Hausmittel für Endometriose Symptome

Übersicht

Die Endometriose ist eine Erkrankung der Frauen Fortpflanzungsorgane, wo das Endometrium beeinflussen - oder Gewebe, das das Innere der Gebärmutter Linien - außerhalb des Gebärmutter wächst. Es wächst am häufigsten im Gewebe des Beckens, der Eierstöcke und der Eileiter. In schweren Fällen kann es sich hinter dem Fortpflanzungssystem verbreiten.

Das häufigste Symptom der Endometriose sind Beckenschmerzen, vor allem während der Menstruation. Statt des lästigen Krämpfen viele Frauen erleben während ihrer Periode, Frauen mit Endometriose oft starke Schmerzen auftreten, die schwierig sein kann, zu verwalten. Andere Symptome sind:

  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Schmerzen beim Wasserlassen oder Stuhlgang
  • übermäßige starke Blutung in Perioden
  • Durchfall
  • Verstopfung
  • Blähungen
  • Müdigkeit

Erleichterung finden von Symptomen ist wichtig für Frauen, die versuchen, die Bedingung zu handhaben, besonders wenn ein Behandlungsplan noch nicht ausgearbeitet worden ist. Glücklicherweise gibt es viele Hausmittel, die Sie verwenden können, um Symptome schnell zu reduzieren.

advertisementAdvertisement

Hausmittel

Hausmittel

1. Hitze

Wenn sich Ihre Symptome bemerkbar machen und Sie Linderung benötigen, ist Wärme eines der besten Hausmittel, die Ihnen zur Verfügung stehen. Wärme kann die Beckenbodenmuskulatur entspannen, was Krämpfe und Schmerzen reduzieren kann. Sie können warme Bäder, Wärmflaschen oder Heizkissen verwenden, um Krämpfe effektiv zu behandeln.

2. OTC-Entzündungshemmer

Nichtsteroidale Antirheumatika im Freiverkehr können eine schnelle Linderung von schmerzhaften Krämpfen durch Endometriose bieten. Diese Medikamente enthalten Ibuprofen und Naproxen. Stellen Sie sicher, dass Sie sie mit Nahrung oder Getränken einnehmen, um Magenverstimmungen und Geschwüre zu vermeiden, und verwenden Sie sie nicht länger als eine Woche.

3. Rizinusöl

Rizinusöl wird seit Jahrhunderten zur Behandlung von Endometriose eingesetzt. Es kann am Anfang verwendet werden, wenn Krämpfe zuerst gefühlt werden, um dem Körper zu helfen überschüssiges Gewebe loszuwerden. Es ist wichtig, dass diese Technik nur vor dem Menstruationsfluss und nicht während des Menstruationszyklus angewendet wird.

Rizinusöl sollte direkt in den Bauchbereich einmassiert werden. Sie können es auch mit ein paar Tropfen eines entspannenden ätherischen Öls wie Lavendel mischen, um die Beckenmuskeln zu entspannen, und es auf eine warme Kompresse auflegen, um sie auf dem Bauch zu platzieren.

4. Kurkuma

Kurkuma hat starke entzündungshemmende Eigenschaften, die bei Menschen mit Endometriose-Symptomen von Vorteil sein können. Es kann auch verwendet werden, um Endometriose auf lange Sicht zu verwalten. Einige Untersuchungen haben sogar gezeigt, dass es das Wachstum von Endometrium hemmen kann.

Du kannst Kurkumapulver nehmen oder Kurkuma-Tee machen, indem du eine Tasse Wasser kochst und einen Teelöffel Kurkuma und Ingwerpulver hinzufügst. Sie können auch Honig und Zitrone hinzufügen. Trinken Sie dies dreimal täglich bei Symptomen und mindestens einmal täglich, wenn Sie es zu Wartungszwecken verwenden.

5. Wählen Sie entzündungshemmende Lebensmittel

Dies bietet keine schnelle Linderung der Symptome, aber es könnte helfen, die Endometriose langfristig zu verwalten. Indem Sie Nahrungsmittel vermeiden, die Entzündungen verursachen und Nahrungsmittel mit entzündungshemmenden Eigenschaften in Ihrer Ernährung erhöhen, können Sie die Symptome in der Zukunft reduzieren.

Zu ​​vermeidende Lebensmittel sind:

  • Milchprodukte
  • verarbeitete Lebensmittel mit hohem Zuckergehalt
  • Koffein
  • Alkohol

Zu ​​vermehrende Lebensmittel:

  • grünes Blattgemüse
  • Brokkoli
  • Sellerie
  • Blaubeeren
  • Lachs
  • Ingwer
  • Knochenbrühe
  • Chiasamen

6. Beckenmassagen

Das Massieren der Beckenmuskulatur kann helfen, sie zu entspannen und Entzündungen zu reduzieren, wodurch Krämpfe reduziert werden. Mit ein paar Tropfen hochwertigen ätherischen Lavendelöls kann die Muskulatur weiter entspannt werden. Massieren Sie den betroffenen Bereich sanft für jeweils 10 bis 15 Minuten.

Beckenmassagen sollten nur vor dem Menstruationszyklus angewendet werden; Es kann Symptome verschlimmern, wenn Sie es während Ihrer Periode als Behandlung verwenden.

7. Ingwertee

Einige Menschen mit Endometriose erleben Übelkeit als Folge der Bedingung. Ingwer-Tee ist eines der besten Hausmittel zur Behandlung von Übelkeit, und die Forschung hat durchweg gezeigt, dass es sowohl sicher und wirksam ist.

Sie können Ingwertee-Pakete in vielen Supermärkten und Supermärkten kaufen. Fügen Sie sie einfach in eine Tasse kochendes Wasser und trinken Sie zwei vor drei Mal täglich bei Übelkeit.

Werbung

Wann Sie Ihren Arzt aufsuchen sollten

Wann Sie Ihren Arzt aufsuchen sollten

Wenn Sie Beckenschmerzen, Schmerzen während des Geschlechtsverkehrs oder starke oder abnormale Perioden haben, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt. Ihr Arzt führt wahrscheinlich eine Untersuchung des Beckens durch und kann einen Ultraschall anfordern. Sie können Ihnen helfen, den richtigen Behandlungsplan für Sie zu finden. Da Endometriose zu Unfruchtbarkeit führen kann, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie Endometriose haben und planen, schwanger zu werden.

Zu ​​den von Ihrem Arzt empfohlenen Behandlungen gehören:

  • Schmerzmittel, die während Ihrer Periode eingenommen werden
  • Hormontherapie, die das endometriale Wachstum verlangsamen und die Symptome verringern kann
  • Operation, bei der Endometriumgewebe entfernt wird <999 > Hysterektomie, eine Operation zur Entfernung von Gebärmutter und Zervix
  • AnzeigeWerbung
Imbiss

Imbiss

Endometriose kann schmerzhafte Symptome verursachen, die schwer zu behandeln sind. Die oben besprochenen Hausmittel können bei der Behandlung von Symptomen helfen, werden aber am besten in Verbindung mit anderen Behandlungsoptionen angewendet, die Ihr Arzt verschreibt.