Lebensstil Tipps für Ihre Menopause Jahre

Da sich Ihr Körper in den Wechseljahren verändert, werden Sie Veränderungen in jedem Aspekt Ihres Lebens erfahren - und in Ihrem Leben, wie Sie es bis zu diesem Zeitpunkt kannten. Zu lernen, wie man körperliche Symptome lindert und einen Gleichgewichtssinn findet, hilft Ihnen, die mentalen und emotionalen Belastungen zu bewältigen, die durch diesen Übergang verursacht werden. Beenden Sie das Rauchen, schlafen Sie ausreichend, und versuchen Sie sich bewusst gesund zu ernähren und trainieren Sie mehr, um die Symptome unter dem Wickel zu halten und sich bestmöglich zu fühlen.

Viele Frauen nutzen diese Zeit, um sich wieder auf sich selbst zu konzentrieren Entdecken Sie neue Hobbys oder nehmen Sie alte auf. Tauchen Sie ein in Meditation, Yoga und andere Entspannungstechniken und Übungsroutinen. Experimentieren Sie mit Akupunktur oder Massagetherapie. Konzentriere dich darauf, was dir wichtig ist. Denken Sie daran, Wechseljahre können das Ende einer Phase Ihres Lebens markieren, aber es führt auch eine neue ein.