Pleurafl├╝ssigkeitskultur

Was ist eine Pleurafl├╝ssigkeitskultur?

Highlights

  1. Ihre Lungen werden durch zwei Membranen, die Pleurae, mit einer kleinen Menge Fl├╝ssigkeit zwischen ihnen gesch├╝tzt.
  2. Eine Kultur kann pr├╝fen, ob Sie eine Infektion in Ihrer Pleura haben, die Ihre Lungen und Ihre Atmungsf├Ąhigkeit beeintr├Ąchtigen kann.
  3. Der Prozess der Extraktion von Pleurafl├╝ssigkeit durch den R├╝cken wird als Thoracentese bezeichnet.

Ihre Lungen werden durch zwei Membranen, die Pleurae, gesch├╝tzt. Die viszerale Pleura bedeckt die Lungen und die parietale Pleura die Innenseite des Brustkorbs. Ein kleiner Raum zwischen den beiden Pleuren und der Schmierfl├╝ssigkeit an ihren Kontaktpunkten erm├Âglicht es den Lungen, sich auszudehnen.

Die Pleurae sind wichtig f├╝r das einwandfreie Funktionieren Ihrer Lunge, und eine Pleurafl├╝ssigkeitskultur ist ein Test, um zu sehen, ob diese Fl├╝ssigkeit irgendwelche Bakterien, Viren oder Pilze enth├Ąlt.

WerbungWerbung

Indikation

Warum wird eine Pleurafl├╝ssigkeitskultur durchgef├╝hrt?

Dieser Test wird normalerweise durchgef├╝hrt, wenn eine R├Ântgenaufnahme des Brustraums zeigt, dass Sie im Bereich zwischen den Pleuraes eine Fl├╝ssigkeit haben, ein Zustand, der Pleuraerguss genannt wird. Es ist auch m├Âglich, wenn Sie Symptome bestimmter Infektionen zeigen, wie zB Lungenentz├╝ndung, oder um zu sehen, ob sich Luft im Pleuralraum befindet (z. B. ein Pneumothorax).

Es gibt eine Reihe von Gr├╝nden, warum Sie eine Ansammlung von Fl├╝ssigkeit in Ihrem Pleuraraum, auch Pleurah├Âhle genannt, haben k├Ânnten. Dieser Test wird durchgef├╝hrt, um festzustellen, ob eine Infektion die Ursache f├╝r den Aufbau ist.

Risiken

Was sind die Risiken einer Pleurafl├╝ssigkeitskultur?

Es gibt einige Risiken im Zusammenhang mit einer Pleurafl├╝ssigkeitskultur, einschlie├člich:

  • ├╝berm├Ą├čige Blutung w├Ąhrend der Probenentnahme
  • Reakkumulation der Fl├╝ssigkeit in der Lunge
  • Infektion an der Einstichstelle, wo sich die Probe befindet eingenommen
  • Pneumothorax oder Luft in der Brust
  • Atemnot oder Atembeschwerden

Das Risiko, durch eine Pleuralfl├╝ssigkeitskultur negative Nebenwirkungen zu erleiden, ist f├╝r die meisten Menschen gering, aber nicht f├╝r alle. Es folgt eine Liste von Faktoren, die ein erh├Âhtes Risiko f├╝r Menschen mit negativen Nebenwirkungen darstellen:

  • mit einer Blutungsst├Ârung
  • mit Herzinsuffizienz
  • mit einem vergr├Â├čerten Herzen
  • nach einer Lungenoperation
  • Blutverd├╝nner anwenden

Ihr Arzt wird entscheiden, ob Sie f├╝r die Kultur geeignet sind. Sprechen Sie wie immer mit Ihrem Arzt ├╝ber Ihre Bedenken.

WerbungWerbungWerbung

Vorbereitung

Wie bereite ich mich auf eine Pleurafl├╝ssigkeitskultur vor?

Es ist keine spezielle Vorbereitung notwendig. Informieren Sie Ihren Arzt ├╝ber Allergien, die Sie haben, insbesondere wenn Sie allergisch gegen Latex oder Reinigungsmittel sind.

Vorgehensweise

Wie wird eine Pleurafl├╝ssigkeitskultur durchgef├╝hrt?

Ihr Arzt wird Ihnen eine Thorax-R├Ântgenaufnahme geben, wenn Sie noch keine hatten. Dann wird eine Probe von Pleurafl├╝ssigkeit extrahiert, um auf eine Infektion zu testen.Diese Probe wird durch ein Verfahren, das als Thoracentese bezeichnet wird, erhalten.

Bei der Punktion m├╝ssen Sie sich hinsetzen und sich nach vorne beugen, wobei Kopf und Arme auf einem Tisch liegen, w├Ąhrend Ihr Arzt die Probe nimmt. Ihr Arzt wird ein kleines St├╝ck Haut auf Ihrem R├╝cken bet├Ąuben und eine Nadel einf├╝hren, bis er den Pleuraraum erreicht. Um Verletzungen der Lunge zu vermeiden, ist es wichtig, sich nicht zu bewegen, zu husten oder tief zu atmen, w├Ąhrend die Fl├╝ssigkeit extrahiert wird.

Fl├╝ssigkeit wird durch die Nadel gezogen und in einem R├Âhrchen aufbewahrt. M├Âglicherweise m├Âchte Ihr Arzt am Ende des Eingriffs eine weitere R├Ântgenaufnahme machen.

Die Pleurafl├╝ssigkeit wird dann zu einem Labor zur Untersuchung geschickt, wo sie auf Objekttr├Ąger gelegt und mit Farbstoffen zur Untersuchung unter einem Mikroskop gef├Ąrbt wird. Die Untersuchung wird nach Bakterien, Viren oder Pilzen suchen, die eine Infektion anzeigen.

Wenn die Laboruntersuchung abgeschlossen ist, wird Ihr Arzt Sie ├╝ber die Ergebnisse informieren.

AnzeigeWerbung

Ergebnisse

Ergebnisse

Was ist ein normales Ergebnis f├╝r eine Pleurafl├╝ssigkeitskultur?

Ein normales Ergebnis ist eine Probe, die keine Bakterien, Viren oder Pilze enth├Ąlt.

Was ist ein anormales Ergebnis f├╝r eine Pleurafl├╝ssigkeitskultur?

Abnormale Ergebnisse zeigen das Vorhandensein von Bakterien, Viren oder Pilzen in der Probe Ihrer Pleuralfl├╝ssigkeit. Dies kann bedeuten, dass Sie eine Infektion im Pleuraraum wie Pneumonie oder Tuberkulose haben.

Unbehandelt kann eine Infektion in Ihrem Pleuraraum zu schwerwiegenden Komplikationen f├╝hren, wie:

  • Pleuritis, eine Pleuraentz├╝ndung
  • Empyem, eine Ansammlung von Eiter zwischen der Pleura
  • einem Lungenabszess

Sie ben├Âtigen eine medizinische Behandlung und m├Âglicherweise einen Krankenhausaufenthalt, um eine Pleuritis zu behandeln, die Ihre Atmungsf├Ąhigkeit beeintr├Ąchtigen kann. Wenn Sie eine andere Erkrankung haben, f├╝hrt Ihr Arzt m├Âglicherweise weitere Tests durch und behandelt Sie entsprechend.

Werbung

Outlook

Outlook

Pleuraerscheinungen k├Ânnen schwerwiegend sein, wenn sie nicht behandelt werden. F├╝r die meisten Menschen ist das geringe Risiko negativer Nebenwirkungen und das Potenzial, eine Pleuraerscheinung oder Infektion zu erkennen und zu diagnostizieren, eine Pleurafl├╝ssigkeitskultur zu einem wertvollen und n├╝tzlichen Verfahren. Je fr├╝her eine Infektion erkannt wird, desto besser. Informieren Sie Ihren Arzt ├╝ber alle k├╝rzlichen Operationen oder Vorerkrankungen, die Sie haben, und ├╝ber alle Medikamente, die Sie einnehmen, bevor Sie eine Kultur mit Pleurafl├╝ssigkeit einnehmen.