Was eine wei├če Zunge verursacht und wie man sie behandelt

├ťbersicht

Der Anblick einer wei├čen Zunge, die in Ihrem Badezimmerspiegel reflektiert wird, mag be├Ąngstigend wirken, aber dieser Zustand ist normalerweise harmlos. Wei├če Zunge bezieht sich auf eine wei├če Abdeckung oder Beschichtung auf der Zunge. Ihre ganze Zunge k├Ânnte wei├č sein, oder Sie k├Ânnten nur wei├če Flecken oder Flecken auf Ihrer Zunge haben.

Eine wei├če Zunge ist normalerweise keine Sorge. Aber in seltenen F├Ąllen kann dieses Symptom vor einem ernsteren Zustand wie einer Infektion oder Krebs im Fr├╝hstadium warnen. Deshalb ist es wichtig, Ihre anderen Symptome im Auge zu behalten und Ihren Arzt zu verst├Ąndigen, wenn die wei├če Schicht in ein paar Wochen nicht verschwindet.

Lesen Sie weiter, um mehr dar├╝ber zu erfahren, warum dies passiert und ob Sie es behandeln sollten.

AnzeigeWerbung

Ursachen

Was verursacht eine wei├če Zunge

Wei├če Zunge ist oft mit der Mundhygiene verbunden. Ihre Zunge kann wei├č werden, wenn die winzigen Beulen (Papillen), die sie auskleiden, anschwellen und sich entz├╝nden.

Bakterien, Pilze, Schmutz, Nahrung und tote Zellen k├Ânnen alle zwischen den vergr├Â├čerten Papillen eingeschlossen werden. Dieser gesammelte Schmutz macht deine Zunge wei├č.

All diese Zust├Ąnde k├Ânnen eine wei├če Zunge verursachen:

  • schlechtes Z├Ąhneputzen und Zahnseide
  • trockener Mund
  • Atmen durch den Mund
  • Dehydration
  • Verzehr vieler weicher Nahrungsmittel
  • Reizungen, z B. von scharfen Kanten auf den Z├Ąhnen oder zahn├Ąrztlichen Instrumenten
  • Fieber
  • Rauchen oder Kautabak
  • Alkoholkonsum

Check out: Bew├Ąhrte Verfahren f├╝r gesunde Z├Ąhne ┬╗

Anzeige

Verwandte Bedingungen

Bedingungen f├╝r eine wei├če Zunge

Einige Bedingungen sind mit wei├čer Zunge verbunden, einschlie├člich:

Leukoplakie: Dieser Zustand verursacht wei├če Flecken auf der Innenseite Ihrer Wangen, entlang Ihres Zahnfleisches und manchmal auf Ihrer Zunge. Sie k├Ânnen Leukoplakie bekommen, wenn Sie Tabak rauchen oder kauen. ├ťberm├Ą├čiger Alkoholkonsum ist eine weitere Ursache. Die wei├čen Flecken sind normalerweise harmlos. In seltenen F├Ąllen kann sich Leukoplakie jedoch zu Mundkrebs entwickeln.

Oraler Lichen ruber planus: Bei diesem Zustand verursacht ein Problem mit Ihrem Immunsystem, dass sich wei├če Flecken in Ihrem Mund und auf Ihrer Zunge bilden. Zusammen mit der wei├čen Zunge kann Ihr Zahnfleisch wund sein. Sie k├Ânnten auch Wunden an der Innenseite Ihres Mundes haben.

Mundsoor: Dies ist eine Infektion des Mundes, verursacht durch Candida Hefe. Sie sind wahrscheinlich Mundsoor, wenn Sie Diabetes haben, ein geschw├Ąchtes Immunsystem von einer Krankheit wie HIV oder AIDS, Eisen oder Vitamin B-Mangel, oder wenn Sie Zahnprothesen tragen.

Syphilis: Diese sexuell ├╝bertragbare Infektion kann Wunden im Mund verursachen. Wenn Syphilis nicht behandelt wird, k├Ânnen sich auf Ihrer Zunge wei├če Flecken bilden, die syphilitische Leukoplakie genannt werden.

Andere Bedingungen, die eine wei├če Zunge verursachen k├Ânnen, sind:

  • geografische Zunge oder fehlende Papillen auf Ihrer Zunge, die wie Inseln auf einer Karte aussehen
  • Medikamente wie Antibiotika, die eine Pilzinfektion in Ihrem Mund verursachen k├Ânnen
  • Mund oder Zunge Krebs
AnzeigeWerbung

Behandlung

Behandlungsm├Âglichkeiten

Eine wei├če Zunge muss m├Âglicherweise nicht behandelt werden.Dieses Symptom kl├Ąrt sich oft von selbst auf.

Sie k├Ânnen die wei├če Beschichtung von Ihrer Zunge entfernen, indem Sie sie vorsichtig mit einer weichen Zahnb├╝rste abb├╝rsten. Oder f├╝hren Sie einen Zungenschaber sanft ├╝ber Ihre Zunge. Trinken viel Wasser kann auch helfen, Bakterien und Schmutz aus dem Mund zu sp├╝len.

Wenn Sie eine Behandlung ben├Âtigen, h├Ąngt die Frage, welche Sie erhalten, von dem Zustand ab, der Ihre wei├če Zunge verursacht:

  • Leukoplakie muss nicht behandelt werden. Sie sollten jedoch Ihren Zahnarzt regelm├Ą├čig untersuchen lassen, um sicherzustellen, dass der Zustand nicht schlechter wird. Um die wei├čen Flecken aufzuhellen, h├Âr auf zu rauchen oder kaut Tabak und reduziere die Menge an Alkohol, die du trinkst.
  • Oraler Lichen planus muss auch nicht behandelt werden. Wenn Ihr Zustand schwerwiegend ist, kann Ihr Arzt ein Steroidspray oder eine Mundsp├╝lung aus in Wasser gel├Âsten Steroidtabletten verschreiben.
  • Mundsoor wird mit antimykotischen Arzneimitteln behandelt. Das Medikament kommt in verschiedenen Formen: ein Gel oder eine Fl├╝ssigkeit, die Sie auf Ihren Mund, eine Lutschtablette oder eine Pille anwenden.
  • Syphilis wird mit einer Einzeldosis Penicillin behandelt. Dieses Antibiotikum t├Âtet die Bakterien, die Syphilis verursachen. Wenn Sie seit mehr als einem Jahr Syphilis haben, m├╝ssen Sie m├Âglicherweise mehr als eine Dosis des Antibiotikums einnehmen.
Anzeige

Einen Arzt aufsuchen

Wann Sie zu Ihrem Arzt gehen sollten

Wenn eine wei├če Zunge das einzige Symptom ist, m├╝ssen Sie nicht unbedingt Ihren Arzt aufsuchen. Aber wenn es nicht in zwei Wochen verschwindet, sollten Sie in Erw├Ągung ziehen, einen Termin zu vereinbaren.

Rufen Sie fr├╝her an, wenn Sie diese schwerwiegenderen Symptome haben:

  • Ihre Zunge ist schmerzhaft oder es f├╝hlt sich an, als w├╝rde sie brennen.
  • Sie haben offene Wunden in Ihrem Mund.
  • Sie haben Probleme beim Kauen, Schlucken oder Sprechen.
  • Sie haben andere Symptome, wie Fieber, Gewichtsverlust oder Hautausschlag.
WerbungWerbung

Pr├Ąvention

So verhindern Sie eine wei├če Zunge

Eine wei├če Zunge kann nicht immer verhindert werden. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie tun k├Ânnen, um Ihre Chancen auf diesen Zustand zu reduzieren.

Praktizieren Sie eine gute Mundhygiene. Dazu geh├Âren:

  • mit einer weichen Borstenb├╝rste
  • mit einer fluoridhaltigen Zahnpasta
  • zweimal t├Ąglich Z├Ąhneputzen
  • mit einer fluoridhaltigen Mundsp├╝lung t├Ąglich
  • mindestens einmal t├Ąglich
  • Hier sind ein paar andere Tipps, um eine wei├če Zunge zu verhindern:
  • Sehen Sie Ihren Zahnarzt alle sechs Monate f├╝r eine ├ťberpr├╝fung und Reinigung.
  • Vermeiden Sie Tabakprodukte und reduzieren Sie Alkohol.
Essen Sie eine abwechslungsreiche Ern├Ąhrung mit viel frischem Obst und Gem├╝se.