Ist es RA? Rheumatoide Arthritis vs Osteoarthritis

├ťbersicht

Highlights

  1. Rheumatoide Arthritis ist eine Autoimmunkrankheit, die den gesamten K├Ârper befallen kann. Die Symptome k├Ânnten Morgensteifigkeit und starke M├╝digkeit sowie schmerzende Gelenke umfassen.
  2. Osteoarthritis ist in erster Linie eine degenerative Erkrankung. Ihre Symptome drehen sich um das Gelenk, wo der Knorpel abgetragen wurde. Niedrige Entz├╝ndungsgrade k├Ânnen vorhanden sein.
  3. Die Behandlungsziele sind f├╝r beide Bedingungen ├Ąhnlich. Ihr Arzt wird Ihnen helfen, Schwellungen, Schmerzen und Gelenksch├Ąden zu minimieren.

Arthritis ist ein Sammelbegriff zur Beschreibung von Gelenkentz├╝ndungen. Es gibt jedoch verschiedene Arten von Arthritis, einschlie├člich rheumatoider Arthritis (RA) und Osteoarthritis (OA).

Obwohl RA und OA beide Gelenke betreffen, sind sie sehr unterschiedliche Formen mit der gleichen breiteren Bedingung. RA ist eine Autoimmunerkrankung, w├Ąhrend OA prim├Ąr eine degenerative Gelenkerkrankung ist.

Autoimmune vs. Degenerative Erkrankung

RA ist eine Autoimmunkrankheit, dh Ihr K├Ârper greift sich selbst an. Bei Menschen mit RA interpretiert der K├Ârper das Synovium, das weiche Gelenk um die Gelenke herum, als eine viren- oder bakterien├Ąhnliche Bedrohung und greift es an. Dieser Angriff verursacht eine Ansammlung von Fl├╝ssigkeit im Gelenk. Die Fl├╝ssigkeitsansammlung verursacht Schwellungen, Schmerzen, Steifheit und Entz├╝ndungen rund um Ihre Gelenke.

OA, die h├Ąufigste Form von Arthritis, ist eine degenerative Gelenkerkrankung. Menschen mit OA erleben einen Zusammenbruch des Gelenkknorpels. Der Verschlei├č der Knorpel verursacht, dass Ihre Knochen aneinander reiben und kleine Nerven freilegen, was Schmerzen verursacht. OA beinhaltet keinen Autoimmunprozess wie RA, aber es tritt auch eine leichte Entz├╝ndung auf.

Demographie

Beide Arten von Arthritis sind h├Ąufiger bei Frauen als bei M├Ąnnern. OA und RA sind h├Ąufiger bei ├Ąlteren Erwachsenen, aber RA kann in jedem Alter entwickeln.

Menschen, die ├╝bergewichtig sind, an Gelenkdeformit├Ąten, Diabetes oder Gicht leiden, entwickeln mit h├Âherer Wahrscheinlichkeit OA. RA kann in Familien laufen.

AdvertisementAdvertisement

Symptome

Symptome: Ähnlichkeiten und Unterschiede

Viele der Grundsymptome von RA und OA sind gleich, einschlie├člich:

  • schmerzhafte, steife Gelenke
  • eingeschr├Ąnkter Bewegungsbereich <999 > W├Ąrme oder Z├Ąrtlichkeit im betroffenen Bereich
  • erh├Âhte Intensit├Ąt der Symptome zuerst am Morgen
  • RA Eigenschaften

Jede Art von Arthritis hat auch seine eigenen einzigartigen Symptome. RA ist eine systemische Erkrankung, was bedeutet, dass sie den gesamten K├Ârper betreffen kann, nicht nur die Gelenke. Fr├╝he Anzeichen von RA k├Ânnen leichtes Fieber (bei Kindern), Muskelschmerzen und ├╝berm├Ą├čige M├╝digkeit umfassen.

Menschen in fortgeschrittenen Stadien der RA k├Ânnen in der N├Ąhe von Gelenken harte Klumpen unter der Haut bemerken. Die Klumpen, rheumatoide Kn├Âtchen genannt, k├Ânnen zart sein.

M├╝digkeit war mein erstes Hauptsymptom. Sie haben alle m├Âglichen Tests gemacht, einschlie├člich der Untersuchung meiner Schilddr├╝se. Dann schlugen sie einen HIV-Test vor. Als die Farbe begann, dachten sie, es w├Ąre ein Blutgerinnsel in meinem Knie. Schlie├člich wurde ich an einen Rheumatologen ├╝berwiesen. - Anonymer Patient, der an rheumatoider Arthritis leidet

Merkmale der OA

Menschen mit OA leiden wahrscheinlich nicht unter k├Ârperweiten Symptomen. Der degenerative Charakter von OA beschr├Ąnkt sich ausschlie├člich auf die Gelenke. Es betrifft nicht den gesamten K├Ârper.

Sie k├Ânnten Klumpen unter der Haut um die Gelenke entwickeln, aber diese Klumpen unterscheiden sich von Rheumaknoten. Menschen mit OA neigen zu einem ├╝berm├Ą├čigen Knochenwachstum an den R├Ąndern der betroffenen Gelenke, so genannte Knochensporne.

Anzeige

Betroffene Gelenke

Am meisten betroffene Gelenke

RA-Merkmale

RA beginnt in der Regel in den kleineren Gelenken des K├Ârpers. Sie haben wahrscheinlich Schmerzen, Steifheit und Schwellungen in den Fingergelenken. Mit fortschreitender RA k├Ânnen sich in den gr├Â├čeren Gelenken wie Knie, Schultern und Kn├Âcheln Symptome entwickeln.

RA ist eine symmetrische Erkrankung. Das bedeutet, dass Sie gleichzeitig Symptome auf beiden Seiten Ihres K├Ârpers wahrnehmen werden.

OA Eigenschaften

OA ist weniger symmetrisch. Sie k├Ânnen zum Beispiel Schmerzen im linken und rechten Knie haben, aber eine Seite oder ein Gelenk ist schlimmer. OA, wie RA, ist in der Hand und den Fingern ├╝blich. OA betrifft oft die Wirbels├Ąule und die H├╝ften zus├Ątzlich zu den Knien.

AnzeigeWerbung

Behandlung

Behandlungsansatz

Das prim├Ąre Ziel f├╝r OA und RA ist die Schmerzreduktion, die Funktionsverbesserung und die Minimierung von Gelenksch├Ąden. Je nachdem, welche Form der Krankheit Sie haben, wird Ihr Arzt diese Ziele unterschiedlich behandeln.

Entz├╝ndungshemmende und Kortikosteroid-Medikamente sind im Allgemeinen sowohl bei OA als auch bei RA wirksam. Medikamente, die das Immunsystem unterdr├╝cken, verhindern, dass das Immunsystem bei RA-Patienten die Gelenke angreift, und beugen so Sch├Ąden vor.

Werbung

Outlook

Outlook

Es gibt keine Heilung f├╝r RA oder OA. Es stehen jedoch Behandlungen zur Verf├╝gung, um die Symptome beider Zust├Ąnde beherrschbar zu machen. Kontaktieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie Symptome von RA oder OA haben. Sie k├Ânnen Sie einem Spezialisten empfehlen.