Samters Triade: Asthma, Nasenpolypen und Aspirin Empfindlichkeit

Was ist Samters Triade?

Die Samter-Triade ist eine chronische Erkrankung, die durch Asthma, Sinusitis mit wiederkehrenden Nasenpolypen und Aspirin-Empfindlichkeit definiert wird. Es wird auch Aspirin-verschlimmerte Atemwegserkrankung (AERD) oder ASS-Triade genannt.

Wenn Menschen mit Samters Triade mit Aspirin oder anderen nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAIDs) in Kontakt kommen, haben sie eine unerw├╝nschte Reaktion. Die Reaktion umfasst sowohl Symptome der oberen und unteren Atemwege. Sie k├Ânnen auch einen Ausschlag und Bauchschmerzen entwickeln.

WerbungWerbung

Symptome

Was sind die Symptome von Samters Triade?

Menschen mit Samters Triade haben Asthma, Nebenh├Âhlenentz├╝ndung oder -stauung und wiederkehrende Nasenpolypen. Oft reagieren diese Symptome nicht auf eine Standardbehandlung. Menschen, die sowohl Nasenpolypen als auch Asthma haben, werden oft gesagt, dass sie die Einnahme von Aspirin vermeiden sollten, selbst wenn sie nie eine negative Reaktion hatten.

Personen mit Samter-Triade entwickeln eine schwere Reaktion mit Symptomen der oberen und unteren Atemwege, wenn sie Aspirin oder andere NSAIDs einnehmen. Diese Symptome treten normalerweise zwischen 30 und 120 Minuten nach Einnahme von Aspirin auf. Symptome dieser Reaktion sind:

  • Husten
  • Keuchen
  • Engegef├╝hl in der Brust
  • verstopfte Nase
  • Kopfschmerzen
  • Sinus-Schmerz
  • Niesen

Andere m├Âgliche Symptome sind:

  • Hautausschlag
  • Hautr├Âtung
  • Bauchschmerzen
  • Durchfall oder Erbrechen

Manche Menschen mit Samter-Triade k├Ânnen ihren Geruchssinn verlieren und wiederkehrende Nebenh├Âhlenentz├╝ndungen haben. In einigen Berichten berichten bis zu 70 Prozent der Menschen mit Samters Triade von einer Empfindlichkeit gegen├╝ber Rotwein oder anderen alkoholischen Getr├Ąnken.

Werbung

Ursachen

Was verursacht Samters Triade?

Es gibt keinen klaren Grund f├╝r Samters Triade. Laut der American Academy of Allergy, Asthma & Immunologie haben etwa 9 Prozent der Erwachsenen mit Asthma und 30 Prozent der Erwachsenen mit Asthma und Nasenpolypen auch Samters Triade.

Der Zustand entwickelt sich im Erwachsenenalter, typischerweise bei Menschen zwischen 20 und 50 Jahren. Das Durchschnittsalter des Beginns ist 34 Jahre alt.

AnzeigeWerbung

Diagnose

Wie wird Samters Triade diagnostiziert?

Es gibt keinen spezifischen Test zur Diagnose von Samters Triade. Typischerweise wird eine Diagnose gestellt, wenn jemand Asthma, Nasenpolypen und eine Empfindlichkeit gegen├╝ber Aspirin hat.

Der Aspirintest wird zur Best├Ątigung der Diagnose verwendet. Dieser Test wird in einem Krankenhaus unter der Aufsicht eines Arztes durchgef├╝hrt. Die Person, die im Verdacht steht, Samters Triade zu haben, erh├Ąlt eine Dosis Aspirin, um zu sehen, ob eine Nebenwirkung vorliegt. Die Aspirin-Herausforderung wird auch als Diagnoseinstrument verwendet, wenn ├ärzte Samters Triade vermuten, da die Person Asthma und Nasenpolypen, aber keine Vorgeschichte von Aspirin-Empfindlichkeit hat.

Auch Menschen mit Samters Triade haben oft eine gro├če Anzahl von Eosinophilen in ihren Nasenpolypen oder Blut. Eosinophile sind eine spezifische Art von Immunzellen.

Werbung

Behandlung

Wie wird Samters Triade behandelt?

Menschen mit Samters Triade m├╝ssen t├Ąglich Medikamente einnehmen, um ihre Symptome zu kontrollieren. Ein Inhalator wird verwendet, um Asthmasymptome zu kontrollieren. Intranasale Steroidsprays oder Sinussp├╝lungen k├Ânnen zur Behandlung von Entz├╝ndungen der Nebenh├Âhlen verwendet werden. Nasenpolypen k├Ânnen mit Steroidinjektionen behandelt werden.

Die Behandlung der Samterschen Triade kann auch eine Nasennebenh├Âhlenoperation beinhalten, um die Nasenpolypen zu entfernen. Aber es ist sehr wahrscheinlich, dass die Nasenpolypen nach der Operation wieder erscheinen werden.

Es gibt mehrere andere Behandlungsans├Ątze f├╝r Samters Triade:

Aspirin-Desensibilisierung

Das Ziel der Aspirin-Desensibilisierung ist die Schaffung einer Toleranz gegen├╝ber Aspirin. Ihr Arzt wird Ihnen im Laufe der Zeit langsam zunehmende Aspirindosierungen verabreichen, bis Sie es in hohen Dosen vertragen k├Ânnen. Danach nehmen Sie weiterhin t├Ąglich eine hohe Dosis Aspirin ein. Dies ist besonders wichtig f├╝r Menschen, die Aspirin oder andere NSAIDs f├╝r Erkrankungen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder chronische Schmerzen verwenden m├╝ssen.

Aspirin Desensibilisierung kann Ihre Asthma und Nebenh├Âhlenentz├╝ndung sowie zu einer Verringerung der Bildung von Nasenpolypen f├╝hren. Als solche reduziert es auch sowohl die Notwendigkeit f├╝r die Nasennebenh├Âhlenoperation und die Menge an Kortikosteroiden, die Menschen mit Samters Triade haben m├╝ssen.

Viele Menschen mit Samters Triade reagieren auf Aspirin Desensibilisierung. Bei manchen Menschen verbessern sich die Symptome jedoch nicht. Eine Langzeitstudie von 2003 mit 172 Patienten ergab, dass 22 Prozent entweder nach Aspirin-Desensibilisierung keine Verbesserung ihrer Symptome feststellen oder Aspirin aufgrund von Nebenwirkungen absetzen mussten.

Aspirin Desensibilisierung ist nicht geeignet f├╝r Menschen, die Aspirin nicht einnehmen sollten. Dazu geh├Âren diejenigen, die schwanger sind oder eine Geschichte von Magengeschw├╝ren haben.

Vermeidung von Aspirin und anderen nichtsteroidalen Antiphlogistika

Personen, die keine Aspirin-Desensibilisierung durchgemacht haben, sollten Aspirin und andere NSAIDs meiden, um eine Reaktion zu verhindern. In vielen F├Ąllen ist es jedoch nicht m├Âglich, Aspirin und andere NSAIDs vollst├Ąndig zu vermeiden. Diese Medikamente werden oft zur Behandlung oder Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und anderen Erkrankungen eingesetzt.

Menschen, die keine Aspirin Desensibilisierung hatten, werden immer noch die Symptome von Asthma, Nasenentz├╝ndung und wiederkehrenden Polypen erfahren. Sie werden wahrscheinlich wiederholt Sinus Operationen haben, um Nasenpolypen zu entfernen und auch weiterhin Kortikosteroide nehmen, um ihre Symptome zu verwalten.

Andere Interventionen

Zus├Ątzlich zu den oben erw├Ąhnten Methoden kann eine Art von Medikament, Leukotrien-modifizierendes Mittel genannt, verwendet werden, um Entz├╝ndungen in den Atemwegen zu reduzieren. Erste Studien legen nahe, dass diese Medikamente die Lungenfunktion verbessern, Asthma-Sch├╝be reduzieren und die Menge an Eosinophilen in Nasenpolypen reduzieren k├Ânnen.

Auch der Verzehr von Salicyls├Ąure-haltigen Lebensmitteln k├Ânnte bei den Symptomen helfen.Salicyls├Ąure ist eine der Zutaten in Aspirin. Eine kleine, aktuelle Studie zeigte, dass die Eliminierung von Lebensmitteln mit Salicyls├Ąure, wie bestimmte Fr├╝chte, Gem├╝se, Kr├Ąuter und Gew├╝rze, zu einer Verbesserung der Symptome f├╝hrte.

AdvertisementAdvertisement

Imbiss

Der Imbiss

Samters Triade ist ein Zustand, in dem eine Person Asthma, Entz├╝ndungen der Nasennebenh├Âhlen mit wiederkehrenden Nasenpolypen und Empfindlichkeit gegen├╝ber Aspirin und einigen anderen NSAIDs hat. Wenn Aspirin oder ein ├Ąhnliches Medikament eingenommen wird, haben Menschen mit Samters Triade eine schwere Reaktion sowohl auf die oberen als auch auf die unteren Atemwegssymptome.

Samters Triade wird normalerweise behandelt, indem man Asthmasymptome behandelt, Kortikosteroide einnimmt und eine Nasenoperation hat, um Polypen zu entfernen. Menschen k├Ânnen auch zu Aspirin desensibilisiert werden, was zu einer Abnahme der meisten Symptome von Samters Triade f├╝hren kann.

Wenn Sie glauben, dass Sie eine Samter-Triade haben oder Schwierigkeiten haben, diese zu behandeln, sollten Sie mit Ihrem Arzt ├╝ber eine Behandlung sprechen, die auf Ihre spezifischen Probleme eingeht.