Was ist in der Saison? 12 Anti-Entz├╝ndliche Lebensmittel zur Behandlung von rheumatoider Arthritis (RA)

Was sind die besten Arten von Lebensmitteln zu essen?

Die Behandlung von Entz├╝ndungen ist eine Schl├╝sselkomponente f├╝r das Leben mit rheumatoider Arthritis (RA). Diese chronische Erkrankung f├╝hrt dazu, dass Ihr Immunsystem Ihre Gelenke angreift und Entz├╝ndungen und Schmerzen verursacht. Sie k├Ânnen Medikamente einnehmen, um RA zu behandeln, aber es gibt auch viele Nahrungsmittel, die Sie essen k├Ânnen, um Entz├╝ndungen in Ihrem K├Ârper zu reduzieren.
Eine gro├če Auswahl an Vollwertkost ist der Schl├╝ssel zur Verringerung der Entz├╝ndung. Versuchen Sie zwei Drittel Ihrer Ern├Ąhrung mit Pflanzen zu machen, wie:

  • Fr├╝chte
  • Gem├╝se
  • Bohnen
  • N├╝sse
  • Samen
  • Vollkorn

Diese pflanzlichen Lebensmittel k├Ânnen reich an Vitaminen und N├Ąhrstoffen sein, die auf Entz├╝ndungen abzielen.

Einige Lebensmittel sind ├Ąu├čerst vorteilhaft, um Entz├╝ndungen zu reduzieren. Obst und Gem├╝se enthalten oft Antioxidantien, die Entz├╝ndungen bek├Ąmpfen. Antioxidantien werden in sehr farbenfrohen Lebensmitteln wie Beeren und dunklem und gr├╝nem Gem├╝se gefunden, die das Immunsystem unterst├╝tzen.

Sie sollten vermeiden, entz├╝ndliche Lebensmittel zu essen, wenn Sie RA haben. Einige dieser Lebensmittel enthalten:

  • frittierte Lebensmittel
  • verarbeitete Lebensmittel
  • rotes Fleisch
  • zuckerhaltige Getr├Ąnke
  • raffinierte K├Ârner, wie sie in Wei├čbrot gefunden werden
Auswahl von Lebensmitteln f├╝r RA <999 > Integrieren Sie eine Vielzahl von Farben in Ihren Speiseplan, um gesund zu bleiben und RA-Symptome zu reduzieren.
  • Das Essen ganzer, unverarbeiteter Nahrungsmittel tr├Ągt zu Ihrer allgemeinen Gesundheit bei und kann die mit Entz├╝ndungen verbundenen Unannehmlichkeiten verringern.
  • Obst und Gem├╝se sind in der Regel kalorienarm, so dass Sie gro├če Portionen davon essen k├Ânnen.
Erfahren Sie mehr: Entz├╝ndungshemmende Di├Ąt bei rheumatoider Arthritis ┬╗

AnzeigeWerbung

Nutzen

Vorteile des Essens in der Saison

Wenn Sie mehr Obst und Gem├╝se in Ihre Ern├Ąhrung integrieren, schau, was in der Saison ist. Dies wird Ihnen helfen, Obst und Gem├╝se zu guten Preisen zu kaufen, und Produkte, die in der Saison gekauft werden, enthalten oft st├Ąrkere Vitamine und N├Ąhrstoffe. Der Besuch lokaler M├Ąrkte und die Suche nach Rezepten, um saisonale Produkte zu verwenden, k├Ânnen das Kochen noch angenehmer machen.

Fr├╝hling

Fr├╝hlingsfr├╝chte und -gem├╝se

Abh├Ąngig von Ihrem Wohnort k├Ânnen einige Fr├╝chte und Gem├╝se f├╝r eine k├╝rzere oder l├Ąngere Zeit pro Saison verf├╝gbar sein. Zum Beispiel k├Ânnen Gebiete mit viel Schnee ein k├╝rzeres Zeitfenster haben, w├Ąhrend dem Fr├╝hlingsprodukte verf├╝gbar sind.

Brokkoli

Dieses gr├╝ne Gem├╝se enth├Ąlt einen nahrhaften Schlag, der bei Entz├╝ndungen hilft. Es enth├Ąlt Vitamine K und C, Sulforaphan und Kalzium. Brokkoli kann auch Ihr Immunsystem st├Ąrken. Versuchen Sie ger├Âsteten Brokkoli oder ged├╝nstetem Brokkoli f├╝r eine einfache Beilage.

Collard Greens

Collard Greens sind dunkles Blattgem├╝se mit vielen Vitaminen, N├Ąhrstoffen und Mineralien.Insbesondere enthalten sie Ballaststoffe, Fols├Ąure und die Vitamine A, C, K und B. Zus├Ątzlich erhalten Sie Mineralien wie Kalzium und Eisen. Um den Verzehr von Kohlbl├Ąttern gesund zu halten, probieren Sie sie ged├Ąmpft, in Salaten oder Smoothies und S├Ąften.

Zwiebeln

Zwiebeln sind reich an Antioxidantien. Zwiebeln k├Ânnen nicht nur Entz├╝ndungen reduzieren und Ihre Darmbakterien ern├Ąhren, sie k├Ânnen auch bei anderen Krankheiten wie Herzkrankheiten und hohen Cholesterinwerten helfen. Zwiebeln sind vielseitig. Sie k├Ânnen damit So├čen und Suppen aromatisieren, Salate und Sandwiches punchen oder als Beilage braten oder grillen.

Erdbeeren

Wenn Sie Gl├╝ck haben, haben Sie im sp├Ąten Fr├╝hjahr die M├Âglichkeit, frische Erdbeeren zu essen. Erdbeeren enthalten viel Vitamin C und Anthocyan, die bei Entz├╝ndungen helfen k├Ânnen. Sie erhalten auch Fols├Ąure, wenn Sie in diese roten Sch├Ânheiten bei├čen. Erdbeeren sind k├Âstlich allein, in einem Fruchtsalat oder als Belag f├╝r Joghurt mit Fr├╝hst├╝ck.

AnzeigeWerbungWerbung

Sommer

Sommer Obst und Gem├╝se

Im Sommer dreht sich alles um Beeren. Verzweigen Sie sich und probieren Sie eine weniger bekannte Beere oder eine, die Sie nicht immer essen. Beeren sind die perfekte Erg├Ąnzung zu Salaten oder f├╝r sich alleine k├Âstlich und sind vollgepackt mit Ballaststoffen, Antioxidantien und komplexen Kohlenhydraten.

Beschr├Ąnke dich nicht darauf, nur Beeren zu essen. Der Sommer ist voll mit frischen Produkten zur Auswahl.

Brombeeren

Flavonoide sind eine Art Antioxidans. Dieses Antioxidans verleiht den Fr├╝chten und Gem├╝sen leuchtende blaue, violette und rote Farben, wie sie in Beeren vorkommen. Anthocyanin ist ein Flavonoid, von dem gezeigt wurde, dass es bei Arthritis bei arthritischen Ratten hilft. Brombeeren und andere rote oder violette Fr├╝chte enthalten Anthocyan.

Versuchen Sie Brombeeren mit einer kleinen Portion frischer Schlagsahne oder griechischem Joghurt f├╝r ein leichtes Dessert.

Blaubeeren

Blaubeeren sind eine weitere anthocyanhaltige Frucht. Reife Blaubeeren sind s├╝├č und zart. Eine Portion Blaubeeren ist ungef├Ąhr eine Tasse. F├╝gen Sie sie in Ihre Fr├╝hst├╝cksflocken oder Vollkornpfannkuchen hinzu, um den N├Ąhrwert zu erh├Âhen. Oder knallen Sie sie einfach in Ihren Mund f├╝r einen kalorienarmen, leckeren Snack.

Kirschen

Wie Beeren haben Kirschen Anthocyan, das bei Entz├╝ndungen hilft, vergleichbar mit nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAIDs). Pfl├╝cken Sie in den fr├╝hen Sommermonaten Kirschen von B├Ąumen. Kirschen enthalten auch Vitamin C und Kalium. Probiere diese direkt vom Baum oder als Leckerbissen in einem Fruchtdessert.

Wassermelone

Diese gro├če, saftige Frucht enth├Ąlt Carotinoid Beta-Cryptoxanthin, welches die RA-Symptome reduzieren kann. Es hat auch Vitamine A und C. Als zus├Ątzlichen Vorteil ist es voll von Wasser, das Sie in den hei├čen Sommermonaten richtig hydratisiert halten wird.

Geschnittene Wassermelonen k├Ânnen zu jeder Tageszeit ein wunderbarer Snack sein, oder Sie k├Ânnen sie mit anderen Fr├╝chten aufspie├čen, um sie zu einem Dessert-Prunkst├╝ck beim Barbecue zu machen.

Fall

Herbst Obst und Gem├╝se

Es gibt mehr zu fallen als die K├╝rbisse und Wurzelgem├╝se, die Sie mit der Jahreszeit verbinden k├Ânnen.

Knoblauch

Knoblauch ist eine gute Quelle f├╝r die Verringerung der Entz├╝ndung aufgrund seiner Schwefelverbindungen. Eine Studie in Arthritis Research and Therapy kam zu dem Schluss, dass Thiacremonone, ein Schwefel in Knoblauch gefunden, bei der Behandlung von Entz├╝ndungen und Arthritis n├╝tzlich sein kann. Versuchen Sie, Knoblauch zu verwenden, um Ihre So├čen, Kasserollen, gebratenes Gem├╝se und Suppen zu w├╝rzen.

Rote Beete

Diese roten Wurzelgem├╝se kann laut einer aktuellen Studie die Entz├╝ndung verringern, indem sie proinflammatorischen Signalkaskaden im Wege steht. Die Studie besagt auch, dass diese Antioxidans-reiche Nahrung helfen kann, die Risiken von Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren.

R├╝ben k├Ânnen in einem Herbstskraut, in einem Salat mit dunklem Blattgem├╝se und einem cremigen K├Ąse, der allein ger├Âstet wird, oder in einen Frucht- und Gem├╝sesmoothie gemischt werden.

S├╝├čkartoffeln

S├╝├čkartoffeln k├Ânnen eine gute Erg├Ąnzung zu Ihrer Ern├Ąhrung sein, da sie Carotinoide enthalten, die die RA-Symptome sowie Antioxidantien unterst├╝tzen k├Ânnen. S├╝├čkartoffeln sind eine beliebte Beilage bei American Thanksgiving Mahlzeiten. Sie k├Ânnen auch ein Sandwich anstelle von traditionellen wei├čen Pommes Frites begleiten. Um S├╝├čkartoffelpommes zu machen, Julianne die S├╝├čkartoffeln, verwenden Sie eine leichte Schicht Oliven├Âl, und backen Sie sie, bis sie knusprig sind.

Spinat

Spinat ist ein dunkles, gr├╝nes Blattgem├╝se. Es ist reich an Vitamin K, das bei RA-bedingten Entz├╝ndungen helfen kann. Spinat ist ein vielseitiges Gem├╝se, das Sie in Salaten verwenden k├Ânnen, mit Oliven├Âl anbraten oder in Smoothies verwandeln, um sie noch n├Ąhrstoffreicher zu machen.

AnzeigeWerbung

Winter

Winter Obst und Gem├╝se

Sie d├╝rfen keine frischen Produkte mit den Wintermonaten verbinden. W├Ąhrend Sie wahrscheinlich weniger M├Âglichkeiten haben als zu anderen Zeiten des Jahres, besonders wenn Sie in k├Ąlteren Klimazonen leben, gibt es immer noch viel frisches Obst und Gem├╝se zur Auswahl.

Gr├╝nkohl

Gr├╝nkohl ist ein Wintergem├╝se, das sehr nahrhaft ist und bei Entz├╝ndungen helfen kann. Wie Spinat und Kohlbl├Ątter enth├Ąlt es Vitamin K.

Sie k├Ânnen Gr├╝nkohl in Salaten oder sogar als Gr├╝nkohl Chips, die gebackene Gr├╝nkohl ist, die in einem leichten ├ťberzug von Oliven├Âl und mit Salz gew├╝rzt wurde genie├čen.

Citrus

Sie k├Ânnen die kalten Wintermonate mit einer Dosis Zitrusfr├╝chte aufhellen. Zitrusfr├╝chte enthalten viel Vitamin C, das die Gelenke unterst├╝tzen und das Immunsystem unterst├╝tzen kann. Orangen machen selbst tolle Snacks. Eine in zwei H├Ąlften geschnittene Grapefruit kann Ihr Fr├╝hst├╝ck beleben. Zitronen sind eine gute Erg├Ąnzung zu hausgemachten Salatsaucen, Wasser oder zu frischer So├če, Proteinen oder Gem├╝se.

Winterk├╝rbis

Winterk├╝rbis enth├Ąlt wie S├╝├čkartoffeln Carotinoide und Antioxidantien. Sie sind auch reich an Ballaststoffen. Zu den Sorten geh├Âren Butternussk├╝rbis, Eichelk├╝rbis und K├╝rbis. Winterk├╝rbisse sind vielseitig und k├Ânnen gebraten, in Suppen gekocht und mit leckeren Produkten wie Vollkorn, N├╝ssen und Samen gef├╝llt werden. Diese Curry-Butternuss-K├╝rbis-Suppe wird Sie an einem kalten Wintertag w├Ąrmen.

Rosenkohl

Rosenkohl ist ein Kreuzbl├╝tengem├╝se und enth├Ąlt viele N├Ąhrstoffe, darunter:

Vitamin K

  • Vitamin C
  • Ballaststoffe
  • Folat
  • Zus├Ątzlich dazu ein entz├╝ndungshemmendes Gem├╝se, k├Ânnen sie auch Anti-Krebs-Eigenschaften haben.Auch zeigen Studien, dass eine h├Âhere Aufnahme von Kreuzbl├╝tlern mit geringerer Mortalit├Ąt einhergeht.

Rosenkohl halbieren oder vierteln und mit Oliven├Âl, einer Prise Salz und Pfeffer f├╝r eine einfache Beilage braten. Oder, f├╝r eine gesunde Alternative zu Kartoffelchips, versuchen Sie, die Bl├Ątter zu r├Âsten, um Rosenkohlsp├Ąne zu machen.

Werbung

Outlook

Outlook

Regelm├Ą├čiger Verzehr der meisten Obst- und Gem├╝sesorten kann zur Bek├Ąmpfung von Entz├╝ndungen im K├Ârper beitragen. Versuche t├Ąglich mehrere Tassen Obst und Gem├╝se zu essen. Die Auswahl von Produkten, die in der Saison sind, wird den N├Ąhrwert erh├Âhen und Ihr Budget angemessen halten.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Arzt ├╝ber ├änderungen Ihrer Ern├Ąhrung befragen, um sicherzustellen, dass Ihre Ern├Ąhrung den Bed├╝rfnissen aller Medikamente entspricht, die Sie einnehmen.

Der Verzehr von Obst und Gem├╝se kann bei Entz├╝ndungen helfen, aber Sie ben├Âtigen wahrscheinlich zus├Ątzliche Ma├čnahmen zur Behandlung Ihrer RA. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt ├╝ber einen geeigneten Behandlungsplan.

Erfahren Sie mehr: Medikation Liste Rheumatoide Arthritis ┬╗

AnzeigeWerbung

Tipps f├╝r die Lagerung von Produkten

Tipps f├╝r die Lagerung von Obst und Gem├╝se

Obst und Gem├╝se k├Ânnen auf verschiedene Arten gespeichert werden. Die Methoden variieren, aber Sie sollten in Betracht ziehen, gro├če Mengen an saisonalen Produkten und Gefrier- oder Konservenresten zu kaufen, die Sie das ganze Jahr ├╝ber genie├čen k├Ânnen.

Einige Gem├╝se und Fr├╝chte sollten bei Raumtemperatur stehen gelassen oder sogar an einem k├╝hlen, dunklen Ort gelagert werden. Obst und Gem├╝se halten sich oft l├Ąnger, wenn sie im K├╝hlschrank aufbewahrt werden. Wenn Sie Lebensmittel von einem lokalen Bauernmarkt kaufen, fragen Sie den Verk├Ąufer, wie er die Lagerung empfiehlt. Wenn Sie in einem Lebensmittelgesch├Ąft einkaufen, fragen Sie einen der Verk├Ąufer im Bereich Obst und Gem├╝se nach Speichervorschl├Ągen.