochen lang versuchen, Ihren Kaloriengehalt zu halten.

Und dann wiederhole es f├╝r mehrere Monate, um zu sehen, wie viel du verlieren kannst.

"Auch wenn Sie Ihr Gewicht eine Woche halten und dann die n├Ąchste Woche verlieren, machen Sie immer noch Fortschritte in Richtung Ihres Gesamtziels", sagte Scruggs.