Ein st├Ąrkeres, ges├╝nderes Leben f├╝hren? Melden Sie sich f├╝r unseren Newsletter Wellness Wire f├╝r alle Arten von Ern├Ąhrung, Fitness und Wellness an.

├ťber rheumatoide Arthritis

Die rheumatoide Arthritis (RA) ist eine chronisch-entz├╝ndliche Erkrankung, die meist in den kleinen Gelenken der H├Ąnde und F├╝├če beginnt. Es verursacht Schmerzen, Steifheit, Schwellungen und reduziert Beweglichkeit und Flexibilit├Ąt in den betroffenen Gelenken. Wenn sich die RA fortsetzt, k├Ânnen sich diese Symptome auf andere Bereiche ausbreiten, einschlie├člich der H├╝ften, Schultern, Kn├Âchel, Ellbogen, Handgelenke und Kn├Âchel.

Chronische Schmerzen

Chronische Schmerzen geh├Âren zu den h├Ąufigsten Merkmalen der RA und betreffen nicht nur die von der Krankheit betroffenen Gelenke. Je fortgeschrittener Ihre Krankheit ist, desto wahrscheinlicher sind chronische Schmerzen in verschiedenen Bereichen Ihres K├Ârpers. Zum Beispiel k├Ânnen Kopfschmerzen durch Arthritis verursacht werden, die die ersten drei Wirbel in der Wirbels├Ąule betrifft. In besch├Ądigten Gelenken k├Ânnen sich Knochensporne bilden, die zus├Ątzliche Reibung und Schmerzen verursachen. RA kommt in vielen Formen, so dass Sie m├Âglicherweise mehr als eine Strategie f├╝r den Umgang mit Ihren RA-bedingten Schmerzen ben├Âtigen.

Erleichterung finden

Verschreibungspflichtige Medikamente

Der erste Schritt zur Linderung von chronischen Schmerzen durch RA ist die Linderung der Entz├╝ndung, die es verursacht. Aus diesem Grund beinhaltet die Behandlung von RA in erster Linie fast immer verschreibungspflichtige entz├╝ndungshemmende Medikamente namens DMARDs oder krankheitsmodifizierende Antirheumatika.

Over-the-counter-Medikamente

F├╝r akute oder "gerade jetzt" Schmerzen sind frei verk├Ąufliche Schmerzmittel wie Ibuprofen oder Naproxen die ideale Wahl. Diese Medikamente k├Ânnen auf verschiedene Arten helfen, wie Entz├╝ndungen und alle Arten von Schmerzen von Kopfschmerzen zu Gelenkschmerzen zu Knochensporne lindern.

├ťbung

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass Ihr Schmerz und Ihre Steifheit schlimmer sind, wenn Sie l├Ąngere Zeit inaktiv waren. Sanfte ├ťbungen mit geringem Gewicht k├Ânnen helfen, steife Gelenke zu lockern, die umgebenden Muskeln zu st├Ąrken und Schmerzen nat├╝rlich zu bek├Ąmpfen.

Stretching

Daily Stretching kann die Durchblutung und Flexibilit├Ąt verbessern sowie Schmerzen lindern. Yogapositionen k├Ânnen sogar nach deinen F├Ąhigkeiten und Einschr├Ąnkungen modifiziert werden. Sei nur sicher, dass du dich sanft dehnst und nicht bis zu dem Punkt, an dem du Schmerzen f├╝hlst.

Nehmen Sie eine Ladung aus

Wenn Sie Schmerzen beim Gehen haben, kann ein Stock oder Gehwagen einen gro├čen Unterschied machen. Diese Ger├Ąte k├Ânnen einen betr├Ąchtlichen Teil Ihres K├Ârpergewichts ausgleichen, so dass die betroffenen Gelenke nicht belastet werden.

feuchte Hitze

Sich in einem warmen Bad zu entspannen oder schmerzende H├Ąnde und F├╝├če in warmem Wasser einzutauchen, kann dabei helfen, RA-Schmerzen zu lindern. Feuchte Heizkissen, die in einigen Drogerien gefunden werden, bieten direkte, durchdringende W├Ąrme auf jeden Teil des K├Ârpers. Auch eine Paraffin-Behandlung aus einem lokalen Salon oder Spa kann f├╝r einige Menschen Erleichterung bringen.

Gewicht verlieren

Schon ein wenig ├ťbergewicht kann bereits gestresste Gelenke zus├Ątzlich belasten. Nicht nur Gewicht zu verlieren, hilft Schmerzen in den Gelenken zu lindern, sondern auch M├╝digkeit zu reduzieren. Es kann Sie sogar motivieren oder ermutigen, Sport zu treiben.

Alternative Therapien

Wenn Sie alternative Therapien f├╝r Ihre chronischen Schmerzen ausprobieren m├Âchten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Physiotherapeuten ├╝ber diese Optionen:

  • Die transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS) verwendet Niederspannungsstrom zur Interferenz mit wie Ihre Nerven Schmerzen verarbeiten.
  • Bei der Akupunktur werden winzige Nadeln in die N├Ąhe von Nervenenden eingef├╝hrt. Diese Therapie wird seit Jahrhunderten verwendet, um alle Arten von Schmerzen zu behandeln.
  • Massage kann Schmerzen lindern und Ihre Beweglichkeit verbessern. Sie k├Ânnen sogar Selbstmassagetechniken erlernen, die Sie zu Hause selbst machen k├Ânnen.

T├Ągliche ├änderungen

Wenn eine bestimmte Aktivit├Ąt schmerzt, ist es wahrscheinlich am besten, sie zu vermeiden. Das bedeutet nicht, dass du dein ganzes Leben auf Eis legen musst. Nehmen Sie sich Zeit, um ├╝ber kleine, allt├Ągliche Ver├Ąnderungen nachzudenken, die Sie in Ihrer Routine vornehmen k├Ânnen, um Ihre schmerzenden Gelenke zu schonen. Zum Beispiel haben T├╝rgriffe mit Hebelgriff in Ihrem Haus installiert, um traditionelle T├╝rklinken zu ersetzen. Schieben Sie ein schweres Objekt, anstatt es anzuheben. Halten Sie Gegenst├Ąnde in Ihren Handfl├Ąchen, anstatt mit den Fingern zu greifen. Diese und andere kleine Anpassungen k├Ânnen f├╝r Sie zu weniger Schmerzen f├╝hren.

Wenn chronischer Schmerz dein Leben st├Ârt, bist du nicht allein. Sprechen Sie mit Ihren Gesundheitsdienstleistern ├╝ber die verschiedenen medizinischen und nichtmedizinischen Wege, wie Sie Ihre Schmerzen lindern und wieder ins Leben zur├╝ckkehren k├Ânnen.