Viscosupplements (Knie-Injektionen) fĂĽr Arthritis des Knies

Dr. Tim Bhattacharyya ist Leiter des Bereichs Klinische und Investigative Orthopädie am Nationalen Institut für Arthritis und Muskuloskeletale und Hautkrankheiten (NIAMS). NIAMS ist eine Abteilung der National Institutes of Health.

Wenn Sie Osteoarthritis des Knies haben und von einer Viskosupplementierung gehört haben oder daran denken, lesen Sie weiter den Rat und die Informationen von Dr. Bhattacharyya.

AnzeigeWerbung

Was ist Viskosupplementierung?

"Viscosupplementierung ist ein Verfahren für Patienten mit Osteoarthritis (OA) des Knies. Eine natürliche Schmierflüssigkeit, Synovialflüssigkeit genannt, befindet sich in jedem Gelenk, einschließlich des Knies. Hyaluronsäure, die dazu dient, Ihre Gelenke während der Bewegung zu schmieren oder zu schmieren, kommt natürlich in der Synovialflüssigkeit vor. Wenn Sie älter werden, beginnen die Chemikalien in Hyaluronsäure zu brechen, und Ihre Hyaluronsäure-Spiegel sinken. Niedrigere Mengen des natürlichen Gleitmittels können die Gelenkbewegung einschränken und schließlich Schmerzen und Steifheit im Gelenk verursachen. Eine Viscosupplement-Injektion ersetzt die fehlende Hyaluronsäure in Ihrer Synovialflüssigkeit. Dies erhöht vorübergehend die Bewegungsfähigkeit des Knies, ohne Schmerzen oder Unbehagen zu verursachen. "

An welchem ​​Punkt der Behandlung würde eine Person beginnen, Viskosupplements zu verwenden?

"Viscosupplements wäre als Zweit- oder Drittlinienbehandlungsplan für Patienten mit OA des Knies geeignet. Wenn entzündungshemmende Medikamente nicht wirken und andere konservativere Behandlungspläne die Schmerzen und Steifheit, die durch OA des Knies verursacht werden, nicht gelöst haben, können Viskosupplements eine nützliche Behandlungsoption sein. "

Wer ist ein guter Kandidat für Viskositätsinjektionen?

"Es ist wichtig zu erkennen, dass die Viskositätserweiterungen mit ihnen kontrovers diskutiert werden. Mehrere Analysen von mehreren klinischen Studien haben ergeben, dass Viskosupplemente nicht wirksam sind, um die Symptome von OA des Knies zu reduzieren. Die Forschung sagt, dass, wenn Viskosupplemente für einen Patienten wirksam sind, die Erleichterung typischerweise sehr mild ist. Während viscosupplements ihre leidenschaftlichen Gläubigen haben, Forschung schlägt vor, dass sie nicht sehr effektiv sind.

Anzeige

"In diesem Sinne sollte nicht jeder mit OA des Knies als Kandidat für die Viskosupplementierung in Betracht gezogen werden. Meiner Meinung nach sind Viskosesupplemente ideal für einen Patienten, der eine moderate OA hat - ihr Zustand ist nicht ganz Knochen-auf-Knochen-Kontakt. Es ist auch ideal für Menschen, die Schübe haben oder ihr Knie beginnt, sie als Ergebnis eines bestimmten Ereignisses, wie einem Sturz oder einem Unfall, zu belästigen. Diese Arten von Patienten sind die besten Kandidaten für Viscosupplementation, kein Patient, der seit Jahren an OA leidet. "

Können Viskosesupplemente eine Alternative für Menschen sein, die eine Operation vermeiden möchten?

"Nein, bei Menschen mit schwerer OA sind Viskosesupplements kein Ersatz für einen totalen Kniegelenksersatz. Es ist wichtig, die Operation nicht als Behandlungsoption für eine schwere Arthrose des Knies zu verwerfen, wenn andere Behandlungsoptionen nicht erfolgreich waren. Eine Knieersatzoperation ist äußerst effektiv, wenn und wenn OA des Knies so weit fortgeschritten ist. "

AdvertisementAdvertisement

Wie unterscheiden sich die verschiedenen Arten von Viskositätszusatzstoffen?

"Es gibt verschiedene Marken von Viskoselösungen, aber im Wesentlichen sind sie alle sehr ähnlich. Ihre Unterschiede liegen hauptsächlich in der Anzahl der Injektionen und der Dauer der Wirkung. "

Was sind die Risiken bei der Behandlung von OA mit Viskosupplementation?

"Die Risiken sind sehr gering. Bei einigen Patienten wird eine entzündliche Reaktion oder Reaktion zum Zeitpunkt der Injektion auftreten. Sie können auch Schmerzen und Beschwerden während der Injektion erfahren. Natürlich besteht immer das Risiko einer Infektion, aber die Forschung zeigt, dass eine Infektion bei weniger als einem von 1.000 Patienten auftritt, die Viskosupplements verwenden. "

Wie lange dauern Injektionen mit Viskositätszufuhr? Wie oft brauchen Sie diese Injektionen?

"Jede Art von Viskositätszusatz hat unterschiedliche Protokolle für wie viele Injektionen Sie benötigen und wie lange die Ergebnisse dauern. Die durchschnittliche Behandlung dauert etwa drei Monate. "

Welcher Arzt sollte diese Injektionen durchfĂĽhren?

"Ein Rheumatologe oder ein Orthopäde sollte Injektionen mit Viskositätszusatz verabreichen. Ich habe Fälle von Personen gesehen, die diese Injektionen in Med Spas erhalten, aber ein ausgebildeter Arzt ist der einzige, der diesen Eingriff durchführen sollte. "