Diagnose von Multipler Sklerose: Wie Lumbalpunktion funktioniert

Diagnostizieren von MS

Wichtige Punkte

  1. Eine Lumbalpunktion oder eine Lumbalpunktion wird h├Ąufig als erster Schritt bei der Diagnose von MS verwendet.
  2. Die Untersuchung der R├╝ckenmarksfl├╝ssigkeit kann helfen, den Gehalt an Proteinen, wei├čen Blutk├Ârperchen, Myelin und Antik├Ârpern zu bestimmen.
  3. Zur Best├Ątigung einer MS-Diagnose sind weitere Tests erforderlich.

Die Diagnose von Multipler Sklerose (MS) erfordert mehrere Schritte. Einer der ersten Schritte ist eine allgemeine medizinische Bewertung, die Folgendes enthalten kann:

  • eine k├Ârperliche Untersuchung
  • eine Diskussion ├╝ber etwaige Symptome
  • Ihre Krankengeschichte

Wenn Ihr Arzt vermutet, dass Sie an MS leiden, m├╝ssen Sie m├Âglicherweise weitere Tests durchf├╝hren. Dazu geh├Ârt ein Lumbalpunktionstest, auch bekannt als Spinal Tap.

AdvertisementAdvertisement

Testing

Bedeutung des Tests

MS teilt die Symptome mit anderen Gesundheitsproblemen. Daher muss Ihr Arzt feststellen, ob MS Ihre Symptome verursacht und nicht eine andere.

Weitere Tests, die Ihr Arzt durchf├╝hren kann, um eine MS-Diagnose auszuschlie├čen oder zu best├Ątigen, sind:

  • Bluttests
  • MRT oder Magnetresonanztomographie
  • evozierter Potentialtest

Spinal tippen Sie auf

Was ist ein Lumbalarm?

Bei einer Lumbalpunktion oder einer Lumbalpunktion wird die R├╝ckenmarksfl├╝ssigkeit auf Anzeichen von MS getestet. Um dies zu erreichen, wird Ihr Arzt eine Nadel in den unteren Teil Ihres R├╝ckens einf├╝hren, um R├╝ckenmarksfl├╝ssigkeit zu entfernen.

WerbungWerbungWerbung

Warum eine Lumbalpunktion erhalten soll

Warum eine Lumbalpunktion erhalten soll

Laut der Cleveland Clinic ist eine Lumbalpunktion der einzige Weg, um direkt und genau zu bestimmen, wie gro├č die Entz├╝ndung ist in deinem zentralen Nervensystem haben. Es zeigt auch die Aktivit├Ąt Ihres Immunsystems in diesen Teilen Ihres K├Ârpers, die wichtig f├╝r die Diagnose von MS ist.

Vorgehensweise

Was bei einer Lumbalpunktion zu erwarten ist

Bei einer Lumbalpunktion wird die R├╝ckenmarksfl├╝ssigkeit in der Regel im Bereich zwischen der dritten und vierten Lendenwirbels├Ąule mit einer Spinalnadel angesaugt. Ihr Arzt wird sicherstellen, dass die Nadel zwischen Ihrem R├╝ckenmark und der Abdeckung der Schnur oder der Hirnhaut positioniert ist, wenn Sie Fl├╝ssigkeit ziehen.

AnzeigeWerbung

Ergebnisse

Was eine Lumbalpunktion erkennen kann

Ein Lumbalpunktionsloch kann Ihnen sagen, ob die Menge an Protein, wei├čen Blutk├Ârperchen oder Myelin in Ihrer R├╝ckenmarksfl├╝ssigkeit zu hoch ist. Es kann auch zeigen, ob die Fl├╝ssigkeit in Ihrer Wirbels├Ąule eine anormale Menge an Antik├Ârpern enth├Ąlt.

Die Analyse Ihrer R├╝ckenmarksfl├╝ssigkeit kann Ihrem Arzt auch zeigen, ob Sie eine andere Erkrankung haben und nicht MS. Einige Viren k├Ânnen ├Ąhnliche Symptome wie MS verursachen.

Eine Lumbalpunktion sollte zusammen mit anderen Tests durchgef├╝hrt werden, um eine Diagnose zu best├Ątigen. Das Verfahren kann Probleme mit Ihrem Autoimmun-System aufdecken, aber andere Bedingungen, die Ihr Nervensystem beeinflussen, wie Lymphom und Lyme-Borreliose, k├Ânnen auch hohe Spiegel von Antik├Ârpern und Proteinen in Ihrer R├╝ckenmarksfl├╝ssigkeit aufweisen, daher muss eine Diagnose mit zus├Ątzlichen Tests best├Ątigt werden.

Anzeige

Diagnoseschwierigkeiten

Diagnoseschwierigkeiten

MS ist f├╝r ├ärzte oft schwierig zu diagnostizieren, da eine Lumbalpunktion alleine nicht beweisen kann, ob Sie an MS leiden. Tats├Ąchlich gibt es keinen einzigen Test, der eine Diagnose best├Ątigen oder dementieren k├Ânnte.

Weitere Tests umfassen eine MRT zur Erkennung von L├Ąsionen im Gehirn oder R├╝ckenmark und einen evozierten Potentialtest zur Erkennung von Nervensch├Ąden.

AdvertisementAdvertisement

Outlook

Outlook

Eine Lumbalpunktion ist ein h├Ąufiger Test zur Diagnose von MS, und es ist ein relativ einfacher Test durchzuf├╝hren. Es ist in der Regel der erste Schritt bei der Feststellung, ob Sie an MS leiden, wenn Sie Symptome zeigen. Ihr Arzt wird entscheiden, ob weitere Tests erforderlich sind, um eine Diagnose zu best├Ątigen.