Gr├╝ner Tee kann helfen, rheumatoide Arthritis Symptome zu mindern

Ein Apfel pro Tag kann den Arzt fernhalten - aber auch eine Tasse gr├╝ner Tee tut nicht weh.

Eine neue Studie, die in der medizinischen Fachzeitschrift "Arthritis and Rheumatology" erscheint, zeigt, dass eine Verbindung, die in gr├╝nem Tee gefunden wird, vielversprechend f├╝r das Management von rheumatoider Arthritis (RA) sein kann.

AdvertisementWerbung

Kr├Ąutertees wurden verwendet, um verschiedene Beschwerden buchst├Ąblich Tausende von Jahren zu behandeln, mit Sch├Ątzungen seiner medizinischen Verwendung seit vor Beginn der aufgezeichneten Geschichte.

Seit Jahrzehnten wird Gr├╝ner Tee von Gesundheitstrainern, Ern├Ąhrungsberatern, ├ärzten und Di├Ątassistenten angepriesen. Das Getr├Ąnk ist besonders f├╝r seine antioxidativen Eigenschaften bekannt.

Jetzt wird gr├╝ner Tee angek├╝ndigt, um Entz├╝ndungen im K├Ârper zu reduzieren. Die j├╝ngste Studie kommt zu dem Schluss, dass das Getr├Ąnk m├Âglicherweise eine regelm├Ą├čig verschriebene Behandlung f├╝r Patienten mit RA ist, obwohl es bisher nur an M├Ąusen getestet wurde.

Werbung

Weiterlesen: Stammzelltherapie als m├Âgliche Therapie bei rheumatoider Arthritis ┬╗

Abheilung einer Verbindung

Die Studie, durchgef├╝hrt von einem Forscherteam der Washington State University (WSU) , konzentrierte sich auf eine bestimmte Verbindung in Kr├Ąutertee.

AdvertisementAdvertisement

Epigallocatechin-3-Gallat oder EGCG genannt, schien die Verbindung Kn├Âchelschwellung in einem Mausmodell der rheumatoiden Arthritis zu reduzieren.

Dieses Ergebnis k├Ânnte eine potentielle Quelle der Hoffnung f├╝r die fast 1,7 Millionen Amerikaner sein, die RA haben. Sie werden derzeit von NSAIDs, krankheitsmodifizierenden Medikamenten, Immunsuppressiva, Chemotherapie, Biologika, Biosimilars, Kortikosteroiden, Opioiden und Narkotika behandelt. Diese Behandlungen k├Ânnen vorteilhaft sein, k├Ânnen aber auch gewisse Risiken beinhalten.

W├Ąhrend den Patienten auch Physiotherapie und alternative Praktiken wie Chiropraktik, Massage, Reiki und Akupunktur empfohlen werden, beginnt die Rheumatologie gerade erst, die wichtige Rolle zu erkennen, die Ern├Ąhrung und Ern├Ąhrung bei der Behandlung entz├╝ndlicher Autoimmun- und rheumatischer Erkrankungen spielen.

Die Arthritis Foundation erkl├Ąrte in einem Artikel, dass eine Tasse Tee f├╝r die allgemeine Gesundheit gut sein kann und dass Polyphenole Tee helfen, das Immunsystem zu st├Ąrken und Entz├╝ndungen zu bek├Ąmpfen.

"Unsere Ergebnisse liefern einen Grund daf├╝r, TAK1 f├╝r die Behandlung von RA mit EGCG einzusetzen", sagte Salah-uddin Ahmed, Ph. D. vom WSU College of Pharmacy und der Hauptautor der Studie.

AdvertisementAdvertisement

Er stellte fest, dass andere RA-Behandlungen wirksam sein k├Ânnen, aber auch das Immunsystem auf lange Sicht sch├Ądigen k├Ânnen. Gr├╝ner Tee und insbesondere diese Gr├╝ntee-Verbindung k├Ânnen eine vielversprechende Alternative zu teuren und potenziell sch├Ądlichen RA-Behandlungen sein.

Lesen Sie mehr: RA Patienten tragen schwere Kostenbelastung f├╝r biologische Drogen ┬╗

schnelle, wirksame Entlastung

Ihre Studie zeigte, dass nach 10 Tagen nach Erhalt EKGG, die M├Ąuse mit Maus-Modellen von RA, eine sp├╝rbare und hatte signifikante Verringerung ihrer anf├Ąnglichen Kn├Âchelschwellung und Entz├╝ndung.

Anzeige

Das Forscherteam fand heraus, dass EGCG die Aktivit├Ąt von TAK1 reduziert, einem Protein, das eine Hauptrolle bei der Reaktion von Zytokinen spielt, die Entz├╝ndungen und die daraus resultierenden Gewebesch├Ądigungen bei RA ausl├Âsen.

Vielleicht ebenso bemerkenswert ist, dass die EGCG-Verbindung mit gr├╝nem Tee die Entz├╝ndung bei RA zu reduzieren scheint, ohne andere zellul├Ąre Funktionen in den M├Ąusen zu st├Âren.

AdvertisementAdvertisement

Eine weitere Studie, die 2012 im American Journal of Clinical Nutrition ver├Âffentlicht wurde, zeigte weitere positive Ergebnisse f├╝r den Konsum von Gr├╝ntee in Ma├čen. Dieser war in Bezug auf verschiedene funktionelle Behinderungen, die mit dem Altern einhergehen.

Forscher der Tohoku University Graduate School of Medicine in Japan stellten fest, dass regelm├Ą├čige Gr├╝nteetrinker ein geringeres Risiko f├╝r die Entwicklung einer funktionellen Behinderung hatten, wie Probleme mit t├Ąglichen Aufgaben, Hausarbeiten und regelm├Ą├čigen Aktivit├Ąten wie Baden oder Anziehen.

Lesen Sie mehr: Oral Kontrazeptiva k├Ânnen rheumatoide Arthritis Symptome reduzieren ┬╗

Werbung

Was Experten und Patienten denken?

Lindsey Smith aus Pennsylvania, eine Alumna des Institute for Integrative Nutrition sowie ein Gesundheitstrainer, Autor und Redner, sagt, dass gr├╝ner Tee eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen hat.

"Gr├╝ner Tee enth├Ąlt starke Antioxidantien, bekannt als Polyphenole, die das Immunsystem Ihres K├Ârpers st├Ąrken und Infektionen bek├Ąmpfen k├Ânnen", sagte sie. "Das sind gute Nachrichten f├╝r Menschen, die an RA oder anderen Autoimmunkrankheiten leiden, weil Ihr K├Ârper besser daf├╝r ger├╝stet ist, Infektionen abzuwehren und die allgemeine Entz├╝ndung im K├Ârper zu reduzieren. "

AdvertisementWerbung

Die meisten Patienten sind an Bord, um gr├╝nen Tee zu probieren.

RA-Patientin Debbie McGuire Djukic aus dem Vereinigten K├Ânigreich sagte: "Ich denke, gr├╝ner Tee ist magisch, wenn es um die Entspannung geht, schon gar nicht, und das hat mich dazu verleitet, viel Tee zu probieren. Ich bin auch glutenfrei gegangen und f├╝hle mich so viel besser, jetzt wirklich gesunde Mahlzeiten zu kochen. "

Wenn ich jeden Tag l├Ąnger als ein paar Wochen gr├╝nen Tee getrunken habe, habe ich mich besser gef├╝hlt, aber normalerweise esse ich auch besser. Hilary Martin, Patient der rheumatoiden Arthritis

Hilary Martin aus Ohio f├╝gte hinzu, dass das Trinken von gr├╝nem Tee sie motiviert, besser zu essen.

"Wenn ich jeden Tag l├Ąnger als ein paar Wochen gr├╝nen Tee getrunken habe, habe ich mich besser gef├╝hlt, aber normalerweise esse ich dann auch besser, also ist es schwer zu sagen", sagte sie, "aber Ich wei├č, dass es mir auf jeden Fall ein gutes Gef├╝hl gegeben hat, Tee gegen Limonade oder Saft zu trinken. "

Aber Julie Robbins aus Illinois ist etwas skeptischer.

"Ich habe durch irgendwelche Ern├Ąhrungsumstellungen, einschlie├člich gr├╝nem Tee, keine Hilfe bei meiner RA bekommen", sagte sie."Das Beste, was wir tun k├Ânnen, ist nat├╝rlich so gesund wie m├Âglich. Das ist besonders wichtig, da wir unsere Risikofaktoren f├╝r Herzprobleme erh├Âht haben, einfach durch eine RA-Diagnose. "

Ob Sie glauben oder nicht, dass gr├╝ner Tee in irgendeiner Weise zur Zukunft der Behandlung und Behandlung von rheumatoider Arthritis beitragen kann, ist es wahrscheinlich sicher zu sagen, dass die Zugabe in Ihre gesunde Ern├Ąhrung sicherlich nicht schaden k├Ânnte.