Moo-ve Over für veganes Backen! Ihr Leitfaden für milchfreie Leckereien

Wir alle lieben ein dekadentes Dessert nach dem Abendessen oder ein süßes Frühstück am Wochenende. Aber wenn Sie vegan sind - oder vegan denken wollen - suchen Sie vielleicht nach Möglichkeiten, Ihre Lieblingsbackwaren ohne tierische Zutaten wieder herzustellen. Das bedeutet keine Eier, Butter, Milch, Fleisch oder andere tierische Nebenprodukte. ( Was ?! Brownies ohne Butter ??)

Das macht die Idee des veganen Backens einschüchternd. Wie mache ich einen Kuchen ohne Eier oder Butter? Aber ob Sie es glauben oder nicht, veganes Backen ist viel einfacher als Sie vielleicht denken. Mit etwas Innovation und Kreativität werden Sie überrascht sein, wie einfach und lecker vegane Leckereien wirklich sein können.

WerbungWerbung

Es ist Zeit zum Backen. Bereit? Lass uns anfangen!

Veganer Backersatz

Veganer Backersatz ist sehr leicht zu finden. Während sie überall sind, müssen Sie wissen, wo Sie suchen müssen.

Sie finden viele vegane Optionen und Substitute in der organischen Abteilung Ihres Lebensmittelladens. Eier, Milch und Butter sind die drei wichtigsten nicht-veganen Zutaten, die in vielen traditionellen Dessertrezepten verwendet werden. Sie müssen sie also ersetzen, wenn Sie ein veganes Dessert zubereiten möchten.

Werbung

Wir beginnen mit veganen Ei-Ersatzstoffen.

Eier

Vegane Ei-Substitute werden nicht unbedingt wie Eier (obwohl manche es sind) hergestellt, sondern ersetzen ihre Funktion. Eier sind die bindende Zutat in Desserts. Und vor allem, sie sind das Backtriebmittel in Backwaren: Eier helfen ihnen im Ofen aufzustehen und zu expandieren.

AnzeigeWerbung

Allgemeine Lebensmittelgeschäfte haben vegane Ei-Ersatzstoffe. In der Regel müssen Sie der angegebenen Menge an benötigtem Eiersatz nur Wasser hinzufügen. Hier ist eine Liste meiner liebsten veganen Ei-Ersatzstoffe. Jede der folgenden Mischungen und Nahrungsmittel entspricht einem Ei:

Flachseier, auch bekannt als "fleggs"

  • Mix 1 EL. von Leinsamen mit 3 EL. aus Wasser. Mischung bis dick und cremig.

Banane

  • Eine halbe Banane zerdrücken.

Chiasamen

  • 1 EL mischen. von Chiasamen mit 1/3 Tasse Wasser.

Sojaproteinpulver

AnzeigeWerbung
  • Mischen 1 EL. Sojaproteinpulver mit 3 EL. aus Wasser.

Butter

Butter wird in fast allen Arten von Backwaren verwendet. Es ist ein Muss beim Backen. Sie finden es in Brownies, Cupcakes, Keksen - Sie nennen es, es ist da. Glücklicherweise ist das Finden von veganer Butter so einfach wie das Aufnehmen einer anderen - aber vielleicht überraschenden - Zutat. Hier sind einige vegane Butter-Optionen zum Ausprobieren:

Earth Balance

  • Dieser Butterersatz ist in den meisten Lebensmittelgeschäften als regulär oder gepeitscht erhältlich.
  • Kommt auch in Stöcken (so können Sie es wie normale Butterstangen messen!) und streichfähige Behälter.

Avocados

Anzeige
  • Mash up 1 Tasse Avocado, um 1 Tasse Butter zu ersetzen.
  • Tipp: Verwenden Sie zuerst eine Küchenmaschine, um die Avocados zu pürieren.

Kokosnussöl

  • Kokosnussöl ist ein Verhältnis von 1: 1 zu Butter, also entspricht eine halbe Tasse Kokosöl einer halben Tasse Butter.
  • Kokosnussöl kommt normalerweise in einer festen Form, so dass Sie etwas damit arbeiten müssen. Hier sind einige Tipps, wie man Kokosöl beim Backen verwendet.

Silken Tofu

AnzeigeWerbung
  • Silken Tofu eignet sich hervorragend für Eier in dichte Backwaren wie Brownies, Quiche und Puddings. Ein Ei entspricht 1/4 Tasse püriertem Seidentofu.
  • Tofu fügt nur Feuchtigkeit hinzu, daher müssen Sie Backpulver oder Backpulver zu Ihrem Rezept hinzufügen.

Milch

Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt so viele vegane Milchoptionen. Viele vegane Milchersatzprodukte werden aus Nüssen hergestellt. Sie können auch Ihre eigenen machen, wenn Sie Ihre inneren DIY umarmen möchten - überprüfen Sie dieses Rezept für hausgemachte Cashew Milch.

Aber wenn Sie allergisch gegen Nüsse sind, können Sie eine Milch auf Sojabasis verwenden. Und wenn Sie allergisch auf Soja oder nicht auf den Geschmack haben, haben Sie immer noch Optionen, wie Kokosmilch! Wie gesagt, es gibt eine endlose Liste veganer Milch. Hier meine Favoriten:

Mandelmilch

Anzeige
  • Mandelmilch gibt es in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Vanille, Schokolade und ungesüßt.

Sojamilch

  • Dies ist eine gute Option, wenn Sie allergisch auf Nüsse reagieren.

Kokosmilch

AnzeigeWerbung
  • Kokosmilch wird häufig verwendet, um veganes Eis zu machen.

Cashew Milch

  • Cashew Milch ist ähnlich wie Mandelmilch, aber dicker und cremiger.

Dies sind nur einige der am häufigsten verwendeten veganen Ersatzstoffe für Milch, Butter und Eier, aber sie sind nicht alle. Es ist eine gute Idee, verschiedene Ersatzstoffe auszuprobieren, um zu sehen, welche in bestimmten Rezepten gut funktionieren. Sobald Sie anfangen zu backen, werden Sie wissen, welche für welche Rezepte und warum besser funktionieren.

Vegane Dessertrezepte

Vegane Desserts können in einem Restaurant oder Lebensmittelgeschäft schwer zu finden sein. Und die meisten Leute bestehen darauf, Butter, Milch und Eier zu verwenden, um ein leckeres und cremiges Dessert zu Hause zu schaffen.

Aber Sie können immer noch eine dekadente und süße Nachspeise mit veganen Ersatzstoffen haben. Hier sind einige meiner liebsten veganen Rezepte, die ich gerne mache:

Vegane Bananen-Pfannkuchen

Diese veganen Pfannkuchen sind ein perfekt süßer Kick-Start zu deinem Morgen.

Vegane Karottenkuchen Cupcakes mit Frischkäseglasur

Möchten Sie Ihrem Dessert etwas Gemüse hinzufügen? Schauen Sie sich diese gesunden alternativen Cupcakes an.

Vegane Zuckerplätzchen

Diese superweichen und zähen Zuckerplätzchen werden mit einer hausgemachten Glasur hergestellt. Sie werden dich wieder nostalgisch fühlen lassen!

Veganes Kokoseis

Kühlen Sie sich diesen Sommer mit veganem Kokoseis ab. Es ist die perfekte Befriedigung, die Sie nach dem Essen nicht schuldig fühlen lässt.

Dies sind nur die Spitzen des veganen Dessert-Eisbergs. Sobald Sie beginnen, werden Sie nicht aufhören wollen! Hier sind 47 vegane Frühstücksrezepte, um zu versuchen, dass Sie die Grundlagen der Desserts abgedeckt haben.

Denken Sie daran, veganes Backen ist wie normales Backen - Kreativität und Leidenschaft sind die wichtigsten Dinge. Wenn Sie ohne tierische Zutaten backen möchten, kann es auf jeden Fall gemacht werden. Lassen Sie mich wissen, welche Ersatzstoffe und Rezepte Ihre Favoriten sind!


Sydney Winkler ist der Site Manager und Autor für CakeJournal. com . CakeJournal ist der Ort für all Ihre Kuchen- und Backbedürfnisse. Sie können Tutorials und Rezepte finden, die vom perfekten Cake Pop bis zum hausgemachten Galaxy Ice Cream reichen. CakeJournal dreht sich alles um Spaß, Fondant und Zuckerguss (und Kuchen, Kekse und Cupcakes). CakeJournals Youtube-Kanal ist eine weitere großartige Backquelle. Stellen Sie sicher, sie zu überprüfen!