Finden von Unterst├╝tzung

Suche nach Unterst├╝tzung f├╝r Unfruchtbarkeit

Unfruchtbarkeit ist f├╝r Paare und Einzelpersonen, die versuchen zu begreifen, stressig. Der Umgang mit Unfruchtbarkeit kann extrem schwierig sein. Es hilft jedoch, ein stabiles Unterst├╝tzungsnetzwerk zu haben. Auf diese Weise haben Sie einen Ort, an den Sie sich wenden k├Ânnen, wenn die Angst zu stark wird, um alleine damit fertig zu werden. Sie haben auch eine solide Grundlage f├╝r Entscheidungen, wenn die Dinge ├╝berw├Ąltigend erscheinen.

Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie tun k├Ânnen, um mit der Diagnose von Unfruchtbarkeit fertig zu werden.

AdvertisementWerbung

Forschung

Recherchieren Sie Ihre Optionen

Bevor Sie in die Behandlung der Unfruchtbarkeit eintauchen, erforschen Sie die verf├╝gbaren Behandlungsm├Âglichkeiten f├╝r Ihre Unfruchtbarkeit. Denken Sie ├╝ber ihre Vorteile und Nebenwirkungen nach. Es ist eine gute Idee, im Voraus zu entscheiden, welche Art von Verfahren jede Person zu haben bereit ist, wenn k├╝nstliche Befruchtungstechniken (ART) ben├Âtigt werden. Auf diese Weise k├Ânnen Sie einen Plan mit Ihrem Arzt machen, um diese Behandlungsm├Âglichkeiten zu befolgen.

W├Ąhrend Sie nach Behandlungsm├Âglichkeiten suchen, ist es klug, ├╝ber alternative Wege nachzudenken, wie Sie eine Familie aufbauen k├Ânnen. Diskutieren Sie, ob eine Adoption eine Option ist, wenn Sie nicht schwanger werden k├Ânnen. Sie sollten auch untersuchen, ob Surrogate und Gestationstr├Ąger in Ihrem Staat legal sind, wenn solche Optionen f├╝r Sie von Interesse sind.

Abschlie├čend sprechen Sie mit Ihrem Partner dar├╝ber, wie Sie sich ├╝ber Spender-Gameten f├╝hlen. Wie w├╝rde es Ihre Beziehung beeinflussen, wenn nur einer oder keiner von Ihnen der biologische Elternteil Ihres Kindes ist? Sie k├Ânnten auch in Erw├Ągung ziehen, diese Probleme mit einem Beziehungsberater zu besprechen.

Ein Fachmann kann Ihnen auch helfen, Ihre Ziele f├╝r die Gr├╝ndung einer Familie zu priorisieren. Erw├Ągen Sie, eine ├ťberweisung an einen Berater zu verlangen, der Erfahrung im Umgang mit Unfruchtbarkeitsproblemen hat. Sie k├Ânnen Ihnen helfen, Ihre Erziehungsoptionen zu verstehen.

Werbung

Budget

Limits f├╝r Kosten festlegen

Fertilit├Ątsbehandlungen verursachen erhebliche finanzielle Kosten. Viele Paare sagen sich, dass sie alle Mittel aussch├Âpfen werden, um ein Kind zu zeugen. Dies kann jedoch ihre Finanzen ohne Erfolg versprechen. Eine solche finanzielle Belastung kann zus├Ątzliche Belastungen f├╝r Personen und Beziehungen bedeuten. Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt ├╝ber die Kosten. Es ist wichtig, einen Plan zu machen, wie viel Sie realistisch ausgeben k├Ânnen, bevor Sie sich Alternativen ansehen.

Wenn die Kosten f├╝r Ihre Fruchtbarkeitsbehandlung ein Problem darstellen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt ├╝ber Optionen. Einige Praktiken k├Ânnen die Kosten f├╝r Paare reduzieren, die bereit sind, Eier zu spenden oder Embryonen zu verschwenden. Sie k├Ânnen auch kostenlose oder verg├╝nstigte Pflege erhalten, wenn Sie an Forschungsstudien teilnehmen.

AdvertisementAdvertisement

Community

Unterst├╝tzung von anderen suchen Umgang mit Unfruchtbarkeit

Kommunikation mit anderen unfruchtbaren Paaren kann unglaublich n├╝tzlich sein f├╝r Menschen, die Probleme haben, zu begreifen.Viele Fruchtbarkeitsspezialisten und ├ärzte k├Ânnen Selbsthilfegruppen oder Beratungsdienste empfehlen. Gruppen k├Ânnen Ihnen helfen, den emotionalen und psychologischen Stress zu bew├Ąltigen, der oft Fruchtbarkeitsbehandlungen begleitet. Diese Unterst├╝tzungsgruppen k├Ânnen besonders hilfreich sein, wenn Fruchtbarkeitsbehandlungen nicht erfolgreich sind.

Eine Liste der Unfruchtbarkeitsunterst├╝tzungsgruppen ist auch in Resolve verf├╝gbar: National Infertility Association