Fr├╝he Symptome von G├╝rtelrose

Was ist eine G├╝rtelrose?

Das gleiche Virus, das Windpocken verursacht, verursacht G├╝rtelrose. Es wird Varizella-Zoster-Virus (VZV) genannt.

Auch nach der Erholung von Windpocken bleibt VZV im K├Ârper schlafend. Das Windpockenvirus kann Jahre oder sogar Jahrzehnte sp├Ąter reaktivieren, aber warum ist es nicht verstanden.

Wenn das passiert, wird eine Person G├╝rtelrose entwickeln. Es kann eine schmerzhafte Erkrankung mit schweren Komplikationen sein, daher ist es wichtig, die fr├╝hen Symptome zu erkennen.

WerbungWerbung

Wer

Kann jemand G├╝rtelrose entwickeln?

Wer Windpocken hatte, kann G├╝rtelrose entwickeln. Aber manche Leute entwickeln eher G├╝rtelrose als andere.

Es wird gesch├Ątzt, dass die H├Ąlfte aller F├Ąlle von G├╝rtelrose bei Menschen im Alter von 60 Jahren und ├Ąlter auftritt.

Weitere Gruppen, die zur Entwicklung von G├╝rtelrose neigen, sind:

  • Menschen mit HIV
  • Menschen, die sich einer Krebsbehandlung unterziehen
  • Organtransplantationspatienten
  • Personen mit starker Belastung

Erste Anzeichen

Die ersten Anzeichen einer G├╝rtelrose

Fr├╝he Symptome k├Ânnen einige Tage vor den offensichtlichen Symptomen der G├╝rtelrose auftreten.

Die h├Ąufigsten Fr├╝hsymptome sind in einem Teil des K├Ârpers oder Gesichts zentriert. Dies geschieht oft im Bauchbereich.

Zu ÔÇőÔÇődiesen Symptomen z├Ąhlen:

  • Taubheit
  • Juckreiz
  • Kribbeln
  • brennender Schmerz

Der Schmerz kann sich bei der Entwicklung der G├╝rtelrose verschlimmern. Der Schmerz kann scharf, stechend und intensiv sein.

Es kann auch ├ťberempfindlichkeit oder eine ├╝berm├Ą├čige Reaktion auf Ber├╝hrung verursachen.

Es gibt auch andere fr├╝he Symptome von G├╝rtelrose.

Bilder von G├╝rtelrose

AnzeigeWerbungWerbung

Fr├╝he Symptome

Andere fr├╝he Symptome von Schindel

Obwohl nicht jeder Mensch mit G├╝rtelrose sie erfahren wird, fr├╝he Symptome sind:

  • M├╝digkeit
  • schmerzende Muskeln < 999> Kopfschmerzen
  • ├ťbelkeit
  • allgemeines Unwohlsein
  • Fieber
  • Ihr Arzt kann aufgrund dieser Symptome h├Ąufig G├╝rtelrose diagnostizieren. Ihr Arzt kann Medikamente verschreiben, um die Dauer der Krankheit zu verk├╝rzen.


Medikamente reduzieren auch das Risiko von Komplikationen, daher ist es wichtig, fr├╝hzeitig einzugreifen.

N├Ąchste Symptome

Welche G├╝rtelrose Symptome kommen als n├Ąchstes?

Nach etwa ein bis f├╝nf Tagen erscheint ein G├╝rtelroseausschlag in einem einzigen charakteristischen Band um eine Seite des Torsos oder Gesichts.

Der Hautausschlag bildet dann juckende, blasenartige Wunden, die mit einer klaren Fl├╝ssigkeit gef├╝llt sind. Die Blasen werden in 7 bis 10 Tagen verkratzen. Sie werden allm├Ąhlich kleiner werden, bevor sie verschwinden.

Die G├╝rtelrose Symptome dauern in der Regel zwischen 2 bis 4 Wochen.

AnzeigeWerbung

Behandlung

Welche Behandlungen gibt es f├╝r G├╝rtelrose?

Rufen Sie Ihren Arzt an, sobald Verdacht auf G├╝rtelrose besteht, damit die Behandlung so fr├╝h wie m├Âglich beginnen kann.

Antivirale Medikamente wie Acyclovir (Zovirax) oder Valacyclovir (Valtrex) k├Ânnen die Symptome weniger schwerwiegend machen und die Krankheitsdauer verk├╝rzen, wenn sie fr├╝hzeitig eingenommen werden.

Schmerzmittel k├Ânnen die Beschwerden von G├╝rtelrose oft lindern, wenn sie in einem fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert werden. Nasse Kompressen, Galmei Lotion und kolloidale Hafermehlb├Ąder k├Ânnen auch bei der Verringerung von Juckreiz hilfreich sein.

Anzeige

Ansteckend

Bin ich ansteckend wenn ich G├╝rtelrose habe?

G├╝rtelrose kann nicht von einer Person zur anderen weitergegeben werden. Aber jemand, der noch nie Windpocken hatte, kann VZV von einer Person mit aktiven G├╝rtelrose beziehen. Sie w├╝rden dann Windpocken entwickeln, keine G├╝rtelrose.

Nur direkter Kontakt mit Fl├╝ssigkeit von G├╝rtelrose kann das Virus ├╝bertragen. Das Halten von Schindelblasen, die mit einem fl├╝ssigkeitsabsorbierenden Verband bedeckt sind, kann verhindern, dass andere sich mit dem Virus infizieren.

AnzeigeWerbung

Gesundheitliche Komplikationen

Was sind die gesundheitlichen Komplikationen?

Die h├Ąufigste Komplikation der G├╝rtelrose ist die Postzosterschmerz (PHN). PHN verursacht starke Schmerzen, selbst nachdem der Hautausschlag beseitigt ist.

Menschen im Alter von 60 Jahren und ├Ąlter, die keine Behandlung f├╝r G├╝rtelrose w├╝nschen, entwickeln h├Ąufiger PHN.

G├╝rtelrose kann auch ernsthafte Sehprobleme verursachen, wenn sie die Strukturen des Auges infiziert.

Weitere seltene Komplikationen sind:

Pneumonie

  • H├Ârprobleme
  • Hirnentz├╝ndung
  • In solchen F├Ąllen k├Ânnen G├╝rtelrose t├Âdlich verlaufen.

Nach der G├╝rtelrose

Leben nach der G├╝rtelrose

Wenn sich aufgrund von G├╝rtelrose gesundheitliche Komplikationen wie PHN entwickelt haben, ist eine weitere Behandlung erforderlich.

Die Behandlung von PHN kann Monate, Jahre dauern oder lebenslange medizinische Versorgung erfordern.

Wenn Sie w├Ąhrend der Behandlung mit G├╝rtelrose keine Komplikationen bemerken, k├Ânnen Sie normalerweise mit einer vollst├Ąndigen Genesung rechnen.

Neuere Studien zeigen jedoch, dass das Wiederauftreten der G├╝rtelrose h├Âher ist als angenommen. Etwa 8% der F├Ąlle wiederholen sich.

Gl├╝cklicherweise k├Ânnen proaktive Ma├čnahmen ergriffen werden, um Angriffe bei Kindern und Senioren zu verhindern.

WerbungWerbungWerbung

Pr├Ąvention

Vorbeugen ist besser als Behandeln

Impfungen gegen Kinder im Kindesalter umfassen routinem├Ą├čig einen Varizellenimpfstoff gegen Windpocken. Der Impfstoff hilft auch, die Anzahl der Menschen zu reduzieren, die sp├Ąter im Leben G├╝rtelrose entwickeln.

Die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) empfiehlt einen G├╝rtelrose-Impfstoff namens Zostavax f├╝r die 60-J├Ąhrigen und ├Ąlter, unabh├Ąngig davon, ob Sie jemals Windpocken hatten oder nicht.

Sogar Senioren, die k├╝rzlich eine G├╝rtelrose hatten, k├Ânnen den Impfstoff erhalten.

Der Impfstoff ist jedoch nicht f├╝r Menschen mit einem geschw├Ąchten Immunsystem geeignet.